Babytees - nur warm & frisch zubereitet?

bearbeitet 27. 05. 2013, 12:28 in Ernährung & Stillen
Bei den Babytees steht ja hinter auf der Packungsbeilage, man soll die Tees immer frisch zubereiten! Aber wie macht ihr das wenn ihr weg seid?? Darf man die Tees tatsächlich nicht schon vorher zubereiten und evtl "kalt" geben?? :/

Kommentare

  • TschutschuTschutschu

    11,017

    bearbeitet 27. 05. 2013, 10:59
    Ich mach das schon. Rein in eine kleine Mineralwasserflasche und unterwegs wird ihr Flascherl einfach aufgefüllt. :-) Aber nur bis wir wieder zu Hause sind.
  • Und schon auch kalt? :)
  • Also das einzige was ich weiß, ist das man Tee unbedingt frisch mit kochendem Wasser überbrühen soll. Kein heißes Wasser aus dem Hahn sondern kochend übergießen, weil das sonst zu Magenproblemen führen kann.

    Ich denke aber, dass man einen ordentlich abgekochten Tee auch ruhig umfüllen kann um ihn über den Tag verteilt zu geben.
  • Ja das weis ich @Trude , danke :)
    Ich denk mir auch, was kann da sein?! Vl dass sich der Geschmack verändert..? :/
  • Vielleicht muss sich der Babynahrungshersteller auch einfach nur mit diesem Satz absichern? Meine Kinder bekamen und bekommen noch immer Tee der morgens aufgebrüht wird bis in den Abend rein zum trinken.
  • Das kann sein!
  • Beitrag in dir Kategorie "Ernährung & Stillen" gegeben.
  • eine frage: geht ihr euren kindern den hipp-tee? also das granulat?
    warum nimmt man da nicht einfach einen teebeutel?

    bitte nich falsch verstehen, das is eine ernste frage. ist das granulat besser? also gibts da gute grunde für? ich würd das selber nicht trinken wollen... (bin leidenschaftliche tee-trinkerin).
  • @mijo
    Ich mag den Granulattee, allerdings bekommt keiner meiner Kinder diesen Tee. Wenn man mal auf die Zutaten schaut sind da 4 unterschiedliche Arten von Zucker drin!

    Ich nehm auch lieber einen Teebeutel und fertig
    baby
  • Gute frage und ab wann darf man den geben? a Freundin von mir meinte das man den Tee mit den Milchpulver abmischen kann? ist da was dran?
  • meine hebamme hat gemeint, vor der beikost soll ich nur wasser geben und keine teeflascherl, weil ers nicht braucht @Laraa und milchpulver mit tee anmachen soll auch ich auch nicht :) - machen aber einige meiner freundinnen.

    @Trude ich würds nämlich wenn dann auch mit dem teebeutel machen. mich hat nur verunsichert, dass so viele zu granulat greifen - drum auch die frage.
  • Ich glaub viele nehmen das Granulat aus bequemluchkeit. Brauchst ja nur ins Wasser und durchschütteln - fertig. Tee in Beutel musst ja ziehen lassen. Die meisten wissen gar nicht das das Granulat fast nur aus Zucker besteht.
    baby
  • ich hab nur einmal granulattee gekostet.... :-&
  • Ich mach ihm den Tee auch am Morgen u er bekommt den den ganzen Tag. da denk ich.mir nix!

    Granulatte würde ich auch wg des zuckers auf keinen Fall geben.
  • bearbeitet 27. 05. 2013, 15:31
    Mir wurde gesagt wenn man stillt benötigen die Babys nichts anderes zu trinken. Außer wie bei uns jetzt... wir haben mit bk begonnen. verwende allerdings auch nur den "beutel" tee!!

    Sorry @admin hab ich total übetsehen.
  • @Laraa meine kleine hatte am anfang sehr bauchschmerzen ich habe ihr in dieser zeit das milchpulver mit fenchel und kamillentee zubereitet und sie hatte dann keine bauchschmerzen mehr jetzt ist sie 7 monate und komischerweiße wenn ich ihr fencheltee gebe hat sie extreme blähungen
  • Ok , danke gut zu wissen! :) weil manche sagen ja manche nein. Hier im Krankenhaus hatte ich auch schon gefragt ob dass denn geht und die meinten alle was anderes! Sehr verwirrend und neu alles :)
  • @xxxisabellaxxx trinkt dein Nico Tee??? Welchen hast du???
  • Ja @laroma Hab Fenchel und Früchtetee.. von Hipp
  • Meine Maus trinkt ihren Tee kalt und sie hat sich noch kein einziges Mal darüber beschwert.. :)
  • Tee trinkt meiner gar keinen. Habs nur mit den Beutel Tee versucht, da ich wegen des hohen Zuckergehaltes die Granulate verabscheue!
    Aber er trinkt warmes, abgekochtes Wasser.
    Milchflascherl hab ich beim Bauchweh auch mit Fencheltee gemacht. Das hat ihm ein bisserl geholfen.
    baby
  • Wasser und verdünnte Säfte trinkt Nico auch.
  • Lara mag noch immer nix trinken. :(( Habs mit Wasser, Fencheltee und Kamillentee versucht. Biete ihr immer etwas an aber sie will nicht! :((
  • Hast dus ihr kalt also zimmertemp od warm angeboten @laroma
  • Vl liegzs am Sauger?? @laroma Oder nimmst du schon einen Becher?
  • Sebastian mag das Wasser auch nur, wenn es warm (Milchflascherltemperatur) ist.
    Wenn es Zimmertemp. hat, verzieht er das Gesicht, als wenn er was gaaaanz ekeliges bekommen würde =))
  • Wenn du lange unterwegs bist so 5 Stunden oder im Sommer auch kürzer, dann tu Wasser in ne Thermoskanne und Tee separat oder wenn du den Bröseltee nimmst, dann Brösel in einen Behälter oder Flasche/Becher und Babymineralflasche mitnehmen und frisch anmischen. Der Beuteltee ist viel länger frisch un den kannst du auch kalt anbieten, das heißt Zimmertemperatur und den Bröseltee solltest du oft sehr frisch machen, denn er fängt an zu stinken und das nach ein paar Stunden und schmeckt gegoren. Wunderte mich einmal, das Leonie immer das Gesicht verzogen hat beim Trinken, bis ich selbst probiert hab und mich fast angespieben hab wie schnell so ein Tee schlecht wird, das kann bei eine heißen Tag schon in 1 Stunde passieren. Am besten ist Babysaft, der bleibt länger frisch!
  • @satru ich habs ihr kalt und warm angeboten. Mit Fläschchen von NUK und AVENT (avent hat sie vorher eigentlich schon angenommen). Habs mit Löffel und Becher versucht. Alles rinnt wieder raus wenn sie das Gesicht verzieht.
  • Das stimmt schon.. wenn der tee etwas länger steht verändert sich der heschmack schon sehr! Der tipp mit der thermoskanne klingt gut :D

    @laroma vl braicht sie noch twas zeot sich an den neuen geschmack zu gewöhnen :) immer wieder probieren mit einer "sorte" :)
  • hab mich grad a bissi angesprochen gefühlt mit lara trinkt noch immer nix =))
  • =))

    @xxxisabellaxxx ja werde es eh so machen.Überlege noch ob ich einen verdünnten Apfelsaft von HIPP probieren sollte weil Apfel isst sie ja schon. Mal schauen. :)
  • Ja warum nicht! :)
  • Die fertig verdünnten Hipp Säfte sind super und schmecken eigentlich den kleinen sehr gut. Nur mit denen konnte ich Leonie vom Trinken überzeugen! Ein Tipp ist, wenn dein Baby Fencheltee kennt und gerne trinkt. Es gibt von Hipp in der Plastikflasche den Fenchel, Apfeltee mit Mineralwasser ohne Kohlensäure. Der wird sicher sehr gut schmecken.
  • also tees sollte man immer frisch zubereiten ... kräutertees potenzieren, also verstärken ihre wirkung auch ohne beutel wenn man sie stehen lässt... und früchtetees enthalten dann mehr gerb- und bittersoffe (schlecht für den magen). grundsätzlich gilt jeder tee, der aus medizinischen gründen verabreicht wird kann überdosiert werden! für erwachsene gilt daher max 3 tassen am tag, für babys und kleinkinde ca. 200ml. granulattee ist gefriergetrockneter tee und es gibt ihn auch ohne zucker, aromen und ascorbinsäure! lg dani
  • @danielaundlukas welcher granulattee wär das denn, den man ohne "schlechtem Gewissen" geben kann?? :)
  • wir verwenden den bäuchleinwohltee von hipp! der ist ohne zuckerzusatz....
  • Sagt mal was für teebeuteln gebt ihr eurem kind ? Ganz normalen tee ?
  • bearbeitet 28. 05. 2013, 23:41
    Gibts eh von Hipp, Alete etc.
  • habe den alnatura von dm verwendet...
  • Süsser Apfel von Teekanne
    baby
  • Mit dem Tee konnte ich sie "überreden" auch was anderes ausser Saft zu trinken. :D
  • bearbeitet 29. 05. 2013, 12:26
    Schmeckt sicher gut :) Apfel hat Nico auch sehr gern !
  • Festern hab ich für meine Kleine einen apfelsaft gekauft, den ich ihr heute geben wollte. Doch jetzt trinkt sie pures Wasser. :D \:D/
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland