#TdW - Die besten Ideen für die Babyparty (mit Momics-Gewinnspiel!)

AdminaAdmina

458

bearbeitet 17. Januar, 13:58 in Schwangerschaft
mlue2ixq4irm.jpg



Hallo zusammen,

Ob Gender Reveal Party, Baby Shower oder Blessingway, ob im kleinen Rahmen oder als pompöser Event: Feste während der Schwangerschaft sind eine wunderschöne Einstimmung auf die Ankunft eines Kindes. Freund*innen, Verwandte oder Kolleg*innen werden eingeladen, es gibt hübsche Kuchen und süße Deko. Geschenke für die Eltern oder das Baby werden überreicht. Dazu noch ein paar Spiele, nette Gespräche und Fotos als Andenken - so entstehen Momente, an die sich Mama (und Papa) auch später gerne zurückerinnern.

Doch: Eine Babyparty zu organisieren, kann ganz schön viel Vorbereitung bedeuten! Deshalb wollen wir diesmal von euch wissen, wie man ein gelungenes Fest plant. Wenn du schon mal eine Party ausgerichtet hast, eine für dich veranstaltet wurde oder du als Gast dabei warst:


➡️ Welche Ideen, Tipps und Rezepte hast du für die perfekte Babyparty?⬅️

- Welche Spielideen kommen gut an?
- Was darf absolut nicht fehlen? Und was findest du nicht so gut?
- Über welche Geschenke freuen sich Mama, Papa und/oder Baby?
- Welche Snacks, Kuchen & Getränke kannst du empfehlen?
- Was sind deine ultimativen DIY-Tipps für Deko & Co?

---

🤩 Und diesmal haben wir auch ein fabelhaftes Gewinnspiel für euch! Unter all jenen, die beim #TdW mitmachen und angeben, dass sie gerne gewinnen möchten, verlosen wir eine von 5 momics Babyprofi Brettspielen im Wert von je € 34,90.

☁️ Momics Babyprofi: Das perfekte Spiel für die Babyshower

Auf der Suche nach einem unterhaltsamen Programmpunkt oder ein Geschenk für (d)eine Babyparty? Bei dem einzigartigen Brettspiel momics Babyprofi dreht sich alles rund ums Thema Baby, Schwangerschaft und Geburt! Stelle dein Wissen bei 300 Begriffen und Fragen in Teams auf den Prüfstand.

Ob lustige Erinnerungen, Mami-Überlebens-Tipps oder super peinliche Situationen; in den meisten Runden wird nichts ausgelassen. Und nebenbei lernst du jede Menge über das Elternwerden und -sein! Gemeinsam mit österreichischen Hebammen entwickelt.

🎁 Mit diesem Rabattcode erhältst du 10% auf deine Bestellung: 10Babyglück

➡️ Mehr über momics Babyprofi erfahen

w26sfjb51def.jpg

Wir danken momics Babyprofi für die Zusammenarbeit bei diesem Thema der Woche. Sponsoren wie diese ermöglichen es uns, das BabyForum unabhängig und kostenlos zu führen. Danke!

💝 Übrigens: Auf Schwanger.at gibt's einen ganzen Bereich rund um Babyshowers, Babypartys und Co. - inklusive Checklisten für die Planung!

Wie immer sind diese Fragen als Impulsgeber zu verstehen. Ihr könnt diese gerne beantworten oder wie gehabt auch frei schreiben, was euch dazu einfällt. Wovon ihr berichten wollt, obliegt schließlich euch. Spannende, lustige und schöne, vielleicht manchmal auch nicht so schöne Geschichten, wollen wir hier lesen. Zu vermeiden sind Grabenkämpfe, Vorurteile und Co. wie in den Forenregeln beschrieben. Foto: Laura Marambio Escudero

Zur Übersicht der Themen der Woche

Teilnahme bis 31.12.2023.


Liebe Grüße,
Admina

#ThemaDerWoche #TdW
getaggt:

Kommentare

  • Meine Babyparty wird von meinen Freundinnen organisiert und ich weiß noch nichts, außer Datum und Uhrzeit 🤫
    Berichte dann gerne von Spielen & Co - bin auf jeden Fall sehr gespannt und hoffe, dass sich der kleine nicht schon in Woche 37 auf den Weg macht. Nicht das dann bei der Party die Fruchtblase springt oder so.
    Fürs Gewinnspiel sind wir dann allerdings schon zu früh dran, wenn das endet, haben wir schon die Babyparty gefeiert.
  • #TdW

    Wir hatten bei einer Freundin eine Schnitzeljagd. Das war sehr amüsant. Und eine mega überraschung wie sich zum Schluss rausstellen das sie Zwillinge bekommt Bub und Mädchen.
  • sosososo

    6,447

    bearbeitet 7. 11. 2023, 21:57
    - Welche Spielideen kommen gut an?
    Activity mit Babybegriffen, Babyfoto raten

    - Was darf absolut nicht fehlen? Gute Freundinnen und viel Spaß

    - Geschenke? Gutschein für Fotoshooting, Windeltorte, Gutschein für DM/Bipa

    Würd mich über das Brettspiel freuen 😊
  • Meine Babyparty wurde von meiner Schwester geplant. Ich habe mir das Datum und wer kommen soll mitgeplant.

    Auf der party mussten wir babybrei erschmecken, babybildernvon den Gästen erraten und um die Wette wickeln.

    Zum Essen gab es einen Babypause -Kuchen, muffins, Nudelsalat,… und aus windbäckerei den Namen unseres Mädchens.

    Die Party haben wir 3 Monate vor dem ET geplant, damit alles entspannt ablaufen kann :)

    als Geschenk wurde Geld für die swing2sleep zusammengesammelt :)

    Gerne würde ich beim Gewinnspiel mitmachen :)
  • Hallo zusammen,

    Feste während der Schwangerschaft sind nicht nur eine wunderbare Gelegenheit, die bevorstehende Ankunft eines Kindes zu feiern, sondern auch eine Zeit, in der sich die werdenden Eltern von ihren Liebsten unterstützt fühlen. Neben den bereits genannten Punkten, wie Spiele und Dekorationen, ist es auch wichtig, auf die Details zu achten, die eine Babyparty besonders machen. Zum Beispiel kann man ein Thema für die Party festlegen, das sich wie ein roter Faden durch die gesamte Dekoration, die Spiele und sogar die Speisen zieht.

    Für die Spielideen sind Klassiker wie "Baby-Bingo" oder "Errate den Babybrei" immer beliebt, aber auch neue, kreative Spiele wie "Windelwechsel-Staffellauf" oder ein "Babyfoto-Ratespiel", bei dem Gäste Babyfotos von sich mitbringen und alle erraten müssen, wer wer ist, kommen gut an. Wichtig ist, dass alle Aktivitäten inklusiv sind und jeder, unabhängig von Alter und Geschlecht, teilnehmen kann.

    Liebe Grüße :wink:
  • Ich hatte damals eine Babyparty mit meiner Freundin gemeinsam, sie hat 1 Monat nach mir entbunden. Organisiert haben es unsere Schwestern (wir sind ein gemeinsamer Freundeskreis).

    Gefeiert haben wir in einer Buschenschank, das war praktisch weil es Jause vor Ort gab (Torten wurden mitgebracht) und wir einen ganzen Raum für uns hatten.

    An Aktivitäten gab es: lustige Fragen auszufüllen (die Blätter kamen dann in eine Mappe und haben wir noch als Andenken), Bodys und Stoffwindeln bemalen, gute Wünsche auf Kärtchen schreiben und an den Bäumchen befestigen, die wir geschenkt bekommen haben (ich einen Himbeerstrauch).
    Ansonsten hat fast jeder selbst ein Geschenk mitgebracht, da waren u.a. Stillkissen und Babyalbum dabei.
    Ich persönlich finde ja, dass zur Babyparty Geschenke (noch) kein Muss sind - die engen Freunde schenken ja zur Geburt auch was.

    Generell hatte ich nur bei der ersten Schwangerschaft eine Babyparty, und auch alle anderen Partys, auf denen ich war, waren nur zum ersten Kind.
    Einmal war auch eine Party, wo die Männer dabei waren - das war aber nicht optimal, die meisten haben an so Zeugs nicht unbedingt Interesse 😅🤭

    Ich lese in diesem Thread gerne mit und habe schon ein paar Ideen aufgeschnappt - jetzt bin ich nämlich dran, eine Babyparty für meine Schwester zu planen 😍 soll aber eine komplette Überraschung für sie werden, da werde ich mich mit ihrer Freundin und meinem Schwager zusammentun um zu organisieren.
    Beim Gewinnspiel würde ich sehr gerne mitmachen 🍀
  • Hallo zusammen,

    nicht vergessen: Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 31.12.2023! Also noch schnell mitmachen und mit etwas Glück erhältst du ein tolles Momics Paket!


    Schönen Samstag euch,
    Admina
    mamartina
  • Hallo zusammen!


    Vielen Dank für eure tollen Tipps und Ideen für eine gelungene Babyparty! Die Momics Boxen gewonnen haben:

    @soso
    @ricz
    @mamartina


    Bitte lasst mir euren vollständigen Namen sowie die Adresse per Privatnachricht zukommen!


    Schöne Grüße,
    Barbara
    riczsosomamartinakuki09
  • Oh wie cool, vielen Dank 😍 ich freu mich!

    Die Babyparty für meine Schwester hat jetzt zwar schon stattgefunden, aber wir finden in einer Mädelsrunde sicher Gelegenheit, das Spiel zu spielen 🤗
    kuki09
  • Oh super 😍😍
  • Danke

    Ich freu mich sehr!
  • bearbeitet 20. Januar, 21:34
    Meine Babyparties waren nicht so extravagant, das hätte ich auch gar nicht so gewollt. Ich mag dieses "Amerikanisierte" überhaupt nicht. Gender Reveal gab es da auch nicht, das wussten die Leute vorher schon. Für mich waren es eher Zusammenkünfte mit lieben Freundinnen, bevor die Wochen nach der Geburt voll und ganz der Familie gewidmet wurden. Natürlich gab es auch im Wochenbett Besuche, aber ihr wisst ja, wie das ist. Wir hatten bei beiden Parties eine Ecke, wo jeder dem Baby einige Zeilen schreiben konnte, was ich vor allem im Nachhinein sehr süß finde. Wenn die Kinder größer sind und man die Wünsche nochmal liest, wird einem ganz warm um's Herz. Wir haben dann natürlich noch Geburtstag erraten. Wer am nächsten dran war, bekam ein kleines Geschenk von mir. Jeder hat auch eine Kleinigkeit mitgebracht, wie zum Beispiel Bäuchleinöl oder Mamatee oder eine Wärmeflasche. Die erste Party habe ich selbst organisiert, die zweite eine meiner besten Freundinnen. Für mich war es so perfekt :)
  • Hab das Spiel heute bekommen! Es schaut mega aus! Ich freue mich! DANKE! Wird bei der babyparty ganz sicher gespielt ❤️💙
  • Ganz vergessen mich zu melden... Auch mein Paket ist die Tage angekommen, vielen lieben Dank dafür 🥰
  • Ich bin erste mal schwanger, und möchte diese gewinnspiel gewinnen 🙈
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum