Erfahrung mit myJunior bzw. Mein Kinderwagen

Hallo!
Vl hat ja von euch schon mal wer was von den Marke „myJunior“ (Modell: Vita ) bzw. von Mein Kinderwagen (Modell: Titus Uno) Gehört oder noch besser ihn getestet hat!?
Da ich mich gerade mit dem Thema Kinderwagen beschäftige bin ich bei meiner Recherche im Netzt auf die beiden Marken gestoßen! gibt es (so wie ich das jetzt mal sehe) nur über online Shop, kann man also niergends testen... ich finde das Design total ansprechend und preis wäre auch alles im Rahmen und Lt. den Bewertungen sollten sie auch halten was sie Versprechen.
Auch dürfte man sie ganz problemlos nach der testzeit zuhause wieder zurückschicken trotzdem bin ich etwas skeptisch und wäre dankbar wenn jemand bereits Erfahrung dazu beitragen kann!
Danke und GLg

Kommentare

  • lexxilexxi

    129

    bearbeitet 24. 05. 2020, 08:11
    Zu myJunior kann ich nichts sagen.

    Wenn du den Uno Tutis meinst, den haben wir im Mein Kinderwagen Showroom in Ollern ausprobiert (in dunkelgrün macht der echt was her) uns (meinem Mann 😜) hat er optisch nicht zugesagt, aber rein vom Fahrgefühl und der Qualität wäre mir nichts negatives aufgefallen.
    Je nachdem wo du her bist lohnt es sich aus meiner Sicht im Showroom vorbei zu schauen, da bekommst du nämlich auch richtig gute Beratung!

    Wir haben uns am Ende zwischen dem Anex m-Type Foxy und dem Noordi Fjordi für letzteren entschieden (weil die Sonnenblende und der Korb unten größer sind).

    Bestellt haben wir dann im Online Shop, das hat alles gepasst, angekündigte Lieferzeit wurde bei uns ziemlich genau eingehalten, war sogar ein bisschen kürzer.
  • Hallo, ich hab den Buggy Plia und bin sehr zufrieden, war auch ein „Blindkauf“ ich kenne 2 Mamis die den Vita haben, sind beide zufrieden, er ist optisch auch sehr schön und lässt sich gut fahren, einziges „Manko“ was mir einfallen würde (wie gesagt wir haben nur den Buggy), der Vito ist doch recht groß/massiv, also kein zarter KiWa, falls dir das wichtig ist. Wie das mit dem Testen abläuft, weiß ich nicht, alle die ich kenne haben ihre MJ behalten 😊
  • Ohh super danke euch beiden schon mal für die Berichte!
    Das klingt ja alles schon mal sehr positiv!
    @lexxi Also der Show Room ist vom mir aus ca. 250 km weit weg also 2,5 Stunden würden wir fahren! Da bin ich doch schwer am überlegen den Kauf quasi zu wagen und ggf. von der Rückgabe Gebrauch zu machen!
    @lexxi und @Maja_Elena Was machen den die Modelle generell für einen Eindruck? Ist es ein eher „klappriges“ Gestell oder doch schon hochwertig? Wie ist die restliche Verarbeitung (Stoffe....)

    Das mit der Größe beim Vita wäre eig kein Problem!!
    Danke
  • nein überhaupt nicht klapprig, ich find die sehen echt schick aus, der Stoff ist auch super verarbeitet 😊 das Gestell ist wie schon eher massiv und wirkt nicht billig, der griff aus leder ist auch toll 😊 was mir nicht sooo gut gefällt, dass der korb (bei denen die ich kenne) unzen zum schließen ist, hat Vor- und Nachteile, aber die KiWä sehen super aus 😊
  • bearbeitet 25. 05. 2020, 15:13
    Unser Buggy (vor Corona bestellt) war aber auch schnell da. Ich häng dir ein bild an, da siehst du zumindest auf einen Originalfoto wie die Verarbeitung ist.

    55e90180-9db0-11ea-bc34-b1993b466dc2.jpeg
  • Okay und Dankeschön nochmal für deine Meinung.... der Buggy sieht ja auch wirklich toll aus!!
  • @JuLe_
    ui ja, 250km sind echt bisschen zu weit.

    Der Kinderwagen hat einen guten Eindruck gemacht, wirkt hochwertig und stabil, da war nichts klapprig! Sie haben den KW auch als Blickfang draussen aufgestellt gehabt ;) wie gesagt der macht schon echt was her. Die Stoffe haben mir gut gefallen (meinem Mann nicht so, dem gefällt ein melierter Look besser).

    Für mich persönlich wars auch ein Entscheidungsgrund, dass sich die Stoffe alle gut für uns anfühlen (damit sind andere KW für uns raus gefallen die Optisch und Funktionell super waren) und das musst du einfach angreifen und für dich entscheiden, jeder hat da so seine Vorlieben.

    Von daher, wenns dir nicht zu aufwändig ist einen KW dann zurück zu schicken, würd ich vermutlich an deiner Stelle beide bestellen. Aber ich glaube du machst mit keinem der beiden KW einen schlechten Kauf.
  • Danke @lexxi auch für deine Schilderung!!

    Mhhh ich glaub auch das ich das so machen werde bzw. ist mein Mann eher für dem MJ mal schauen ob wir dann doch beide ansehen!!

    Vielen Dank auf jeden Fall für eure Beiträge, so fühl ich mich beim bestellen dann schon etwas sicherer und es ist kein absoluter Blindkauf mehr!
  • Wir haben 2017 den my junior Vita blind bestellt da es ja aus Deutschland kommt.. Hab das Set mit babyschale, Buggy und Autoschale inkl Adapter fürn Kiwa und Isofix fürs Auto und wir haben ihn echt geliebt.. Er ist schick aber auch sehr sportlich.
    Haben damit auch Wanderungen gemacht oder waren damit im tierwildpark. Durch die luftreifen und die Federung lässt er sich super und leise fahren.. Jetzt kommt bald Baby nr 2 rein. Und meine Schwägerin hat sich ihn auch nach gekauft und ist begeistert.

    Das tolle ist auch dass du alle 3 Aufsätze in beide Richtungen rauf geben kannst und auch das funktioniert ganz leicht
  • Haben auch den Vita seit 2017 wie Natascha, fährt sich echt gut, auch einhändig kein Problem. Der Korb unten kann nervig sein wegen Zugänglichkeit und Übersichtlichkeit, zudem würde ich ihn ohne Babyschale für das Auto nehmen, die macht keinen sehr sicheren Eindruck wenn man zb den MaxiCosi kennt.

    Hab damals auch einen Rabattgutschein auf Twitter gefunden, evtl. gibt's da derzeit auch was.

    Willst sonst noch was wissen? Lg
  • Wir haben den MyJunior Miyo glaub ich heißt unserer und sind eigentlich sehr zufrieden damit!
  • @natascha_ @Blunzi Und @Lura super danke euch auch für die Berichte! Schön zu lesen das ihr alle sehr zufrieden seid!!

    @Blunzi genau das frag ich mich schon wir hatten beim ersten Kind eben einen Maxi cosi und ich wollte eben wissen Ob das Modell von der Verarbeitung her auch mithalten kann?! Und eben ob das Gestell „klapprig“ wirkt oder doch einen robusten Eindruck macht!

    Wie ist eig. Die Federung? Also wenn man im Stand ein wenig nachwippen möchte!
    Kann man (bzw. Nutzt ihr ) die Funktion Das man die Matratze aufstellen kann?
  • Also ich kann nichts negatives zur Babyschale sagen.. War bei uns total fest im Auto und auch mit dem Säuglingszubehör ist der kleine super drinnen gelegen. Sicher gibts da zB von cybex bessere die man komplett in liegeposition geben kann, aber wir fahren nicht soo viel..

    Die federung ist super das ist ja extra so gebaut zum wippen am Stand oder während man fährt.

    Matratze haben wir eigentlich so gut wie nie aufgestellt.. Und ich Vergleich zu anderen ist die Schale auch wirklich sehr groß
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum