Wie lange darf man pucken?

bearbeitet 16. November, 11:54 in Entwicklung & Erziehung
hi

habe sehr lange gesucht und keine Diskussion darüber gefunden.
unser baby ist jetzt fast 2 monate alt, ist bis jetzt recht brav in der nacht, natürlich will er trinken und ist ein geniesser, aber schlaftechnisch ist er brav, wir pucken ihn, also nur seine händchen an den oberkörper die füße sind freu wegs hüfte, strampeln wie uns die kinderärztin gebeten hat und so kann er gut schlafen

meine frage ist, wie lange kann ich das machen?
untertags wird er nie gepuckt da strampelt er immer mit den ärmchen rum
vielleicht wird er pucken einfach irgendwann verweigern.
ich würde gerne eure erfahrungen dazu hören
danke

Kommentare

  • @abendstern ich hab meine Maus so lange gepuckt, bis sie sich selber in Bett drehen wollte... als auf den Bauch und wieder zurück usw. Sie hat das irgendwann auch mit pucksack geschafft und ich habe aufgehört🤷‍♀️
  • Spätestens mit 9 Monaten soll man aufhören. Bei uns ging das irgendwie von heute auf morgen mit ca 4/5 Monaten. Sie hat da einfach versucht ihre Arme zu befreien und seitdem hat es ohne pucken wunderbar funktioniert.
    Davor haben wir immer nur die Ärmchen gepuckt, weil sie sonst so oft wach geworden ist vom Erschrecken bzw Moro Reflex.
  • Also natürlich nicht zu lange, aber ich glaube auch du wirst es merken, wenn er es nicht mehr will. Mein Sohn ist mit 33+6 am 23.10. zur Welt gekommen und hat sich diese Woche schon so oft befreit, dass er jetzt einfach nicht mehr gepuckt wird. Hat es zu Anfangs sehr genossen, aber eher weil er da noch den Reflex hatte wegen der fehlenden Bauchbegrenzung. Sobald es darum ging, dass man mit Pucken verhindern wollte, dass er die Magensonde zupft, wurde er zum Houdini (Befreiungskünstler)😆.
  • Wir haben mit 3 Monaten aufgehört weil unser Schatz sich immer selbst "befreit" hat und es auch nicht mehr wollte.. er war dann eher zornig wenn wir ihn versucht haben zu packen.. das war dann für mich ein Zeichen dass es wohl zu ende ist...
    Obwohl ich das immer so niedlich fand :-)

    Also schau einfach auf deinen kleinen, er wird es dir schon zeigen wann Schluss ist.. ich schätze maximal paar Wochen, dann ist Ende..
  • Pucken* sollte es oben heissen🙈
  • hihi ja iwr machen das jetzt auch noch weils ihn so schön beruhigt u brav einschlaft.

    mal schaun wann er sich das nicht mehr gefallen lässt... 🤗😜☺️
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum