Teufelskreis - Baby will nicht aufstoßen

Ich hab ein Problem.
Meine Kleine will einfach nicht aufstoßen. Sie schluckt immer viel Luft beim trinken. Ich hab alles ausprobiert, alle Positionen.
Das blöde ist, dass die Milch kalt wird weil sie so lang braucht um endlich mal aufzustoßen. Wenn ich sie aber weiter trinken lasse ohne Pause, kommt die gesamte Mahlzeit retour.
Ich verzweifle. Eine Mahlzeit dauert mittlerweile mind. 1h mit Pausen und hoch halten.
Wegen der Flasche: wir haben schon mind 10 verschiedene Sauger ausprobiert (Mam, Nuk, Avent etc..) keiner ist so wirklich geeignet, sie schluckt trotzdem Luft.

Habt ihr Tipps? Ich bin mit den Nerven am Ende.

Kommentare

  • Hast andere Flaschen auch schon versucht? Mam und Avent haben Anti-Kolik-Flaschen (da ist unten noch so eine Art Ventil aufgeschraubt), damit weniger Luft getrunken wird
  • Zumindest gegen das auskühlen kleinere Fläschchen vlt dafür halt immer neu machen😬😅
  • Ist sie vl generell ein "Speibaby"? Mein Neffe war auch so, die haben dann auf die AR Nahrung gewechselt.... wirklich besser wurde es erst bei Beikost start...
  • @stolze_mami meine Emma ist generell ein Speibaby, oder war es... erstens sind wir auf die Anti Refluxnahrung umgestiegen und zweitens hab ich den Anti Kolik Einsatz im Flaschi, der lässt die Luft raus 😉 ich verwende die Avent Flaschen.
    Alles Gute. ✊
  • bei uns waren die mam anti kolik flaschen am besten... sie hat zwar immer bäuerchen gemacht aber fast jedes mal kam die ganze Flasche wieder retour, also hatte sie sehr schnell wieder hunger 🙈 sind dann bald auf die 1er umgestiegen, dann gings besser und sie war länger satt (ca alle 3 std dann).... und mit 3,5 monaten gabs eh schon beikost , da war das spucken gott sei dank so gut wie vorbei
  • Habt ihr die richtige Größe der Sauger? Es gibt bei NUK S Sauger extra zu kaufen aber nur zb bei Müller oder BabyOne. Von MAM gibt es 0er Sauger ebenfalls nur im Fachhandel. Wenn das Loch im Sauger zu groß ist wird zu viel Milch auf einmal kommen.

    Ich würde wenn sie mehr als 120ml trinkt lieber zwei kleine Flaschen machen und eine einstweilen warm halten im Flaschenwärmer.

    Mein Sohn hatte auch lange Probleme mit dem Aufstoßen - am besten ging es in sitzender Position nach vorne gebeugt auf den Rücken geklopft.

    58259d00-2a37-11eb-8ad9-45cd0203287a.jpeg
  • @Baux87 ja hab beide zu Hause. Mam Anti Kolik und Avent Anti Kolik.

    @Nadine_ Eigentlich ist sie kein Speibaby. Mein Sohn war eines, ihn musste ihm täglich bis zu 10x das Gewand wechseln.
    Sie spiebt eigentlich nur wenn sie kein Bäuerchen bei der Mahlzeit macht.
    Was ist eine AR Nahrung? Ich füttere Muttermilch

    @YvonneH ja, hab beide Sauger zu Hause. Also Mam 0 und 1...Geht beides nicht.
    Auch Nuk S und M. Ich hab alle Sauger Online gekauft und ausprobiert.
    Sie trinkt keine 100ml, und ist mMn ein wenig saugschwach. Außerdem schnatzt sie bei jeder Mahlzeit und bei jedem Sauger. War von Anfang an so.
    Danke fürs Bild!
  • Hast du einen Fläschenwärmer?
    Ich hab das Flaschi direkt in der "Pause" immer reingestellt, auf die konstanten 37-38 Grad..
    Wir haben manchmal auch einfach kein Beuerchen machen können.
    Das komische war, wenn ich dann aufgestanden bin und paar Schritte gegangen bin hat es geklappt.

    Ansonsten hast du eh auch schon gute Tipps obenerhalb bekommen.
    Würde nur aufpassen mit dem Nahrungswechsel, das geht manchmal auch ins Auge. (Falls du das in Erwägung ziehst) .
    Eventuell sprichst du mal mit deinen Kinderarzt darüber.

    Wünsch euch eine baldige Lösung!
  • @stolze_mami das wäre Anti Reflux Nahrung. Gibts zB von Hipp 🙃
  • @stolze_mami Ich hab/hatte zwei Flaschebabys in verschiedenen Variationen 😂Dian MUSSTE aufstoßen, sonst kam alles wieder raus - wobei das aufstoßen kein problem war.
    Mia hätt am liebsten drei Mahlzeiten auf einmal getrunken und das ohne "aufstoß pause", hat man sie trinken lassen ohne pause, kam alles wieder raus. Aber sie konnte nie aufstoßen, für sie hat die alleinige kleine Trinkpause ausgereicht, also einfach immer 30-40 ml (je nach alter) getrunken, kurz zum "aufstoßen" aufgehoben, weiter getrunken.
    Sie war auch nie aufgebläht. Am liebsten hatte sie die MAM anti kolik und die Avent
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum