Kurze Frage? Schnelle Antwort! #43 🧐

1136137139141142248

Kommentare

  • insecureinsecure

    4,796

    bearbeitet 1. 08. 2021, 08:24
    @tweety85 danke für die Info.
    Für Lollipark ist sie eh noch zu klein und online steht das es den Lollipop für die Minis unter der Woche gibt.
    Vl. schau ich mal vorbei, mal sehen.
  • @insecure
    Wollt dich nur vorwarnen😁
    Mit so kleinen Kindern gibt es leider nirgends wirklich was indoormäßig😩 höchstens ein Bällebad aber da springen auch meistens größere Kinder drin herum😄
    Vor corona waren wir öfters Excalibur City, ist in Tschechien, da gibt es auch für ganz kleine echt lustige Sachen, aber auch sehr anstrengend und jetzt würde ich da gar nicht mehr hingehen wegen Ansteckungsgefahr. Habt ihr was gefunden?
  • @tweety85 voll schade eigentlich....dann muss ich mal Mamis in der Nähe kennenlernen wo das Alter der Kinder halbwegs passt, dann braucht man sowas eh nicht wirklich 😅

    Bällebad haben wir daheim und ist derzeit überhaupt nicht mehr angesagt 🙈
  • @insecure
    Ist echt schade. Ich bin auch nicht so Fan von diesen Einkaufszentrum indoorspielplätzen🙈 hab da immer Angst dass Kind ds verloren geht und ansonsten gibt es ja echt nix außer Hallenbad oder Museum was man machen kann.
    Ja, eine Freundin mit gleichaltrigen Kinder ist Jackpot😁
  • @tweety85 stimmt 😊

    Museum kann ich mir auch noch am Hut picken mit dem Alter 🤣
    Spielplatz, Garten, Spazieren mit Hund, Zoo sind unsre Outdoor Programme.
    Drinnen die Wohnung auf den Kopf stellen egal ob unsre oder von wem anderen 😅 oder Hallenbad wie du schon erwähnt hast.
    tweety85
  • Hallo,
    mein Sohn ist 2 Jahre und ich würde gerne mit einen Mutter Kind Tanzkurs besuchen.

    Kann einer einen empfehlen? In Wien bitte.

    Danke
  • @tweety85 ja stimmt sauber ist es nicht so, aber ich war das letzte Mal vor Corona, hätte gehofft sie schauen jetzt mehr auf Hygiene :D

    @insecure die offenen Treffs von den Eltern Kind Zentren/Familienbund usw sind in dem Alter ganz nett und haben auch Spielzeug. Aber die meisten haben im Sommer zu. :/
    insecure
  • @itchify danke dir, mal sehen ob was angeboten wird bei uns 🤷‍♀️
  • Guten Morgen, eine etwas blöde Frage 😅Darf der Supermarkt Fleisch, das am gleichen Tag ablauft, zu normalen Preis verkaufen?
    Ich ärgere mich über mich selbst. Hab am Freitag Fleisch gekauft und nicht aufs Datum geschaut (selber schuld ich weiß). Wollte es Samstag Abend zubereiten und hab gesehen dass es schon bis 30. zu verbrauchen gewesenen wäre, also Freitag.
    Jetzt nur die Frage, ob ich heute noch mal hinfahr, mit Fleisch und Rechnung. Die 15€ tun mir nämlich schon ein bisschen weh 🙈 will mich aber auch nicht komplett zum Affen machen.
  • @Maria W welches Stück ist es denn? Wenns "im ganzen" ist, normal riecht und aussieht und vielleicht e vakuumverpackt, dann würd ichs heute schon zubereiten, gut durcherhitzt natürlich.

    Faschiertes zb würd ich nicht mehr verwenden - das soll man aber ohnehin am gleichen Tag oder spätestens am nächsten verarbeiten, also wäre da der Hinweis wahrscheinlich auch wenns am gleichen Tag wo es faschiert wurde drauf. bei aufgeschnittenen schnitzeln oder so ist es vielleicht ähnlich 🤔.

    Ich kauf aber sehr selten abgepacktes Fleisch, kenne das "zu verbrauchen bis" eigentlich nur von eiern und die halten definitiv länger 🙈.
  • @Maria W

    Versteh dich da voll. Ist echt ärgerlich und für 15 Euro würd ichs schon probieren beim Supermarkt zu reklamieren.
    Klar müsste man da selber drauf schauen, aber manchmal achtet man halt nicht drauf. Mir ist das mal mit pre Nahrung passiert, die schon abgelaufen war obwohl frisch gekauft.
  • Es handelt sich um Hendlbrustfilets. Ich kaufs generell auch nicht so oft, versuche wenn dann aber eben auf Qualität zu schauen -> 15€ für 700g.
    Normalerweise haltet sich das schon immer 2-3 Tage, deswegen hab ich ganz vergessen zu schauen. Aber bei Fleisch ist es eben ein „zu verbrauchen bis“ und das sollte man normal nicht länger verwenden.
    Bei Eiern ist mir das noch gar nie aufgefallen, die benutzen wir auch immer ewig 😅
  • @tweety85 Ja es ist eben wirklich ärgerlich. Weil sonst ist es immer mit -25% oder -50% oder so angeschrieben wenn’s zeitnah zu verbrauchen ist. Deswegen hab ich auch gar nicht geschaut 🤦🏼‍♀️Ach, bei pre ja noch ärgerlicher 😬 aber die konntest du dann schon zurückgeben oder?
  • @Maria W

    Ich hab mir jetzt angewöhnt Fleisch immer gleich einzufrieren wenn ichs nicht am selben Tag verbrauche.
    Bei Fleisch würd ichs nicht verwenden wenn es übers Datum drüber ist, vor allem bei Hendl Fleisch.
    Bri mir ging es dass ich die Pre Nahrung ausgetauscht bekommen hab. Ich wohn aber auch in einem kleinen Dorf mit nur einem Billa und da kennt mich jeder, da sind sie sehr freundlich🙂
    Hoffe bei dir klappt es auch mit dem Umtausch.
  • @tweety85 Ja, das ist gscheit!
    Nein, verwenden tu ich’s e nicht mehr. Ich werd’s auf jeden Fall versuchen!
    tweety85
  • @Maria W ja, dann würd ichs auch mit Reklamation probieren. Huhn ist schon eher heikel 🙈.
  • @Maria W lass uns dann doch bitte wissen, ob die Reklamation vom Supermarkt anerkannt wurde oder nicht 😊
    Mir ist es bei unserem Billa nämlich auch schon oft aufgefallen, dass das Fleisch, das am selben Tag abläuft, nicht mit % gekennzeichnet ist.
    Würde mich interessieren 😊
  • Ich hatte das mit dem Fleisch auch schon mal beim Billa Plus, mir ist es aber im Geschäft aufgefallen. Hab eine Verkäuferin darauf angesprochen und sie hat mir dann ein 50% Sticker draufgeklebt 😜
  • Hat jemand Ideen für ein Schlechtwetterprogramm rund um den Stubenbergsee mit einem 16 Monate alten Kleinkind? 🙂
  • @Maria W also austauschen müssen tut es der Supermarkt nicht, da es am Tag des Kaufes weder verdorben noch abgelaufen war.. Aber vermutlich wird ers einfach aus Kulanz austauschen.
    Also ich hab ewig im Handel gearbeitet, wenn sich da jetzt rechtlich nichts geändert hat, muss ers nicht, wird er aber eben wahrscheinlich schon.

    Haben auch mal Sachen ausgetauscht, die nicht mal von unserer Handelskette waren, einfach aus Kulanz, obwohl minus Geschäft eigentlich für uns, aber widerum ein plus, da der Kunde happy war und wohl wieder kam..aus diesem Grund eben.

    Theoretisch müsste die Ware ja nicht mal billiger verkauft werden, aber wird es ja zum Glück, damit nix weggeschmissen wird... 👍😁

  • @BeeHappy Zotter Schokoladenfabrik?
  • Hallo! Kann mir bitte jemand helfen, meinen Account wieder zu löschen. Danke im Voraus!
  • @sternchen83
    Ja so hab ich’s mir eigentlich e auch gedacht. War mir eben nur nicht ganz sicher ob’s nicht vielleicht verbilligt sein müsste. Aber danke, jetzt weiß ich’s dass es nicht so ist 😊

    An alle die es interessiert: War gerade dort und der Chef war super freundlich und hat sofort gesagt ich soll mir ein neues nehmen.
    Also wie @sternchen83 sagt, war’s sehr kulant und werd ich mir bestimmt merken 😊

    Und nie mehr nicht aufs Datum schauen 😂
    wölfin_Lisi_FlippReyhaniasternchen83Papayatweety85
  • @behappy wir waren auch vor kurzem mit unserem 18 Monate altem Mini am Stubenbergsee u ich hab mir im Vorhinein Schlechtwetterprogramm überlegt aber kam nur auf h2o Therme oder Riegersburg, ev Zotter
  • @briska ich glaube, dazu musst du @Admin kontaktieren
  • @Flipp @Mami122016 Danke für eure Vorschläge!
  • @briska Wie @Flipp schon erwähnt hat würde ich auch eine Nachricht an den @Admin schreiben. Ich glaube das kann er problemlos machen 😉
  • @behappy der Michlhof hat einen Indoorspielplatz u Streicheltiere aber ich befürchte das ist nur für Reit- und/oder PensionsGäste dort 🤔 ev kannst du anrufen u fragen
  • Hallo!

    Ich habe zwei Fragen - weiß jemand, ob ich mir eine Zweitmeinung bei einem Arzt/Ärztin holen darf?

    Ich habe heute eine Untersuchung bei einer neuen Frauenärztin gehabt, die meinte das mein Zyklus mit etwa 33 Tagen zu lange sei. Selbst wenn ein Ei reifen würde, wäre das für eine Befruchtung nicht "gut" genug. Sie meinte dann auch meine Eierstöcke sehen nach PCO aus. Ich habe bisher (auch durch Wohnortwechsel) mehrere FA gehabt, die noch nie sowas gesehen/gesagt haben.

    Kennt ihr außerdem einen Expert/-in für PCO? Ich bin gerade ziemlich fertig...
  • @degosire Ja natürlich darfst du das.
    Du musst das nur ggf selber bezahlen weil die ÖGK pro Quartal nur 1 Facharzt der selben Richtung zahlt.
  • Kann mir jemand einen guten Friseur in Wien empfehlen, der wirklich auf die Einhaltung der 3G Regeln achtet und sich auskennt, welche Möglichkeiten man hat als Schwangere sich die Haare zu tönen/intensiv-tönen/colorieren?
  • @degosire meiner Schwester wurde vor kurzem pco von einem Spezialisten in Wien diagnostiziert. Woher bist du denn?
    Marshina
  • @degosire einen Spezialisten kenn ich leider nicht, aber ein einziges Ultraschallbild macht kein PCO aus
    Für eine gesicherte PCO Diagnose braucht es weitaus mehr, und dann müssen noch andere Erkrankungen ausgeschlossen werden

    Noch dazu spricht eine Zykluslänge von 33 Tagen noch garnicht dafür, dass ist eine komplett normale Zykluslänge

    Es macht schon Sinn, zu einem anderen Arzt zu gehen, aber dann wechsel gleich, deine aktuelle Ärztin ist da anscheinend nicht ganz im Bild

    Wie das mit dem Arztwechsel im Quartal ist, kann bei den KK unterschiedlich sein
    Bei der ÖGK darf man in einem Quartal nur zu einem Vertragsfacharzt von ihnen, man kann aber zu sovielen Wahlärzten gehen, wie man möchte, nur bekommt man dann teilweise kein Geld zurück, wenn man die Rechnung einreicht
    Die ÖGK kann aber deine E-Card freischalten, dann kann man auch in einem Quartal zu 2 Vertragsfachärzten
    Bzw. Kann der zweite Arzt einen als Vertretung eingeben, dann gehts auch
    Marshina
  • @degosire Ich finde 33 Tage nicht lang. Bei mir waren es zwischen 31 und 33. Ich hatte kein Problem schwanger zu werden und bekomme mein 2. Kind im September. Würde mir auch eine 2. Meinung holen.
    Marshina
  • Ich bin laut Rechner 6ssw und war heute beim Frauenarzt man sieht noch kein Embryo meinte mussten nächste mal nochmal schauen war das beim wenn noch . Ich habe sehr Angst denn habe schon voriges Jahr in März ein Baby verloren
  • @degosire Ich habe auch PCO und zwei Kinder. Beim großen war der Eisprung vermutlich erst an Zyklustag 22, hatte auch eher längere Zyklen, aber immer einen Eisprung. So lange du Eisprünge hast und die Spermien deines Partners gut genug sind, ist PCO kein Hindernis zum Schwangerwerden, es dauert eventuell länger, weil man mit längeren Zyklen weniger oft die Chance auf eine Schwangerschaft hat und wenn man sich dann noch eventuell auf eine App verlässt, die einem den Eisprung falsch voraussagt, dann verpasst man eventuell die Chance schwanger zu werden. Ich kann daher NFP (Temperatur messen und Östrogenzeichen beobachten) sehr empfehlen - gerade bei PCO bzw längeren Zyklen.
    Marshinaanianom
  • sternchen83sternchen83

    8,454

    bearbeitet 3. 08. 2021, 20:07
    ......
  • Summer82 schrieb: »
    Kann mir jemand einen guten Friseur in Wien empfehlen, der wirklich auf die Einhaltung der 3G Regeln achtet und sich auskennt, welche Möglichkeiten man hat als Schwangere sich die Haare zu tönen/intensiv-tönen/colorieren?


    Carina Kollinsky - Hair Style Seestadt !
    Meine absolute Empfehlung
  • @sternchen83 ok danke für die Antwort dann warte ich mal ab auf den 12.8
  • @Summer82 kann @Karina_Ballerina nur zustimmen!
    Hair Style Seestadt! Carina und ihr Team durften auch in meiner Schwangerschaft als einzige an meine Haare :)
    Karina_Ballerina
  • Flipp schrieb: »
    @degosire meiner Schwester wurde vor kurzem pco von einem Spezialisten in Wien diagnostiziert. Woher bist du denn?

    Hallo Filpp! Ich wohne in Wien :) Also wenn ihr da einen Tipp für mich hättet wäre super!
  • ParamedicGirl schrieb: »
    @degosire einen Spezialisten kenn ich leider nicht, aber ein einziges Ultraschallbild macht kein PCO aus
    Für eine gesicherte PCO Diagnose braucht es weitaus mehr, und dann müssen noch andere Erkrankungen ausgeschlossen werden

    Noch dazu spricht eine Zykluslänge von 33 Tagen noch garnicht dafür, dass ist eine komplett normale Zykluslänge

    Es macht schon Sinn, zu einem anderen Arzt zu gehen, aber dann wechsel gleich, deine aktuelle Ärztin ist da anscheinend nicht ganz im Bild

    Wie das mit dem Arztwechsel im Quartal ist, kann bei den KK unterschiedlich sein
    Bei der ÖGK darf man in einem Quartal nur zu einem Vertragsfacharzt von ihnen, man kann aber zu sovielen Wahlärzten gehen, wie man möchte, nur bekommt man dann teilweise kein Geld zurück, wenn man die Rechnung einreicht
    Die ÖGK kann aber deine E-Card freischalten, dann kann man auch in einem Quartal zu 2 Vertragsfachärzten
    Bzw. Kann der zweite Arzt einen als Vertretung eingeben, dann gehts auch

    Vielen Dank für die Infos!

    Ich war heute auch sehr verwundert. Sie hat gemeint sie sieht das hormonelle Ungleichgewicht an meinen Eierstöcken wg. der Bläschen. Ich soll jetzt aber noch ein Hormonbild machen, da sie mit dem Hormonbild das im Zuge der Impfung (wurde sehr früh geimpft und damals gab es noch keine Berichte über die Zyklusabweichungen) nichts anfangen kann.

    Ich weiß, dass bis zum Hormonbild sowieso nichts gesagt werden kann, aber alleine das mit der Zykluslänge hat mich vollkommen irritiert. Ich hab sowas noch nie gehört...

  • Dodolein schrieb: »
    @degosire Ich habe auch PCO und zwei Kinder. Beim großen war der Eisprung vermutlich erst an Zyklustag 22, hatte auch eher längere Zyklen, aber immer einen Eisprung. So lange du Eisprünge hast und die Spermien deines Partners gut genug sind, ist PCO kein Hindernis zum Schwangerwerden, es dauert eventuell länger, weil man mit längeren Zyklen weniger oft die Chance auf eine Schwangerschaft hat und wenn man sich dann noch eventuell auf eine App verlässt, die einem den Eisprung falsch voraussagt, dann verpasst man eventuell die Chance schwanger zu werden. Ich kann daher NFP (Temperatur messen und Östrogenzeichen beobachten) sehr empfehlen - gerade bei PCO bzw längeren Zyklen.

    Hallo! Danke für die Antwort! Das beruhigt mich!
    Ich habe das Persona Gerät das ich zunächst nur zur Verhütung benutzt habe und dann umfunktioniert hab. Das Gerät zeigt mir nicht jedes Mal einen Eisprung aber ich bin einfach von meinem Messfehler ausgegangen und auch das der ES einfach später war.
    Ich hab aber gelesen Ovu Tests funktionieren bei PCO nicht, weißt du da was?

    Was wären den Östrogenzeichen?

    Danke für die Hilfe!
  • Ich bin auf der Suche nach Kursen/Aktivitäten für Kinder im Alter von 2 Jahren (z.B Kinderturnen, Schwimmkurse....etc) im Raum Mödling/Baden/Wr Neustadt.
    Hat jemand Ideen oder Empfehlungen??
  • @degosire Östrogenzeichen sind entweder der Zervixschleim (viele nennen ihn auch Ausfluss) oder der Stand des Muttermunds. Für beides braucht man etwas Erfahrung um es einschätzen zu können, aber meist geht es schnell, wenn man es ein paar Zyklen macht. Ist dir bei dir jemals Zervixschleim bzw Ausfluss aufgefallen, der sich so gezogen hat wie rohes Eiweiß? Das ist ein Hinweis darauf, dass du gerade hochfruchtbar bist und der Zervixschleim hilft den Spermien länger zu überleben. Ovulationstests sollten dann auch positiv oder zumindest recht stark sein. Ich vermute, bei den meisten Frauen funktionieren Ovus auch trotz PCO, eventuell braucht man weniger sensible, weil der LH-Spiegel dauerhaft erhöht sein kann bei PCO. Ovus können aber auch falsch positiv sein, wenn das Ei gar nicht springt und es nur ein Anlauf zum Eisprung war. Dann versucht es der Körper meist nach circa einer Woche mit einem anderen Ei nochmal.

    Aber gut, dass deine Frauenärztin doch noch einen Hormonstatus machen möchte, nur mit einem Ultraschall heißt noch nichts. Fühlst du dich ansonsten bei ihr wohl/gut aufgehoben? Für eine hoffentlich baldige Schwangerschaft wär das schon wichtig, dass du dich wohl fühlst. Wenn es nur an dem „Schock“ der angeblich eingeschränkten Fruchtbarkeit liegt, dann kann ich dir nur raten, nicht gleich in Panik zu geraten. Es gibt viele Frauen, die mit PCO schwanger werden, schwere Fälle brauchen eventuell Hormonstimulation um schwanger zu werden, aber es klappt bei vielen auch ohne. PCO ist aber für die finanzielle Unterstützung bei künstlicher Befruchtung eine der Diagnosen, die unterstützt werden. Vermutlich wirst du das aber gar nicht brauchen. Ich kann dir nur raten, NFP zu machen und dich da etwas einzulesen, damit du selbst merkst, wann du fruchtbar bist. So weißt du auch sicher(er), ob und wann du einen Eisprung hattest.

    https://www.mynfp.de/schnell-schwanger-werden
  • @degosire ich habe auch Persona verwendet und aufgrund meines verspäteten ES (Zyklustag 19-21) hat es mir wirklich Monate lang keinen angezeigt. Ich dachte schon, ich hätte keinen! Bei mir hat es geholfen das Gerät zu reseten. Denn wenn du völlig neu beginnst, muss es dich ja erst kennenlernen und die Messtage gehen im ersten Personazyklus viel länger. Wenn es da deinen ES spät registriert, kann es den Messzeitraum anpassen. Bei mir hat es funktioniert. 🤗
    Marshina
  • @Karina_Ballerina, @blue_angel Vielen lieben Dank für die Empfehlung, auch von meinen Haaren 😉
  • Hallo, bei uns war vor ca 2 Wochen ein starkes Gewitter mit Hagel. Ich musste schnell raus laufen und mein Auto abdecken, da die Hagelkörner so groß waren wie kleine Golfbälle. Jedenfalls hat meine Tochter (2jahre) währenddessen warten müssen, bis ich wieder ins Haus gehe. Oma war auch da. Seit dem Tag kommt mir vor, dass sie Angst vor Regen/Gewitter bekommen hat.
    Alleine wenn sie in einem Video am Handy Regen sieht, bekommt sie Angst und jammert mit teilweise gleich wässrigen Augen …
    Sie sagt sofort „Regen aus“

    Davor haben wir sogar im Regen gespielt ☹️

    Wird das wieder besser mit der Zeit?
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum