Wo Passfoto für Baby machen?

Wo macht ihr denn die Passfotos für euer Baby? Kann man das auch einfach beim Hartlauer machen?

Kommentare

  • Ich hab selber Fotos gemacht, gibt Programme um die dann passtauglich zuzuschneiden, und damn bei Pixum bestellt. Du kannst dann auch auf einem 8er Bogen verschiedene Fotos bestellen, haben auf dem selben Bogen gleich Fotos von meinem Mann auch bestellt.
  • Wir machen sie immer in so einem Fotogeschäft wie Hartlauer. Das geht sehr schnell und unkompliziert. Mit dem Baby auf den Stuhl setzen, Schnulli raus, Fotografin macht ein Foto und man wartet dann ca 10 Minuten bis die Passbilder fertig sind.
  • Ganz normal beim Fotografen.. Beim Hartlauer haben wir gefragt, da habens gemeint dass bei so kleinen Babys keine Fotos machen(2 Monate). Der Fotograf hats ohne Probleme gemacht.
  • Wir habens beim Hartlauer gemacht
  • Wir waren auch beim hartlauer - war super freundlich und unkompliziert!
  • Wir waren auch beim Hartlauer, da konnte unsere Kleine allerdings schon sitzen. Daher war es relativ unkompliziert. Seitlich hinsetzen, Kind am Schoß, drei Fotos geknipst, er hat dann geschaut, auf welchem die Kriterien für ein biometrisches Passfoto am besten erfüllt sind und dann wurden die gleich ausgedruckt. Ich glaub wir waren keine 5 Minuten im Geschäft.
  • Mach die fotos am handy und dann hab ich die app Passbilder (kostet 1x was) da kannst die genauen Maße einrichten. Dann druck ichs beim DM oder Müller.
  • Wir waren beim Hartlauer mit ca 12 Monaten und das hat super funktioniert.
  • Wir waren mit 1 Monat beim Hartlauer, die haben da einen eigene Wippe für die kleinen. Unkompliziert, schnell und günstig
  • @Birne Ich glaub es kommt drauf an, wie alt dein Baby ist. Meine Tochter war erst ein paar Wochen alt und hat den Großteil des Tages geschlafen, da wars einfacher zu Hause spontan die Fotos zu machen.
  • Das erste Passfoto haben wir mit 6 Tagen beim Hartlauer machen lassen.
    Der Ausdruck ist göttlich 🤣 und man sieht neben dem Kopf auch meinen Finger (ich musste ja den Kopf halten). Ist eigentlich alles nicht "genormt" aber die BH hat's so akzeptiert.
  • Glaub das nächste mal wenn ich einen pass brauche mach ich die fotos auch selber. War das letzte mal beim hartlauer, schaue schrecklich aus. Nach dem 2 versuch war der Typ schon so genervt dass ich gesagt habe ok lassen wir. 😏
  • Wir waren für das erste Passfoto bei den Bildermachern.
  • wir habens beim Hartlauer machen lassen , da war sie 3 Monate alt :)
  • Wir haben es auch mit der App Passbild gemacht. Ist voll praktisch und kostet fast gar nichts 😁
  • Wir waren bei der Bildermacherei in Wien. 12,99 € und sie sind super!
    SunshineGirl
  • Wir haben sie auch beim Bildermacher gemacht.
  • Wir haben selber fotografiert und ausgedruckt. Ist nun fix im Kinderreisepass des Kleinen 🤗
  • Waren beim Hartlauer, die hatten eine Wippe & Spielzeug für die ganz kleinen Zwerge

    Hat 20€ gekostet Inkl Passhülle und war in 5 min erledigt

    Termin braucht man keinen 😉
  • Vielen Dank für die vielen Antworten. Scheint ja wirklich kein Problem zu sein ein Passfoto fürs Baby zu bekommen. Wir waren schlussendlich dann beim Hartlauer und es hat dort wunderbar geklappt. Die Kleine kann noch nicht sitzen, wofür sie aber eine Wippe haben in der das Foto gemacht wird.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum