Patchwork Familie - wer hat Erfahrung?

Hallo ihr lieben, wie oben schon beschrieben würde mich interessieren wer von euch in so einer patchwork Familie lebt.. wie es euch damit geht. Egal ob positiv oder negativ.
Mein Partner bringt 2 Kinder aus erster Ehe mit, und ich bin gerade mit unserem gemeinsamen Wunder schwanger ☺️🧡
Ich würd mich sehr über einen Austausch von euch freuen. LG ☺️💐

Kommentare

  • _Martina__Martina_

    334

    bearbeitet 1. April, 11:42
    @jaasmin
    Mein Partner hat zwei Kids (mittlerweile 11 und 16)! Unsere gemeinsame Tochter ist jetzt 1 Jahr! Wir kennen uns seit 2009! Ich hab mich von Anfang an sehr gut mit den Beiden verstanden! Hab mich aber auch sehr bemüht.... viel gespielt, gebastelt, .... damit die 2 gern bei uns sind!
    Die Große hat jetzt weniger Interesse an unsrer Kleinen, aber die 11jährige spielt immer total lieb mit ihr und kümmert sich schon richtig!
    Ich könnte jetzt eig. nichts negatives sagen, außer dass bei uns leider das Verhältnis zur Kindsmutter sehr schwierig ist 🤷‍♀️!
  • Wir sind eine Patchwork Familie. Und muss ehrlich sagen, das es leider nicht so toll ist für uns bzw mich. Die ex Freundin ist wirklich eine ganz schreckliche Person - beim Kind redet sie immer schlecht von mir, sodass es da immer Probleme gab. Zb wollten wir das Kind eben holen, und er wollte einen Freund mitbringen. Wir beide meinten dann nein, wir würden gerne die Zeit mit ihm alleine verbringen. Sie hat dem Kind dann tatsächlich eingeredet, das ich nein gesagt habe, ich bin dagegen etc sodass das Kind dann einige Wochen nicht mehr zu uns wollte, bis das mal klar gestellt wurde bzw wir rausgefunden hatten, das sie das gemacht hat. Sie hat ja tatsächlich schon mal eingefordert, das der Papa mit ihm alleine die Zeit verbringen soll, und ich und unser gemeinsames Kind nicht dabei sein sollen. Weil dem ja angeblich seine Entwicklung stören würde... (mich gibt's schon seit 3 Jahren und Zwergi ist 10 Monate alt)
    Ich versuch jedes mal, wenn das Kind bei uns ist, mein bestes das er sich wohl fühlt mit dem allem und auch mit mir. Aber es ist schwierig, wenn die ex Freundin immer dazwischen funkt. Immer wird schlecht geredet, und wenns mal ein Nein gibt oderso behauptet sie, das es an mir liegt 😂
    Sie ist aber allgemeine eben wirklich eigen, sie hat auch nicht großartig Interesse, dass das Kind Kontakt zum Papa hat, nur weil sie ihn nicht leiden kann.
    Sie gibt sich auch kaum Mühe, das es besser wird, weil er momentan nicht oft kommen möchte mehr. Im Gegenteil redet sie weiter schlecht. Sie ist da einfach ein Kind...
    Aber wie gesagt, wir geben uns trz Mühe, auch ich gib mir sehr müde das er gerne hier ist, obwohl ich weiß bzw denke, das er mich nicht so gern hat. Ist eh nicht verwunderlich wenn sie immer so tut als wäre ich die böse... Manchmal ist es dann schon schwer, wenn man ignoriert wird, aber ja, da muss man durch. Vielleicht wirds mal besser 👍
  • Ja... das Kind vom anderen ist für uns eine Belastungsprobe... meiner ist frech, wissbegierig, testet Grenzen aus, seinem Alter intellektuell weit voraus und deshalb recht anstrengend, seiner ist komplett das Gegenteil - auf den ersten Blick recht einfach zu handeln aber alleine absolut überlebensunfähig und vertrauen darf man niemals... es ist einfach mühsam, wir streiten meistens eigentlich nur wegen den Kindern...

    Aber unser gemeinsames Baby ist toll 😁 zumindest wenn er nicht überfordert ist, weil sie offensichtlich auch eine gescheite ist und nicht nur da liegt und alles akzeptiert wie seiner 🙄
  • @jaasmin : ich drück dir die Daumen, dass die EX deines Partners keine Furie oder der gleichen ist; die, ich nenn‘s mal „EX-Weiber“, sind mehr als nur boshaft u gemein u machen einiges kaputt!! So ist es halt bei uns..
    tatami
  • @_bluub Ja von denen gibt es leider auch sehr viele. Naja boshaft ist noch lieb ausgedrückt. Ich hab auch den teufel persönlich 😆
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum