Der "Wann kommt das Geld"-Thread für KBG und FBH 💸 #2

11719212223

Kommentare

  • @Kiidala Also normal geht das voll schnell, hatte bei beiden Kids die FBH eine Woche nach der Geburt am Konto. Weil die FBH ja für den Monat der Geburt komplett nachgezahlt wird
  • @Giulia1991 Ok die vom Notar sagte sie macht die anmeldung beim Finanzamt 🤔 soll ich mal beim Finanzamt anrufen?
  • @Kiidala Mein Zwerg kam am 17.1. und ich hab schon die Nachzahlung für Jänner bekommen letzte Woche 🤔
    (Ich hab gedacht das geht dann automatisch sobald das Kind gemeldet ist... die Bestätigung vom Finanzamt kam ein paar Tage nachdem ich die Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis und den Meldezettel geholt habe)
  • @Kiidala Würd entweder beim Finanzamt oder Notar anrufen aber normal kommt die Meldung vom ZMR also Melderegister automatisch beim.Finanzamt ins system
  • Hab jetzt angerufen...also sie haben den antrag aber er ist noch nicht bearbeitet das dauert 8-12 wochen 🤔 also so lang hat das bei da großen nicht gedauert 🤭
  • @Kiidala Was macht man denn beim Notar zur Geburt und was haben die mit der Meldung ans Finanzamt zu tun? 🤯Die verlangen dich schon Geld wenn sie nur an dich denken 😂

    Ich bin auch bei den anderen, durch die Anmeldung im ZMR geht das automatisch. Normalerweise 🤷‍♀️ ohne jeglichen Antrag 🤗
  • Hab nachgeschaut, 11 Tage nach Geburt hatte ich den Bescheid vom Finanzamt, 4 Tage davor hab ich den Meldezettel usw. bekommen und einen Tag später (also knapp zwei Wochen nach Entbindung) hatte ich das Geld.
    Ist mir schleierhaft warum das 8-12 Wochen dauern sollte 🤷🏼‍♀️
  • @Kiidala bei uns hats damals auch recht lang gedauert hab aber dann 3 monate rückwirkend alles ausgezahlt bekommen
  • @winnie wir haben die Geburtsurkunde und Staatsanwaltschaft und meldezettel vom notar bekommen 🙂
  • @Jacky92 Ich verstehs auch ned ich kann mich auch erinnern das des bei da großen damals alles viel schneller ging 🤷🏻‍♀️
  • ist bei euch die FBH schon da?
  • Maja_Elena schrieb: »
    ist bei euch die FBH schon da?

    Kommt sicher erst am Montag ;-)
  • Wurde heute überwiesen also wird’s vermutlich am Montag am Konto sein 😁
  • super danke 😀
  • Fbh Sparkasse am Konto
  • FBH ist oben erste bank Sparkasse
  • Hier auch! (Raika)
  • FBH bawag auch da
  • Fbh Easybank auch da!💸
  • kbg am konto Sparkasse
  • Kann mir vielleicht kurz jemand helfen - bin seit 13.12. 2 Monate zu Hause (2. Elternteil beim eaKBG) - habe im Dezember Geld bekommen und heute - kommt da nochmal was oder war's das?
  • Es müsste noch mal ein Teil kommen für die 12 Tage im Februar, ich nehm an das im Dezember war auch weniger als dasjetzt?
  • @Butterfliege Im dezember wurde ausnahmsweise für dezember überwiesen, solltest eigentlich
    mit dem 10.2. für Jänner noch erhalten und im märz für die paar Tage Februar. Also zumindest war es bei mir so. Ich hatte es bis zum 4.1. und die 4 Tage kamen erst jetzt.
  • Butterfliege schrieb: »
    Kann mir vielleicht kurz jemand helfen - bin seit 13.12. 2 Monate zu Hause (2. Elternteil beim eaKBG) - habe im Dezember Geld bekommen und heute - kommt da nochmal was oder war's das?

    das Geld vom Februar bekommst du dann im März ausgezahlt, zum normalen auszahlungstermin

    bei mir hats KBG mit 19.1. geendet und hab jetzt die 19 Tage vom jänner ausgezahlt bekommen.
  • Frage an die Runde weil ich da leider noch nicht ganz durchblicke, mein Mutterschutz startet am 26. Februar. Wann wird denn da das erste Mal ausgezahlt? 😬 Versteh ich das richtig, dass ich dann Anfang März mal die Tage von 26. weg ausbezahlt bekomme und danach Anfang April wieder?
  • @jennyrr mhh Nö 😅Im mutterschutz gibt's wochengeld und das wird immer 28 Tage im nachhinein bezahlt. Das ist bei jeder individuell. Erst das kbg kommt dann für alle gleichzeitig 🤗
  • @winnie ah okay dachte das Wochengeld wird auch bei allen gleichzeitig ausbezahlt. Danke ☺️
  • Ich hab heut schon die Mail bekommen, dass die FBH angewiesen wurde, Kommt mir so früh vor iwie....

    Obwohl wahrscheinlich wirds übers We dauern und Montag is eh schon der 8.
  • Julchen1Julchen1

    3,698

    bearbeitet 4. März, 17:03
    Hab eine Frage zum Familienbonus.
    Mein Freund beantragt den FB für unseren gemeinsamen Sohn (5Wochen). Hat er auch Anspruch auf das Geld für meine 2 Großen Kinder. Er ist zwar nicht der Vater, die Kids leben aber hauptsächlich bei uns.
  • Chaoskeks90Chaoskeks90

    8,805

    bearbeitet 4. März, 17:26
    Julchen1 schrieb: »
    Hab eine Frage zum Familienbonus.
    Mein Freund beantragt den FB für unseren gemeinsamen Sohn (5Wochen). Hat er auch Anspruch auf das Geld für meine 2 Großen Kinder. Er ist zwar nicht der Vater, die Kids leben aber hauptsächlich bei uns.

    Nein, er zahlt ja für die zwei Kinder keine alimente, er is ihnen ja quasi net verpflichtet.
  • @Julchen1 geht das jetz schon ? Muss man da nicht 7 monate fbh beziehen. Oder vertu ich mich da?
  • @Chaoskeks90 das stimmt, aber der Vater der Kinder zahlt auch nicht voll und die Kinder haben ihren Hauptwohnsitz bei uns. 🤷‍♀️ Danke

    @dorfpony er war heute beim Betriebsrat und hat ihn beantragt. 🤔
  • @Julchen1 https://www.bmf.gv.at/themen/steuern/arbeitnehmerinnenveranlagung/steuertarif-steuerabsetzbetraege/familienbonusplus-faq.html#Was ist bei getrennten Elternteilen zu beachten

    Vl findest du hier die passende Antwort.
    Aber ich denk dein neuer Partner kann nur den Familienbonus beantragen wenn der Vater nix zahlt
  • Giulia1991 schrieb: »
    @Julchen1 https://www.bmf.gv.at/themen/steuern/arbeitnehmerinnenveranlagung/steuertarif-steuerabsetzbetraege/familienbonusplus-faq.html#Was ist bei getrennten Elternteilen zu beachten

    Vl findest du hier die passende Antwort.
    Aber ich denk dein neuer Partner kann nur den Familienbonus beantragen wenn der Vater nix zahlt

    Danke 👍
  • Julchen1 schrieb: »
    @Chaoskeks90 das stimmt, aber der Vater der Kinder zahlt auch nicht voll und die Kinder haben ihren Hauptwohnsitz bei uns. 🤷‍♀️ Danke

    Da geht's nicht im den Hauptwohnsitz, sondern darum, wer fürs Kind zahlt. Der Bonus ist meines Wissens nach nur für die gedacht, die entweder die fbh fürs betreffende kind beziehen oder die nachweislich alimente zahlen. In den meisten Fällen sind das die leiblichen Eltern

    Ein Dritter hat da eigentlich keinen Anspruch, denn was er fürs Kind leistet unterliegt keiner gesetzlichen Pflicht (Fürsorgepflicht, etc) und ist somit eine freiwillige Leistung. Erst mit Adoption unterstellt er sich einer Pflicht und könnte Antrag stellen.

    Wurde mir kürzlich so erklärt, hab nen Sonderfall daheim was das angeht.

    Das is nämlich genau der Punkt, wo viele an die Decke gegangen sind als der FBPlus raus kam.. zb Mütter in karenz fallen um den kompletten Bonus, da sie ja keine Steuern zahlen. Genauso Niedrigverdiener oä

    Ruf morgen mal an, frag nach :)
    Julchen1
  • @Chaoskeks90 Da muss ich dir widersprechen.
    Mein Schwager bekommt den Familienbonus für das Kind seiner Freundin weil sie zu wenig verdient und somit nix bekommt, Vater gibt es aber der zahlt keine Alimente.

    Sie waren damals am Finanzamt und haben sich informiert und die hat Dame hat ihnen das sogar schriftlich nochmal zugesichert, damlt sich der Arbeitgeber auskennt.
    Julchen1
  • Giulia1991 schrieb: »
    @Chaoskeks90 Da muss ich dir widersprechen.
    Mein Schwager bekommt den Familienbonus für das Kind seiner Freundin weil sie zu wenig verdient und somit nix bekommt, Vater gibt es aber der zahlt keine Alimente.

    Sie waren damals am Finanzamt und haben sich informiert und die hat Dame hat ihnen das sogar schriftlich nochmal zugesichert, damlt sich der Arbeitgeber auskennt.

    Woooaaah 😨 wieder mal 100 Infos.., danke, das muss ich direkt weiter geben 😱
  • Mädels ich brauch mal eure hilfe ich blick da ned durch 😟
  • Zu meiner Situation unser sohn kam am 22.12.2020 zur welt nun hab ich endlich die FH bekommen und zwar in der höhe von 559,80€ da steht ( FAMILIENBEIHILFE KINDERABSETZBETRAG 12/ 20-02/21 Info zu Betraegen bmafj.gv.at.....)

    Jetzt fehlt aber doch das geld von der großen oder? Die große is am 28.05.2019 auf die welt gekommen laut FH rechner der bmfj komm ich bei zwei kinder auf 51f270d0-7d79-11eb-ac29-dfc99402a516.jpeg

    Und dann stimmt auch der betrag nicht wenn ich diese zahlen nehme 🤷🏻‍♀️ kann mir da wer helfen?
  • Oder kommt das geld noch für märz? Weil anfrang Februar stand für die große 02-2021 bei der fh überweisung 🤔🤷🏻‍♀️
  • Giulia1991Giulia1991

    7,355

    bearbeitet 5. März, 08:31
    @Kiidala Die 559€ sind die FBH für Deinen Kleinen für die Monate Dezember, Jänner & Februar also quasi die Nachzahlung.

    Und jz im März müsstest du um die 380€ bekommen also die FBH für beide Kinder für März.

    Edit: Bin jz von mir ausgegangen, du müsstest 360€ bekommen. Ich bekomme schon bissl mehr weil die Kids 4&5 sind
  • Kiidala schrieb: »
    Oder kommt das geld noch für märz? Weil anfrang Februar stand für die große 02-2021 bei der fh überweisung 🤔🤷🏻‍♀️

    März kommt noch, wsl am Montag
  • Ah ok danke @Giulia1991 @Chaoskeks90 😇🙏🏻
  • @Chaoskeks90 @Giulia1991 nur zur Info mein Freund hat heute nochmal nachgefragt beim Betriebsrat, dieser hat sich informiert.........er hat einen Anspruch auf den Familienbonus plus, da die Kinder bei uns leben, wir seit über einem haben Jahr in einer Lebensgemeinschaft sind und mein Exmann mir keinen Unterhalt und nur die Hälfte der Alimente die mir zustehen bezahlt.
  • @Julchen1 Ja ich war mir nicht sicher bei dir wenn er die Hälfte bezahlt.
    Bei meiner Schwägerin zahlt der Vater des Sohnes nämlich nix also net mal nen Euro von Geburt an.
  • Hallo, weiß jetzt nicht ob die Frage hier richtig ist aber ich frag mal.
    Wir sind grad am ausfüllen des Formulares für Familienbonus Plus. Und da ist etwas zum ankreuzen was wir nicht verstehen.
    Es geht um Freibetragsbescheid. Brauchen wir das oder nicht ?
  • elianeeliane

    530

    bearbeitet 6. März, 20:16
    @Mama102019 ich kreuze immer an, dass ich keinen wünsche (diese Frage gibts auch so zum Ankreuzen, unabhängig vom Familienbonus Plus). Mir ist lieber, ich krieg nachträglich was zurück, als ich zahle übers Jahr weniger Lohnsteuer und muss dann womöglich nachzahlen. :)

    Edit: Hier ist es ganz gut erklärt was das ist: https://www.arbeiterkammer.at/beratung/steuerundeinkommen/arbeitnehmerInnenveranlagung/Freibetragsbescheid.html
  • KBG Konto Raika Nö da. 💪🏼💰
  • FBH ist oben Erste Bank Sparkasse :)
  • Fbh da Raika OÖ
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum