Ptosis - Erfahrungen OP

Hallo đŸ„°

Unsere Tochter (19 Monate) leidet seit Geburt an auf dem linken Auge an einer Ptosis.
Wir möchten sie gerne mit ca. 3 Jahren operieren lassen und sind jetzt schon auf der Suche nach einem Arzt. (NÖ/Wien)
Eine SehfeldbeeintrÀchtigung hat sie nicht.

Hat jemand Erfahrungen bzgl. Empfehlung Arzt oder Chirurg fĂŒr OP?

Danke 🙂

P.S.: Kommentarte warum wir sie operiern lassen obwohl sie keine BeeintrĂ€chtigung hat werden nicht gesucht 😉

Kommentare

  • Hallo Mibi! Wollte mal fragen ob du fĂŒndig geworden bist, bzw. ob du Interesse an Austausch hast. Liebe GrĂŒĂŸe Cary
  • Hallo :)
    Sorry hab die App nie wieder geöffnet.
    Lea wird im JĂ€nner in Wels-Gelsenkirchen operiert :)
    Lg MiBi
  • Hallo MiBi, mein Sohn ist 18 Monate und leidet seid Geburt an an beidseitiger Ptosis. Wir sind schon seid einem Jahr mit ihm in Behandlung er sollte in MĂ€rz operiert werden nur ich bin mir sehr unsicher. Daher wollte ich dich fragen was bei deiner Tochter gemacht wurde und in welcher Klinik ihr wart. WĂŒrde mich freuen mehr von dir zu erfahren.

    Lg Mitzi83
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner NĂ€he austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum