Kaiserschnitt AKHūüĎ∂ūüŹľ

Hallo, hatte jemand im Akh einen Kaiserschnitt und wusste vorher nicht wer der oder die operierende Arzt/√Ąrztin ist?
Lg

Kommentare

  • Hallo, ja ich. Ich hatte sogar einen geplanten KS und wusste es nicht. Da es aber zig √Ąrzte gibt kommt es echt auf den dienstplan an. Meine zwei waren auf jeden Fall ok. Hab beide aber nachher nimmer gesehen, da sie auf der Station nie Dienst hatten.
    Lg
  • Hello, ja, war bei mir auch so. Die Hebammen haben mir auch gesagt, dass sich im AKH auch immer alles spontan √§ndern kann wenn ein Notfall reinkommt. Aber die √Ąrzte sind echt top und das Team im Kreissaal war auch mega! Alles Gute!
  • Ja das kommt wirklich drauf an wer im Dienst ist, es wird der Diensthabende Oberarzt oder Ober√§rztin der Gyn sein. Das ist aber wirklich ein Routine Eingriff und den k√∂nnen alle sehr gut, weil es auch super oft gemacht wird. Falls du trotzdem Fragen hast, mach dir nochmal ein Termin f√ľr ein Gespr√§ch aus!
  • bei mir war es ein not kaiserschnitt, aber ich hab mich zu keinem zeitpunkt unsicher gef√ľhlt.

    wegen eines armvorfall und weil mein sohnemann 4 Wochen vor entbindungstermin gemeint hat, dass er schon kommen mag.

    ich bekam einen wehenhemmer und die hebamme blieb bei mir bis zur √ľbergabe an das op team.

    mir wurde alles erklärt und mein mann war immer bei mir.
    nach der geburt bekam ich meinen sohn kurz zu sehen, danach wurde die gewöhnliches check ups bei ihm vorgenommen.

    mein mann hat dann den zwerg √ľbernommen und war st√§ndig bei ihm.


    ich kam nach dem KS in eine art nachbetreuungsraum und da wurde mir zur bindung und gegenseitiges schnuppern mein kleines wunder angelegt.

    ich hatte vom ks keine probleme, narbe sieht heute und damals nach dem eingriff sehr fein aus.

    nur wegen eines leichten bandscheiben problem, schwierigkeiten gleich mobil zu sein.

    da mein sohn ein fr√ľhchen war, war er die erste zeit im inkubator. mein mann war immer bei ihm und er war gleich ums eck von meinem zimmer.

    ich ging ihn immer besuchen und nach 3 tagen war er dann immer bei mir.

    ein KS ist eine bauch op und sollte nicht unterschätz werden.

    ich hatte sowohl ks als normale entbindung und wenn die entbindung gut verläuft, bevorzuge ich diese. da man danach schneller fit ist.

    Lila2022
  • Ich kannte den Arzt trotz Plansectio nicht.

    Das erste Mal war nicht sooo toll. Schon der Kreuzstich war a Katastrophe. Dann Wundheilungsstörung.

    Beim 2. 3 Jahre sp√§ter lief es daf√ľr umso besser. Es schien als wollten sie das Trauma vom ersten Mal wieder gut machen.

    Die √Ąrzte stellen sich nat√ľrlich vor, aber in dem Moment wollt ich mein Baby kriegen, und hatte irgendwie ausgeblendet wer es war. ūüėŹ
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum