Tagschlaf in den ersten Wochen - wie&wo

Hallo! Mich würde interessieren wie&wo eure Zwerge unter Tags geschlafen haben, ganz zu Beginn. Unser Sohn ist 6 Wochen alt und schläft am Tag nur im Tragetuch (nur im Freien) und drinnen nur an der Brust. Kinderwagen mag er nicht. Dadurch komm ich natürlich zu gar nichts. Das ist aktuell noch nicht schlimm, aber irgendwann geht das vorgekochte Essen zu Ende 😉
Würde mich interessieren wie andere das machen/gemacht haben.

Kommentare

  • Herzlichen Glückwunsch zum Baby! In der Trage oder auf mir. Haushalt hab ich gemacht wenn Baby in der Trage war oder gar nicht. Baby war wichtiger als Haushalt. Ich hab mich oft auch mit dem Baby hingelegt und auch geschlafen, wenn das Baby geschlafen hat. Der Haushalt konnte und musste warten. Beim ersten Kind geht das noch. Nutze es 😉
    Anna_Mariamirami
  • Federwiege hat bei uns sehr gut funktioniert, kann man auch mieten. Ich hab ihn gestillt und dann in die Federwiege gelegt, da hat er durch das auf und ab des Motors sofort weitergeschlafen 😅
    Anna_Maria
  • Bei uns war der Tagschlaf die ersten acht Monate nur in der Trage, nur in Bewegung. Gekocht hab ich erheblich weniger als zuvor und wenn, dann wenn er wach war.

    Jetzt ist er bald 13 Monate und der Tagschlaf findet zwar meist liegend statt, aber er wacht früher auf, wenn ich nicht da bin. Also lieg ich noch immer zweimal am Tag mit ihm rum, falte dabei vl Wäsche und ruh mich ansonsten selbst aus. Der Haushalt läuft dennoch wieder, weil man seine Wege findet. (Kind am Rücken tragen, Kind spielt während man den Haushalt macht, Papa kümmert sich während man kocht, Papa kocht usw.). Das erste halbe Jahr gabs halt selten was tolles. Das ist so, aber auch nicht weiter schlimn. Die Zeit vergeht. Jetzt erinner ich mich nur noch dunkel, dass es halt echt oft Sandwiches mit Rohkost daneben gab :D

    Anna_Maria
  • Danke schonmal für die Antworten! :)
    Den Haushalt erledigen während er im Tuch ist, geht aktuell noch nicht, weil er ausschließlich im Freien damit schläft. Sobald ich die Türschwelle überschreite, ist es aus. Ich hoffe, dass das noch anders wird und ich mit ihm im Tuch Dinge erledigen kann (das Tuch nutzen wir erst seit 2 Wochen, also vielleicht muss er es noch mehr gewohnt werden. Er ist generell kein guter Schläfer).
  • Zuerst nur trage oder auf mir, später Kinderwagen der aber bewegt werden musste. Mit 4 Monaten wurde es besser.
    Anna_Maria
  • Auf mir oder Trage haha.
    Haushalt mit Trage ging dann erst, als wir auf die Ergobag Adapt gewechselt haben.
    Anna_Maria
  • Mohnblume88Mohnblume88

    4,531

    bearbeitet 10. 10. 2023, 09:48
    Haushalt hab ich aufs notwendigste minimiert bzw. abends hats mein Freund erledigt. Ein Baby und eine Mama, die nicht viel machen können, machen eh nicht viel Mist 😂
    Wir haben den Kinderwagen gleich mal wieder verkauft, unsere Tochter war ausschließlich in der Trage bis 1,5 Jahre. Sonst daheim im Bett oder bei Gelegenheit im Auto. Später auch im Buggy.
    Gegessen hab ich minimalistisch - Spiegelei, Jause, Toast, Salat, was halt so geht nebenbei.
    Anna_MariaLila2022
  • Mein Kind hat sogut wie nie im Kinderwagen geschlafen. Geschlafen hat er anfangs meistens in einem Nestchen auf der Couch. Körperkontakt war nie seines.. ich musste allerdings in der Nähe sein, kam also auch zu fast nix. Grad am Anfang.

    Fand's dann einfacher als die Schläfchen regelmäßiger wurden, da hat er dann im Schlafzimmer geschlafen und auch relativ gut alleine. Da hab ich dann auch wieder angefangen für Mittag zu kochen, sonst gab es halt auch nur so kleine Snacks oder der Papa hat übernommen.
    Anna_Maria
  • Im Kinderwagen beim spazieren und auf mir. Leider das Tragetuch zu wenig genutzt. Sie hat fast nie im Beistellbett oder um Nestchen geschlafen, sondern nur in der Babywanne vom KIWA. Auch in der Nacht 😅😂
    Anna_Maria
  • In der Trage und auf/neben mir beim Stillen. Mit 4-5 Monaten habe ich ihn dann im Zimmer niedergelegt.
    Anna_Maria
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum