Geschickt gezopft - zeigt die Frisuren eurer Kinder her!

1468910

Kommentare

  • Danke @Kate_87 er hat leider keine große Schwester mit Spangen 😉 könnte ich aber mal probieren ob er sowas drinnen lässt.

    Oh ja, stimmt @Ka_rin ich erinnere mich, dass ein Schulkollege von mir sowas hatte. Die schauen recht cool aus, danke 👍

    @Mutschekiepchen okay, trotzdem danke! Dürfte ich ein empfindliches Exemplar erwischt haben 😉
  • Endlich hält sie lang genug still für aufwändigere Frisuren 😊 (17 Monate)
    Und als ich fertig war, wollte sie meine Haare kämmen, sooo süß! z35cca9sbcpn.jpg
    vonni7delphia680BaldmamiStefanie868wunsch_feeNaomi_sosoCarola9Angelika89
  • @anhrow mein Sohn hat die Haare meist so. 5l3f54hy7s94.jpg
    anhrow
  • @ifmamkl89 omg was für tolle Haare 😱
    ifmamkl89
  • @dorli Danke! Da fehlt uns noch ein bisschen an Länge. Bin schon gespannt wie es bei ihm dann ausschaut, da er viele Locken hat.
  • cqi3lv0hkmbb.jpg
    84dxxwaj6q97.jpg Ballett Frisur
    vonni7wunsch_feeNaomi_Lilie82dunkelbuntifmamkl89NastyAngelika89
  • Selbst spangerl rein getan, etwas viel des Guten, aber wenn's gefällt 😅🙃jv7xiif8xnzi.jpg
    0m7ngpvmkhhv.jpg
    wunsch_feeAureliasMumdelphia680vonni7ifmamkl89angel
  • Ha ha, das kenn ich @Nasty 😍
    Allerdings sieht so oft mein Kopf aus.. weil ich immer wenn ich ein Spangerl/Klammer finde sie fix beim mir rein gebe- sozusagen als Sammelstelle. Das werden schon mal ein paar bei 2 kleinweybern und einem großweyb! 🤷🏼‍♀️
    Nasty
  • @ alle Lockenkinder mamas 😋 hatten eure Kleinen immer Locken oder kamen die erst später? Ellas Papa hat Locken
    .. kann das noch was werden? ich hoffe 😁😁3a47ec30-5b89-11e9-bf99-f31e1cfe718b.jpeg
  • @Auryn meine grosse hat locken, die kamen alsi da haare so 4 bis 5 cm lang waren
  • @Auryn ich hatte immer aalglatte Haare bis ich etwa 12 war - danach kamen - je älter ich wurde, immer mehr locken. Mittlerweile hab ich ziemlich starke Naturlocken ☺️
  • ifmamkl89ifmamkl89

    4,447

    bearbeitet 12. 04. 2019, 09:36
    Heute im Mascherl-Look
    ycd11jcyclal.jpg
    dunkelbuntAnnika_Marieangelvonni7Lilie82wunsch_feeNaomi_minimi
  • @kathi87 und @BiKa
    hmm 🤔 danke für eure Rückmeldungen.. dann hoff ich noch 😁😁😁😁
  • @Auryn meine Große hatte von Geburt an Schneckerl- aber auch schon meeega viele Haare. Die Mittlere hat mich eeewig auf die Folter gespannt ob's welche bekommt- mit 1 war's glaub erst klar. Mini Maus jetzt zeigt schon deutliche Tendenzen- die Spitzen steigen schon mit einem leichten Schwung auf.
    rgwfl1iekbo6.jpg
  • @delphia680 ohh.. na vl wirds bei Ella noch.. finde dass es am Foto oben doch schon kurvig aussieht.. und wenn sie schwitzt oder die Haare nass sind, dann kringeln sich viele.. Ellas Tante väterlicherseits hatte als Baby schon nen Wuschelkopf.. die hat sooo tolle Locken.. er auch aber er weiß nie wie er sie "tragen" soll, darum werden sie nie eder gegelt 🤦‍♀️😋 bei beiden gab es aber phasen wo sie glatte Haare hatten.. verrückt.. hängt vl von den Hormonen ab oder?
  • @auryn ich hatte als baby ganz arge locken. als kind warens dann glatt, bis auf einen wirbel und mit ca 14 hab ich dann wieder voll die locken bekommen 😅 mittlerweile is es jedes jahr eine überraschung. generell fön ich meine haare aus, aber im sommer geb ich oft auch einfach schaum
    rein. manchmal hab ich traumhafte locken und manchmal schau ich aus, als hätten meine haare einen unfall gehabt 😂

    also sowas kann sich immer wieder ändern 😊
  • Kann auch mit den Pflegeprodukten zusammenhängen wenn man es wechselt! Manche sind richtige Locken-Killer weil viiel Silikon und so @minimi
  • @delphia680 ja das hab ich auch bemerkt. ich hatte zb. mit so einem shampoo für glatte haare immer die schönsten locken 😂
  • 🥰 ich liebe es, ihr Zöpfe zu flechten

    r8ut5jmvk1id.jpg

    vonni7wunsch_fee
  • @Chaoskeks90 schaut ja mega aus 😋
  • MonaLisa27 schrieb: »
    @Chaoskeks90 schaut ja mega aus 😋

    danke 😎🥰
  • @minimi dann ists und bleibts wohl ein überraschungspaket 😊. na ich bin gespannt.. so wars gerade unter der Haube a38f50c0-5df5-11e9-b769-1d5d65f10581.jpeg ich glaub dran, wenns noch ein bissl wachsen.. drückt mir die Daumen 🤣
  • Was neues ausprobiert 😊

    qn86rwyzsrqv.jpg
    vonni7AureliasMumLilie82Naomi_delphia680Angelika89nurse_90Kascha
  • Hübsch gemacht für die Geburtstagsfeier vom besten Freund
    delphia680ifmamkl89AureliasMumvonni7Nastynurse_90ohnenickKascha
  • Dutch rope twist braids q92fk42vpcfa.jpg
    AureliasMumAngelika89angelNaomi_Lilie82vonni7NastyMagicMoment
  • jdmnyih31oc7.jpg

    Ich durfte heute das 1. Mal Zöpfe machen
    Sie sagte sie möchte "so Haare wie Marie" (KiGa Freundin)
    delphia680Naomi_Nastyvonni7claudschgiitchifyMagicMomentsanxtayKaschaMaxi01und 1 anderer.
  • moi is die Maus süß! @nurse_90
    nurse_90
  • @Auryn die hatte anfangs leichte Welle und jetzt mit 3 Jahre ne richtig starke Krsuse
  • Das heutige Werk iohaa1drybes.jpg
    Stefanie868dorliYvijivonni7lisawien
  • wow @delphia680 @martl1979 danke für die Rückmeldung ;-) es bleibt wohl ein Überraschungspaket
  • Eine Frage an die Langhaar erfahrenen Mamis: unsere bald 4 jährige lässt sich die Haare wachsen, sie hat schnell mal Knoten oder verzuselte Haare, weshalb der Schluss nahe liegt, die Haare (öfters) zu bürsten. Dies mag sie allerdings nicht, sie sagt es tue ihr soooo weh. Wir haben jetzt eigentlich eingeführt, morgens und abends zu bürsten, sie durfte sich eine schöne Bürste aussuchen und es ist für mich quasi die Bedingung, um die Haare wachsen lassen zu können. Wie macht ihr das bzw eure Mädels? Weil mittlerweile nervst mich schon, weils immer in einer Jammerei oder Weinerei endet, aber ich mag ihr auch nicht die Haare komplett verfilzen lassen...
  • @shibby86 ich weiss nicht wie lange ihre Haare sind, aber bis mittlere Länge und feines Haar geht recht gut so ein "TangleTeaser". Bei meiner Großen bringt das Ding nix mehr. Ihre Haare gehen über den Popsch und sind dick und lockig.

    Wichtig ist immer unten anzufangen! Nicht vom Kopf ausgehend, sondern immer mit den Spitzen anfangen und zum Kopf hoch arbeiten. Andersrum ziehst du die Knoten nur fester rein! - Hab schon immer lange Haare aber das hab ich erst durch meine Tochter gelernt 😅 hätte mir viel ersparen können.
  • @shibby86 kommt jetzt drauf an, wie du dazu stehst, aber ich benutz bei meiner großen beim haare waschen Conditioner. und hab auch nen Spray für trockene Haare, da geht's auch leichter. 🤔 meine hat locken.. von daher geht's ohne dem Zeug leider gar net mit bürsten 😅
  • Danke @delphia680 aktuell hat sie nur schulterlange Haare, die Haare sind zwar dick aber fein. Was ist denn der Vorteil von so einem Tangle Teezer bzw tut das Bürsten dadurch tatsächlich weniger weh? Das von unten bürsten ist ein guter Tipp! Mach ich prinzipiell zwar eh, aber wenn ich es dann schnell vorbei haben möchte, probiere ich auch, einfach von oben her durchzubürsten...

    Danke auch @Chaoskeks90 aber ich glaub Conditioner oder dergleichen möchte ich nicht verwenden.

    Gibts noch ein Tipp, wie ihr das Thema verbal angeht? Gibt es Kompromisse? Wie überzeugt ihr die Kleinen, dass es sein „muss“? Alleine bürsten geht zB nicht bzw mag sie das auch nicht o:)
  • Meine macht weniger Theater beim Haare bürsten seit dir den stubelpeter kennt,weil sie nicht möchte dass ihre Haare so aussehen wie bei ihm. Und ich habe ihr erklärt dass wir die Haare abschneiden müssen wenn wir sie zu lange nicht ordentlich bürsten weil sie dann irgendwann so verfilzen dass man sie nur noch abschneiden kann. Das möchte sie natürlich auch vermeiden,weil sie Haare wie Rapunzel haben möchte :)
  • @shibby86 zum erklären kann ich leider nix sagen. Die große kennt Fön und Bürste von Geburt an. Sie kam schon mit "ner hardcore Matte" auf die Welt. Und Midi will immer das, was die große gemacht bekommt auch. Daher auch hier völlig problemlos!

    Conditioner nutzen wir auch ab und zu- wenn wir die Haare schnell fertig machen müssen. Sonst lassen wir nämlich fast vollständig lufttrocknen.
    Aber du kannst ihr ja versuchen zu erklären das ihr beide das erst noch oben müsst wie es am besten geht und sie bitte etwas Geduld mit dir haben soll.

    Ich warne auch immer vor wenn ich merke da wird's ggf knotig. Dann sag ich erst "Vorsicht Schatz, da ist was knotig/verklebt, das könnte zielen aber ich geb mir Mühe das es nicht doll ist." Das hilft meist das sie nur raunzt und mich anmeckert wie lang ich denn noch brauche ☺
  • Hier gibt es immer wieder gejammer beim bürsten.
    Meine grosse ist 4,5 hat lange feine Haare bis zum popsch. Gerade richtig um zu verfilzen😊
    Ich erkläre ihr das ich vorsichtig bin, halte oben dagegen dass es nicht gar so ziept. Es gibt beim BIPA auch so einen Spray für Kinder die das bürsten erleichtern sollen. Auch anti ziep Shampoo. Das ist unser zauberspray. Auch wenn ich daneben sprüh ist der psychologische Effekt da😁
    Wenn's mir dann Mal zu viel wird sag ich schon Mal das wir sie abschneiden können (für mich muss sie keine langen Haare haben) will sie aber natürlich nicht und somit geht's wieder.

    Auch beim Fernsehen oder Joghurt Löffeln ist sie abgekenkter und es geht besser.

    Über Nacht flechten wir einen lockeren Zopf das es morgens schneller geht, da verfilzen sie weniger

  • Hallo Mädels :) ich lese schon einige Zeit mit hab aber leider nichts zu posten da meine fast 4jährige im Moment immer nur einen Pferdeschwanz haben möchte :D

    Darf ich fragen welche shampoos ihr für die Haare nehmt? Wir haben leicht krauses Haar und es ist immer sehr schwer zu kämmen,wäre für Tipps und Erfahrungen dankbar.
    Ich Bürste sie immer vor dem Haare waschen und dann eben die nassen Haare nochmal,das macht es zwar leichter aber das viele bürsten mag sie leider gar nicht
    Ich wasche sie eigentlich mit dem penaten Kamille was für Körper und Haare ist und ab und zu mit meinem pantene pro v 2in1 da sind sie dank dem Balsam etwas leichter zu kämmen,weis aber nicht ob das so gut ist :/
  • @shibby86 das könnte ja glatt meine Tochter vor paar monaten sein, ich habe ihr auch erklärt dass es sein muss und Elsa auch immer ihre Haare bürstet und ja so geschixten und dann wollte sie eine Zeit lang immer ihre Haare wie Elsa tragen und seither gehört es einfach immer dazu,auch in der Früh und am Abend weil sie sonst total verknoten

    Ich hab eine Zeit lang so ein keratin Balsam vom Frisör benutzt bis mir klar wurde dass dadurch ihre locken komplett glatt wurden was ich keinesfalls damit erreichen wollte,die meinten dann kann ich sie leichter kämmen und dann hab ich das gelassen und jetzt sind ihre naturlocken wieder da und ich liebe sie <3 aber es ist echt schwer die zu bürsten

    @Nasty und @delphia680 Danke für die Tipps
  • @anni1988 ich benutze für die Kids und mich die Produkte von Shea Moisture. Weil wir sind lockig und die Produkte sind ohne Silikone und Alkohol.
    g2gn2rlcltqs.jpg
    sanxtay
  • Wir benutzen die Alverde Produkte für die Kinder, sie haben beide dichte und lockige Haare.

    rtx7ckckijez.png
    wwf7gu2v3w9k.png
    sanxtay
  • Wir nehmen die die First Lady aussucht 😊
    Die geht natürlich nach Optik der Flasche.

    Haben aber wegen der kleinen auch babyschampoo zu Hause. Also Mal so Mal so....
  • Sind diese Shampoos auch gut für glatte Haare? Meine Tochter hat zwar glatte, aber recht feste Haare und da gibt's auch jedes Mal Tränen beim bürsten
  • Giulia1991Giulia1991

    7,385

    bearbeitet 18. 05. 2019, 06:49
    @Kate_87 Ja auf alle Fälle bzw vl probierst du auch mal den Kämmspray :) Aber im Prinzip kannst du es für alle Haar-Typen verwenden.

    Beschreibung Shampoo:

    uye23nwh2ovl.png

    Beschreibung Kämmspray:

    m6519omtg8un.png



    Kate_87
  • Meine große hatte immer schon Haare bis zum popsch, schwere Haare und elendig viele Haare.. ohne leicht kämmspray ging bei ihr lange nichts - jetzt mit dem tangle teaser is es viel besser der reißt echt weniger @shibby86
  • <3 <img src="https://www.babyforum.at/uploads/editor/nh/vk6ci19rfxs3.jpg" alt="vk6ci19rfxs3.jpg" class="bbcode_img" />
    vonni7Nasty
  • Ich nehme für meinen Lockenkopf gar kein Shampoo außer sie sind echt stark verdreckt aber dann sind die echt schlecht zu kämmen. Kämmen nur nass mit Condi drinnen und immer ne Pflege rein. Momentan nehme ich sehr gerne Leinsamengel. Morgens dann ansprühen mit Wasser Pflege mischung und dann nur etwas mit den Fingern entwirren.
  • @Giulia1991 danke für den Tipp. Hab das dann gleich gekauft und seitdem funktioniert das kämmen super. Auch das shampoo ist toll. Danke dir
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum