Figur nach der Geburt

Ich habe ein bisschen gesucht, aber kein Thema dazu gefunden.

Wie sieht eure Figur nach der Geburt/den Geburten aus? Seid ihr zufrieden? Habt ihr Rückbildung gemacht? Plaudert doch einmal aus dem Nähkästchen 😊

Kommentare

  • bearbeitet 29. 06. 2021, 20:04
    Kommt drauf an wie knapp nach der Geburt 😅

    Ich hatte 1 Jahr danach wieder mein Gewicht und (fast) meine alte Figur. Nach etwa 6-7 Monaten habe ich wieder in meine alten Sachen gepasst, mich aber unwohl gefühlt weil alles weich war.

    Die ersten 3 Monate danach hatte ich andere Sorgen als meine Figur und war froh wenn ich Zeit für Schlaf und essen hatte.

    Und im Wochenbett dachte ich einfach mein Körper wird nie mehr sein wie früher. 😅

    Ich bin stolz auf meinen Körper, musste aber schon auch etwas dafür tun. Nun bin ich wieder schwanger, mal sehen wie die Rückbildung diesmal laufen wird.
  • Ich hab zwei Kinder. Jeweils ein paar Tage nach der Geburt hatte ich mein altes Gewicht und ein paar Wochen danach meine Figur wieder. Unabhängig vom Aussehen finde ich Rückbildung immens wichtig und habe beim ersten Kind einen Kurs gemacht und beim zweiten (Coronazeit) Physiotherapie. Da geht's mehr zum Funktionalität und weniger um Optik ;)
    mydreamcametrue_sarah_
  • Ich hatte meine Figur ca. 1 Jahr nach der Geburt meiner 2. Tochter wieder, vor allem nach dem Abstillen nahm ich gut ab.
    Aber trotz Ausdauer- und Krafttraining blieb am Bauch eine Hautschürze zurück, abends war mein Bauch oft dick als wäre ich schwanger. Deshalb habe ich im Februar eine Bauchdeckenstraffung durchführen lassen, es war die beste Entscheidung <3
  • Ich habe 2 kinder, in der ersten Ssw habe ich 14 kg, in der zweiten 17 zugenommen und mit der Zeit (ca. 1 Jahr) bin wieder zur dem alten Gewicht gekommen. Der Körper ist aber ein wenig anders, weicher und nicht so straff (vllt ändert sich das noch, mein kleinerer ist erst 16 Monate).
  • Anna_HAnna_H

    1,462

    bearbeitet 29. 06. 2021, 22:03
    Figur und kg hatte ich wenige Monate nach der Geburt wieder (hab 25kg zugenommen 🙊)
    Was mir bis heute geblieben ist, ist mein Bauch. Nämlich so ein richtiger Babybauch ab dem 3. Monat.
    Alle starren und fragen wann das nächste kommt.
    Keine Ahnung ob der mal weg geht
  • Ich habe in der Schwangerschaft 5 kg zugenommen, die nach der Geburt wieder weg waren. 1 Woche nachher habe ich noch mal 3 kg abgenommen. Mein Körper fühlt sich auch sehr weich an und ich fang jetzt wieder mit einer 90 Tage Challenge Training an damit alles wieder ein bisschen straffer wird und ich wieder Kraft bekomme.
  • Ines_KInes_K

    23

    bearbeitet 30. 06. 2021, 05:54
    Ich habe drei Kids und war nach jeder Geburt zufrieden. Klar sah ich danach immer noch sehr schwanger und pummelig aus (habe jeweils 13-15kg zugenommen), aber alles hat sich gut zurück gebildet, obwohl ich bei keinem der Kinder Rückbildung gemacht habe (ja ich weiß, nicht gut, war auch anders geplant ;) ) Nach einigen Monaten (weiß nicht wie viel) hatte ich bei allen drei Kindern 2kg weniger als zum Start der Schwangerschaft auf den Rippen. Nach der Stillzeit habe ich dies wieder aufgefüllt. Habe also die gleiche Figur wie vor der Babyzeit außer meinen ausgeleierten Bauch rund um den Bauchnabel herum :p
  • Das Gewicht war immer gleich weg; nach dem 2. Kind konnte ich eine Woche nach der Geburt meine normalen Hosen wieder anziehen. Hab aber nur 13 bzw 10 kg zugenommen. Was mir geblieben ist, ist einfach dass alles etwas weicher und der Bauch noch ein bisschen schwabbelig ist. Meine Kleine ist jetzt 8 Monate alt und wird noch viel gestillt - wenn das mal vorbei ist wird wieder gscheit trainiert 💪🏻

    Rückbildungskurs hab ich bei beiden gemacht und ist unbedingt zu empfehlen. Gar nicht so wegen der Figur - obwohl es definitiv ein guter Start ist um wieder ein bisschen was zu tun. Der Beckenboden wird’s danken - auch wenn man jetzt vielleicht keine Probleme hat - diese können sich Jahre später auch erst auftun.
    _sarah_
  • 123Emma123Emma

    4,444

    bearbeitet 30. 06. 2021, 12:44
    Ich bin mit Untergewicht in die erste Schwangerschaft gestartet. Da habe ich dann zwanzig Kilo zugenommen. Es folgten im sehr knappen Abstand Kind zwei und drei. Fast vier Jahre nach der letzten Geburt habe ich noch zehn Kilo mehr als vor den Kindern. Ich gelte wohl aber noch immer als eher schlank. Von den her keine Probleme, nur eigene Dämonen. Meine Brüste sind jetzt weicher als vor den Kindern. Ich bin halt auch nicht mehr Anfang sondern Ende zwanzig. Sobald ich etwas mehr esse kann ich dir perfekte Schwangere mimen. Ein bisschen Bauch ist also geblieben. Mein Becken ist breiter geworden.

    Das einzige dass mich tatsächlich stört: der letzte hat meine Rippen auseinander gebogen. Ich habe jetzt einen wesentlich größeren Unterbrust Umfang. Nachdem das überall die Rippen gut spürbar und zum Teil leicht sichtbar sind, habe ich die Hoffnung aufgegeben, dass das zurück geht. Das ist ärgerlich, denn ganz viel Wäsche passt einfach nicht mehr und gerade bei so Sachen wie angepassten Dirndln oder Abendkleidern ist das ärgerlich.
  • Ich hasse direkt nach der Geburt das Gewicht wieder weg. Der Bauch war halt weich und Taille nicht vorhanden, bin aber nach dem KH wieder ganz normal in meine alte Hose geschlüpft ohne Probleme. 2 Monate später habe ich ohne irgendwas zu tun meine alte Figur wieder. ABER... Ich war knackige 22 Jahre alt. Die Hoffnung und Erwartung habe ich jetzt 5 Jahre später bei Kind 2 gar nicht mehr, ich denke Gewicht wird wieder nicht so das große Thema sein, aber leichter Sport nach dem Wochenbett ist diesmal sicher ein Muss 😊

    Rückbildung auf jedenfall machen! Ich habs nicht gscheid gemacht und spüre es nun in SS Nr 2 sehr.

    Was sich auf jedenfall dauerhaft verändert hat, ist meine Brust. Die ist weicher und nicht so prall wie vor den SS und dem Stillen.
    _Ka_tha_ri_na_
  • Ich hab vor 1 Woche per Kaiserschnitt entbunden.Hab ihm der Schwangerschaft 16 Kilo zugenommen, 1 Woche später ist bereits die Hälfte wieder weg.
  • Ich habe 2 Kinder innerhalb 2 Jahre altermässig spät entbunden und bin überhaupt nicht zufrieden mit meiner Figur. Ich war früher schlank mit Kurven an den richtigen Stellen und jetzt habe ich so ein richtiges Mom-Bod bekommen: flacher Po, dicker Bauch, dicke Busen! Ich hasse es!
  • Ich hab in jeder Schwangerschaft abgenommen 😅 man muss aber wissen dsss mein Ausgangsgewicht 52 Kilo waren bei 1,69 😅 leider nehm ich seit der letzten Geburt gar nix mehr zu u seh echt schlimm aus :(
    sonnenblume92
  • Mädels, die Themenerstellerin ist längst blockiert...
    ricz
  • Mh? Wie kommst du darauf? 🤔
  • MamaLama schrieb: »
    Mädels, die Themenerstellerin ist längst blockiert...

    Das hab ich gestern auch gesehen 😅 Finde es aber witzig, dass der Thread so munter weiter läuft. Naja- das Thema ist ja interessant- wrsl. deswegen. 🤷🏼‍♀️
  • @Papaya .... was soll man gesehen haben? Checks nicht 🤯
  • @dorfpony Das Profilbild der Threaderstellerin (1. Beitrag) sagt aus, dass sie gemeldet und gebannt wurde.
  • Als ich geschrieben habe, war der User noch aktiv. Ich wusste trotzdem dass es ein Troll ist. Die hat noch so anders kommentiert und auch so eine komische Formulierung mit Figur verwendet. 🤷‍♀️
    Ich fand das Thema interessant.
  • @Papaya ah ok. Danke. Ich glaub ich seh das bei der app nich.
  • Ja, "interessantes" Thema... Prädestiniert für einen weiteren Zickenkrieg wenn nur die zwei "richtigen" (Meinungen) aneinander geraten 😉🤭😏
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum