Schilddrüße Medikamente - Dosis in Schwangerschaft

dadamausdadamaus

169

bearbeitet 29. 12. 2020, 18:07 in Schwangerschaft
Nehme zurzeit 25mg eurthyrox . Schadet es wenn ich zb 2 davon nehme damit der tsh schneller runter ist ? Und wie ist das dann wenn man schwanger ist normal die 25 nehmen oder verschreibt der arzt mehr ?

Kommentare

  • Wie hoch ist dein TSH Wert denn aktuell?
  • hafmeyjahafmeyja

    1,804

    bearbeitet 29. 12. 2020, 11:59
    @dadamaus Diese Fragen solltest du am besten mit deinem Arzt besprechen. Die erforderliche Dosis ist nicht nur von deinem aktuellen TSH-Wert, sondern auch von deinem Körpergewicht abhängig. Der TSH-Wert und auch fT3 und fT4 sollten ca alle 6 Wochen kontrolliert werden damit du gut eingestellt bist.

    Ich bin zwar aktuell nicht schwanger, habe aber bei einem TSH von 18,50 (!!!) und der Diagnose Hashimoto (hatte ich vor meiner Schwangerschaft noch nicht) 50 mikrogramm (nicht mg) Euthyrox verschrieben bekommen, bzw soll Sa/So nur 1/2 Tablette nehmen (Gewicht 64 kg).
    MamaLama
  • @dadamaus ich nehme seit 20 Jahren Euthryrox,am Anfang 75er,jetzt schon jahrelang die 50er,wegen Unterfunktion.
    In der Schwangerschaft werden die Schilddrüsenwerte immer regelmäßig kontrolliert und ich würde bei der Dosis bleiben,die man dir empfiehlt,nicht einfach selbst experimentieren.
    Hast du denn regelmäßig Kontrolle in der Nuklear oder bei einem Arzt?
  • @dadamaus ich bin aktuell schwanger,nehme ganz normal meine 50er weiter.
  • Ich finde auch, dass das Thema auf jeden Fall mit dem Arzt besprochen werden sollte. Mich hätte nur interessiert, welchen Anlass/Auslöser es für die Annahme gab?
  • @Calamarina 3,21 und muss eben diese 25 mikrogramm .
  • UNBEDINGT mit dem behandelnden Arzt besprechen und nicht mit Laien hier im Forum! Bis dahin: nein, niemals eigenmächtig die Dosis verdoppeln!
  • Das muss von einem Arzt eingestellt werden! Dazu sind regelmäßige Blutabnahmen notwendig; vor allem auch sobald du weißt dass du schwanger bist.

    Bin einmal unwissentlich mit Hashimoto und einem katastrophalen Wert schwanger geworden (musste dann zu Beginn der Therapie 400 Mikrogramm Euthyrox nehmen - auch um einer Fehlgeburt entgegen zu wirken; hatte da aber bereits ein TSH um die 40 oder mehr sogar);
    Beim 2. Kind bin ich mit einem TSH von 2,7 schwanger geworden und hab in der Schwangerschaft 100er Euthyrox gebraucht
  • dadamaus schrieb: »
    @Calamarina 3,21 und muss eben diese 25 mikrogramm .

    Ich muss normalerweise die 50er nehmen und nehme jetzt in der Früh schwangerschaft nach Absprache mit der Nuklearabteilung die 75er. Warst du beim Hausarzt oder beim Spezialisten?
  • @Calamarina ich habe nächste woche einen termin dort. Mir wurde gesagt sobald ich schwanger bin soll ich hin zur kontrolle ansonsten erst in 12 monaten kontrolle. Wo bist du in behandlung ?
  • Wenn du frisch eingestellt bist muss man das schon alle zwei Monate kontrollieren.
  • Ich war in der Frühschwangerschaft alle 3-4 Wochen zur Kontrolle und später dann alle 5-6; bin bei einer Internistin. Meine FA hat mich damals gleich weiter geschickt weil sie meinte dass es eben nicht ihr Spezialgebiet ist und sie es nur ungefähr einstellen kann
  • Mit dem Arzt besprechen, ich nehme die Tabletten (50mg) schon über 10 Jahre und auch in der ss ganz normal weiternehmen sowie es der Arzt sagt, nach der ss kann es sein, dass du umstellen musst, muss ich aber nicht..bei mir war es so, dass mein Hormonhaushalt extrem durcheinander war, deshalb dann eine Umstellung..deswegen unbedingt mit den Arzt besprechen
  • @dadamaus
    Sorry, deine Frage habe ich überlesen. Ich bin in der NUK Abteilung eines Krankenhauses. War ich in der ersten Schwangerschaft, nach meiner letzten MA und jetzt habe ich wieder einen Termin zur Kontrolle, ob ich auch richtig eingestellt bin. Ansonsten mache ich das ganz normal bei der jährlichen Blutuntersuchung beim HA.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum