Schwarzer Babywagen- Schmutzempfindlichkeit

Liebe Mamas,

Mein Mann und ich haben uns für einen Babywaagen 3er Set entschieden und würden diesen gerne in der Farbe schwarz kaufen ( alternativ- wäre hellgrau). Uns wurde nun durch Bekannten von schwarzen Wägen abgeraten (haben selbst keinen schwarzen), da man jeden Fleck (auch Spucke, Erbrochenes) stark sehen würde und man die Flecken nicht wegbekommmt. Ich bitte, dass nur Mamas mit schwarzen, zu den Flecken auf schwarzen Wegen äußern. An alle anderen: wie stark sieht man Flecken auf euren Farben?

Vielen Dank.

Lg

Kommentare

  • Ist bei mir zwar schon länger her, dass ich einen Kinderwagen vor mir herschob. Hatte sowohl den normalen KiWa, als auch den folgenden Buggy in schwarz und beide waren auch noch beim Verkauf wie neu. Reinigen lassen die sich wunderbar.
    Mrs_L
  • Wir haben einen schwarzen Kinderwagen und jeder Fleck ist ohne Probleme weggegangen
    Noch dazu sind auch die meisten Wannen innen nicht schwarz, also dort wo das Baby liegt
    Und das da außen Flecken vom Baby hinkommen ist doch eher unwahrscheinlich
    Mrs_L
  • Unsere Kinderwägen und Buggys haben folgende Farben: schwarz, dunkelgrau, dunkelbraun und rot - bei allen gehen mögliche Flecken leicht raus. Hätte da auch noch nie ein Problem gehabt.
    Wenn die Bezüge waschbar sind hast schon gewonnen. Wenn wirklich mal was passiert ist, hab ich das einfach so schnell wie möglich abgewischt.
    Falls man ein Spuckbaby hat, legt man eh im Kopfbereich eine Windel zb unter
    Mrs_L
  • FlippFlipp

    1,750

    bearbeitet 5. 10. 2021, 08:53
    Wir hatten den Abc Design salsa 4 air in der Farbe "Asphalt" und ich muss sagen Flecken ließen sich leicht entfernen.
    Buggys haben wir in grau, ich bin aber ein Fan von Bezügen/Auflagen 😁 wir hatten/haben überall Auflagen oder Bezüge drauf - Babyschale, Reboarder, Sportsitz, Buggy.
    die Auflage im Buggy hat sich erst letzte Woche wieder bewährt als Mini beim Spazieren gehen im Wald in einen Hundehaufen gestiegen ist u ich es nicht gleich bemerkt habe 😕 hab ihn in den Buggy gesetzt u der Kot von den Schuhen war dann zum Glück nur auf der Auflage statt am Buggy selbst.
    Mrs_L
  • Wir haben den Kinderwagen und den Buggy in grau genommen, weil ich Bedenken hatte dass sich der Kinderwagen im Sommer zu sehr aufheizt ( ein anderer Gedanke dazu).
    Mrs_L
  • UPDATE ZUR FRAGE:

    Liebe Mamis, DANKESCHÖN für die zahlreichen Antworten. Wie schaut es fleckenmäßig bei komplett schwarzen Buggys und schwarzen Babyschalen aus? Wie heiß wird das im Sommer? Wäre aufgrund der Hitze ein grauer Wagen empfehlenswerter? Ebenso habe ich gesehen, dass das 3er Set gesamt eher schmal ist. Hat wer damit Erfahrungen? Danke an Alle! Lg
  • CoCoMaMaCoCoMaMa

    890

    bearbeitet 5. 10. 2021, 11:10
    Es gibt für den Sommer (meist hellere Frottee)Bezüge zum Drüberziehen, weil viele Kinder bei den abwischbaren Standard-Bezügen leicht zu schwitzen beginnen. Die haben sich bei uns unabhängig von der darunter befindlichen Bezugsfarbe (schwarz, grau, rot) bewährt.
    Mrs_L
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum