Babyakne - Hautausschlag

CarolaCarola

85

bearbeitet 30. März, 11:19 in Gesundheit & Pflege
Mein Kleiner ist jetzt über 5 Wochen und hat leider schlimmen Ausschlag im Gesicht- hab jetzt von der Kinderärztin ein Rezept für eine Creme bekommen, die in der Apotheke selbst zusammengemixt wird.

Wer hat noch Erfahrung damit? Wie lange kann der Ausschlag anhalten und was habt ihr so dagegen gemacht?

Kommentare

  • Stillst du?? Wenn ja nimm Muttermilch und schmier das Gesicht ein. Damit hab ichs bei meiner Tochter weggebracht.
    Babyflash
  • und wie oft und lang? weil habs schon probiert- wurde nicht besser.... :(
  • Ich kann dir nur wünschen, dass es sich nicht um Allergie handelt - wenn das so früh kommt, wird das noch einige Probleme mit sich bringen. Wenn es sich nicht in den nächsten 2 Wochen bessert, würde ich das Kind aber auf diverse Dinge testen lassen.
  • Ich glaub ich habs bei jedes mal gemacht wenn ich gestillt hab.
  • hab nicht gestillt und meiner hatte das auch. geh zum kia wenns schlimm ist griegst a leichte cortisinsalbe verschrieben und nach 3 tagen is weg
  • meine tochter hatte auch ganz schlimme babyakne...am besten nichts drauf schmieren...geht von selbst weg!!!
    minx
  • sicher gehts von selbst weg aber das kann bis zum 6 monat dauern und ein halbes jajr total schei** babyfotos. ? auserdem hats meinem richtig weh dan und die haut war so trocken das sie aufgeplatz ist ..
  • Meine hatte das auch... ging von selber weg und hat sie nicht gestört und hat ihrer schönheit auch keinen abbruch getan ;;) bekommen hat sie sie mit ca 4 wochen und mit 2.5 monat wars wieder weg... milchschorf hatten/haben wir auch aber ging auch von selber weg bzw ist fast weg
  • Ich hab Mumi-Creme gemacht...damit creme ich meinem jetzt das Gesicht ein...er hat allerdings erst ein paar beginenden Pünktchen!
  • Mein Sohn (3 Wochen) hat seit gestern einen roten Ausschlag am Bauch und am Rücken. Heute auch leicht im Gesicht und m Nacken.
    Hab gestern in der Ambulanz angerufen, und mir wurde gesagt das sei Babyakne und normal in der 4 lebenswoche. Solange er gut trinkt und kein Fieber hat sei alles ok.
    Bin nur etwas verunsichert weil er wirklich am ganzen Körper gerötet ist, bei Wärme verstärkt es sich z.B beim tragen. Gelbsucht hat er auch noch, wo die Dame aber gemeint hat das ist unabhängig vom Ausschlag und kann länger dauern wenn ein Kind gestillt wird.
    Bin nur etwas verunsichert weil meine anderen Kinder nur im Gesicht Ausschlag hatten.
    Leider wird man überall schnell abgefertigt wegen dem verdammten coronavirus...
    Habt ihr Erfahrung mit Akne am ganzen Körper ??ed5dde80-71b6-11ea-91da-112ae2b8d56d.jpeged914a90-71b6-11ea-91da-112ae2b8d56d.jpeg
  • 20a26950-71b7-11ea-91da-112ae2b8d56d.jpeg
    Die ganze Haut wirkt leicht gerötet
  • Also ich würde nicht glauben das es Baby Akne ist 😳 Will dich aber nicht verunsichern bin ja kein Arzt und kann dir nur meine Ärztin empfehlen die auch per what’s app erreichbar ist - also kannst ihr ein Bild schicken meine ich und sie meldet sich bei dir: https://www.ordi-gruber.at/kinderarzt-kontakt/
  • Danke @YvonneHIch rufe heute meine Kinderärztin an und frage ob wir den Termin von Freitag vorverlegen können damit sie sich das ansehen kann. Man kann ihr zum Glück aich Bilder schicken, Vlt kann sie es so schon einschätzen.
  • @michelie90 meine hatte das am Anfang auch, bin drauf gekommen das liegt daran dass ihr zu warm ist.
  • @Kathyxox Ist auch ein bissl meine Vermutung, das erste mal aufgefallen ist es mir nämlich nachdem ich ihm nachdem er draußen min wagerl stand den Overall ausgezogen habe...da war er ziemlich warm und plötzlich hatte er die roten Stellen.
    Ich habs jetzt sicherheitshalber abfotografiert und der Ärztin geschickt, die hat am Nachmittag ordi, mal schauen ob sie uns hinbestellt.
  • Mein Sohn (knapp 3 Wochen) bekommt langsam auch vereinzelt babyakne. Ich wollt auch gleich mit Muttermilch einschmieren, hab aber jetzt einen Pilz auf der Brust - dann sollt ich das besser lassen oder? Nicht, dass ich ihm den Pilz auch noch ins Gesicht Schmier 😒 Ich behandle uns beide zwar schon seit 5 Tagen aber ich Merks immer noch... Hat jemand einen anderen Tipp was ich tun kann, damit’s garnicht so schlimm wird? Mein großer hatte die babyakne auch sehr stark mit richtig entzundenen stellen, das möchte ich echt gern verhindern!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum