Nach Pille absetzen, wann schwanger?

bearbeitet 25. 06. 2017, 17:51 in Kinderwunsch & Babynamen
Hallo, wann seid ihr schwanger geworden, nachdem ihr die Pille abgesetzt habt? 😃

Kommentare

  • Hallo, also bei mir gings relativ schnell.
    Nach 4 Monaten hatte ich den positiven Test in der Hand ❤️
  • August abgesetzt, im Jänner schwanger gewesen.
  • Bei mir gings beide Male auch ganz schnell. Beim ersten Mal: Pille (nach 10-jähriger Einnahme) abgesetzt-1 mal Regelblutung gehabt - dann schwanger.
    Beim zweiten Mal: Pille abgesetzt-sofort schwanger ;)

  • Hallo
    Bei mir auch ganz schnell, hab sie 8 Jahre genommen.
    Im Oktober abgesetzt, Ende November schwanger. :D
    Maus wird jetzt schon bald 10 Monate. :x
  • Ich hab die pille 15 jahre genommen, wurde im 4. Zyklus schwanger. Leider eine FG, jetzt probieren wir es wieder seit 4 zyklen, insgesamt also 8 zyklen nach dem absetzen der pille und leider bisher noch nicht erfolgreich schwanger....
  • Ich habe die Pille 15jahre genommen,habs ende Februar abgesetzt und am 30.April hatte ich einen positiven Test🙂😍
  • Ich hab mit der Pille mit 22 angefangen und mit 31 wegen Kinderwunsch abgesetzt. Im 9.Zyklus bin ich schwanger geworden. Hatte nach dem Absetzen einen eher unregelmäßigen Zyklus.
  • Hab die Pille (nach ca 6J) im Februar abgesetzt und im April den positiven SS Test in Händen gehalten.
  • Februar abgesetzt (nach 14 Jahren), im Dezember schwanger geworden
  • Wow bei euch war das Flott. Ich habe damals die Pille nicht mehr genommen weil wir gesagt haben wenn es passiert dann freuen wir uns. (Wir wollten es nicht planen ) .

    1Jahr später war ich erst schwanger.
  • 8 Jahre Pille genommen, nach 8 Monaten war ich schwanger.
  • 8 Jahre Pille, nach 3 Monaten schwanger
  • Bei mir ging es erstaunlicherweise super schnell, hätte ich nie gedacht. Es waren höchstens 1 1/2 Monate
  • Ich habe gleichzeitig entgiftet, deshalb hat sich mein Körper sofort an die neue Situation gewöhnt und mein Zyklus war komplett normal (mir ist im Ausland schon 2x die Pille ausgegangen und das war jeweils 3 Monate Chaos im Körper) - es hat nicht mal 3 Monate gedauert bis ich schwanger war.
  • Ich habe im Jänner nach 12 Jahren die Pille abgesetzt, sofort einen regelmäßigen Zyklus bekommen und hatte im Juli bereits meinen pos. Test ☺️

    Ich glaube aber, dass schnelle Erfolge eher die Ausnahmen sind und viele Frauen nach dem Absetzen keinen regelmäßigen Zyklus bekommen oder ihren ES nicht kennen - ich bin durch Zufall draufgekommen, dass mein ES fast 10-12(!) Tage später stattfindet als nach dem Zykluskalender berechnet,ich hatte ihn also schon sehr nah zum Beginn der nächsten Mens..

    Wenn man sich dann zur falschen Zeit aufs basteln versteift, kann das mitunter oft ein Grund sein, warums einfach nicht klappen will - abgesehen von etlichen andren Faktoren...

    Viel Glück an alle Bastler da draußen und auch wenns länger dauert - nicht den Mut verlieren!!!
  • Bei mir ging's auch sehr schnell ich hab abgesetzt und nach einem Monat hat's schon "eingeschlagen" :x
  • Im April 2015 die Pille abgesetzt, im November 2015 wurde ich schwanger. Zuvor habe ich 12 Jahre lang die Pille genommen (mit Unterbrechungen).
  • Im Juni 2015 abgesetzt und den positiven Test im April 2016. Bei mir wurde aber beim Hormonstatus bzw. Ultraschall Pco festgestellt, Eisprünge hatte ich trotzdem und dann auch mal Glück. Manche haben nach langer hormoneller Verhütung sofort wieder einen Bilderbuchzyklus, bei anderen dauert es viele Monate bis ein Jahr.
  • Bei uns hat es 7 Monate gedauert bis ich schwanger war, zurzeit bin ich ende 4. Monat :) ich habe 10 Jahre lang die Pille genommen
  • hab 25 jahre die pille genommen und nach intensiven basteln (ovu-tests) hat es dann nach ca. 2 Monaten eingeschlagen :D
  • Hallo, also ich habe 4 Jahre lang die Pille genommen und wurde nach ca6 Monaten schwanger. Man muss aber dazu sagen, dass wir die ersten 4 Monate nach dem Absetzen noch aufgepasst haben. :-)
  • @Natalie92 : du bist schon gemeldet bitte unterlasse das!! Es gibt Frauen mit echten Problemen!! ~X(
  • Ich hab meine Pille Anfang des Jahres abgesetzt und warte immer noch darauf, dass sich mein Zyklus reguliert. Also bis jetzt hat es noch nicht geklappt. Aber sowas ist auch sehr vom eigenen Körper abhängig. Jeder Körper braucht leider die Zeit, die er halt braucht. Und da kann man sich auch nicht so gut nach anderen richten. Also ich selbst hab damit zumindest aufgehört, weil ich sonst ständig das Gefühl habe, etwas stimmt mit mir nicht.
  • Ich hab die Pille 6 Jahre lang genommen & es hat nach dem Absetzen innerhalb von 2 Monaten geklappt...
  • Ich habe 8 Jahre die Belara genommen und im 4.ÜZ hatte ich den positiven Test in der Hand :x Nun hab ich die Pille 3 Jahre genommen und wir sind im 1.ÜZ. Mal sehen wie lange es nun dauert :)
  • Ich habe 10 Jahre die Pille genommen Anfang Juli abgesetzt....am 28.8. hatte ich den positiven SSTest in der Hand 😊bin aktuell in der 10 ssw 👶🏻❤️ meine Gynäkologin war etwas sprachlos meinte in 4 bis 6 Monaten sollte sich der Zyklus einstellen dann wirds nächstes Jahr schon klappen 😅
  • Ich habe die Pille 6 Jahre genommen und wurde direkt nach Absetzen der Pille schwanger :3 meine FÄ hat auch gemeint das dauert sicher etwas aber es hat sofort geklappt =)
  • August abgesetzt, Oktober schwanger. Vielleicht wäre noch schneller gewesen, aber wir haben uns dazwischen ein Monat lang nicht gesehen
  • bei der großen wurde ich im 3.ÜZ nach entfernen der spirale schwanger :) und jetzt wurde ich im 5.ÜZ nach absetzen der pille schwanger :)
  • Wooow, das das ist ja bei euch wirklich recht schnell gegangen.
    Ich habe im August die Pille abgesetzt, danach meine Tage bekommen und jetzt warte und warte ich, bin bereits bei ZT 47 und keine mens in Sicht.

    Hat sich euer Zyklus gleich nach Absetzen wieder eingependelt?
  • @tiff8 Mein Zyklus war nach Absetzen der Pille eigentlich regelmäßig. Der 1. Zyklus war nur 26 Tage, danach immer ca. 30 Tage. Habe die Pille im August 2016 abgesetzt und im Februar 2017 positiv getestet.
  • @tiff8 also mein erster zyklus war nur 25 tage und danach regelmäßig mit 29 tagen. einmal hatte ich eine zyste, wodurch sich alles um 2 wochen verschoben hatte.
  • @tiff8 ich bin von einem 28 Tage Zyklus ausgegangen und hab quasi getestet als ich theoretisch 7 Tage überfällig war....eigentlich hätte ich nicht mit einem positiven Ergebnis gerechnet 😅 dachte eher ich werde jetzt wie viele nach dem absetzen einfach einen unregelmäßigen Zyklus haben
  • @mjl13 @Carola9 danke für eure Antworten, hört sich ja "problemlos" an.

    @MissButtercup gleich nachdem du die Pille abgesetzt hast? Mhm, bin von einem 28 Tage Zyklus ausgegangen und habe 3 Tage nach dem ich überfällig war getestet und er war negativ. Daher gehe ich aus, damit ich zu den Frauen gehöre, wo einfach die Periode für längere Zeit ausbleibt ...
  • @tiff8 ja ich hab im Juli abgesetzt hatte dann 7 Tage meine Periode, hab das erste Mal am 21.8 getestet (negativ war zu früh) und dann am 28.8 positiv, hatte vorher ziehende Schmerzen mal li. mal re. dachte dann eher an eine Zyste kommt ja nach absetzen doch eher häufiger vor und hab mir darum für 28.8 einen FA Termin gemacht, war dann aber so hibbelig und hab meinem Bauchgefühl nachgegeben und kurz vorm Termin nochmal getestet 😉
  • @MissButtercup echt wahnsinn, damit es so schnell geklappt hat, davon kann man nur träumen :x
    habe morgen einen FA-Termin, meine halbjährliche Kontrolle, bin gespannt was er meint. Würde gerne einen (regelmäßigen) Zyklus bekommen...
  • @tiff8 ja wir waren auch sprachlos 😅 hatten eigentlich zum damaligen Zeitpunkt nur unseren Umzug und unser Haus im Sinn, ich dachte halt ich setzte mal ab wird ja sicher einige Zeit dauern....na dann drück ich dir die Daumen 🍀🍀🍀 halt mich auf dem Laufenden 😊
  • @MissButtercup war heute beim Frauenarzt, hat Eierstöcke und Gebärmutter kontrolliert, alles in Ordnung. Hat mich nun ins Labor zur Blutabnahme geschickt, morgen bekomme ich dann den Befund... :|
  • @tiff8 und was machen sie? Hormonstatus?
    Ist ja schon mal gut, dass rein anatomisch alles in Ordnung ist 😊
  • Ich hab die Pille nach 12 Jahren abgesetzt und viel "Nestreiniger-tee" getrunken um den Zyklus zu stabilisieren und wurde im 1. Zyklus schwanger 😍
  • @MissButtercup ja da bin ich schon mal froh, damit ich keine Zyste oder ähnliches habe.
    Ja er meinte, wir schauen uns mal die Hormone an...
    Bin gespannt, heute hole ich sie um 14:00 Uhr ab, dann brauche ich wieder einen Termin beim FA.

    @Flowerfairy woooow, auch so schnell :x - wo hast du den Tee gekauft?

    Hattet ihr nach Absetzen der Pille auch "Nebenwirkungen" oder sind die aufgrund der "sofortigen Schwangerschaft" ausgeblieben?
  • @tiff8 ich hab ihn auf Amazon gekauft von Vita et Natura. Schmeckt superlecker 😊😊

    Nebenwirkungen hatte ich nur im positiven Sinn. Ich hab etwas abgenommen weil ich kein Wasser mehr eingelagert hab. Sonst kann ich mich an nicht viel erinnern weil ich dann ja gleich schwanger geworden bin 😋
  • @tiff8 ist echt super dass keine Zyste da ist 👍🏻😃halt mich auf jeden Fall auf dem Laufenden ich hoffe es klappt alles so wie du es dir wünscht und drücke ganz fest die Daumen 🍀🍀🍀

    Ich hatte keine Nebenwirkungen, ganz im Gegenteil meine depri Stimmungen haben aufgehört und ich hab mich generell viel wohler gefühlt 😊
  • Ende Februar nach 15 Jahre abgesetzt und im April einen positiven Test gehabt😍😍😍 In sp.5 wochen kommt unser Wunder😍
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum