Psychotherapeutische Begleitung für Schwangere

AdminaAdmina

139

bearbeitet 19. Juni, 19:46 in Schwangerschaft
Hallo zusammen,

wir unterstützen im BabyForum immer wieder Projekte wie Umfragen von Universitäten, veranstalten selbst die BABY ACADEMY Austria Konferenz, etc. Dadurch kommen auch oftmals spannende Anfragen auf uns zu.

Aktuell hat uns Kathrin Pittracher (Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision) für ihre Abschlussarbeit kontaktiert. Sie sucht noch schwangere Frauen, die Interesse hätten, gegen einen geringen Unkostenbeitrag eine persönliche Begleitung für werdende Mütter zu erhalten.

Dabei können individuelle (nichtmedizinische) Fragen beantwortet werden aber auch eine Begleitung beim Aufbau der Beziehung zum Ungeborenen erfolgen. Das Angebot richtet sich an alle schwangeren Frauen in jeder Schwangerschaftsphase. Unten findet ihr die genauen Details. Aufgrund der COVID-19 Situation lässt sich die Beratung auch mittels Video durchführen.

Weitere Details findet ihr auf www.wachsenundwerden.com oder ihr könnt Frau Pittracher auch via Telefon und E-mail kontaktieren:

Kathrin Pittracher, BScN
Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision
+43 670 404 2202
praxis@wachsenundwerden.com

504utlmi3l0d.png

ldjurc2t6bz0.jpg
wölfinClarissa

Kommentare

  • Ich bin generell eine große Befürworterin für Psychotherapie und kann daher nur eins dazu sagen: Nutzt die Gelegenheit!
    Ich war auch als Vorbereitung fürs Baby, allerdings kostete 1 Sitzung 80 Euro, also das ist wirklich ein tolles Angebot!
  • Ich würde das Angebot auch nutzen wenn ich noch schwanger wäre 😊!
  • KathyxoxKathyxox

    700

    bearbeitet 15. Juni, 14:56
    Jetzt wäre ich gern wieder schwanger, hätte sowas gut gebrauchen können. 😊

    Edit: die Gespräche nicht das Geld.
  • Danke für eure Einträge, die hoffentlich viele werdende Mamis ansprechen.
    Ich finde es eine wichtige und schöne Sache. Es ist Zeit für dich und dein Baby; es kann:
    • die Bindung zum Baby intensivieren
    • die Mama in ihren Ressourcen stärken
    • Unterstützen beim Aufbauen und Stärken von Strategien im Hinblick auf den Umgang mit deinem Baby, wenn es dich an deine Grenzen bringt (weinen, schreien, Schlafmangel)
    • auf die Geburt vorbereiten
    • den Umgang mit den unterschiedlichen Gefühle hinsichtlich der Schwangerschaft, der Geburt und dem Leben mit dem Baby, die auftauchen, unterstützen
    • Unterstützen bei vorangegangen Fehlgeburten
    • Unterstützen in belastenden Lebenssituationen
    • ...
    Es ist für alle werdenden Mütter, egal welche Gefühle im Vordergrund stehen: Freude, Glück, Ängste, Unsicherheiten, Zweifel...

    Ich freue mich über Anfragen via Telefon, e-mail oder auch übers Babyforum

    Kathrin
  • @Lachs vielleicht was für dich...
  • arti000 schrieb: »
    @Lachs vielleicht was für dich...

    Ja, hab ich auch schon überlegt, weils grad auch per Videochat möglich wär... Danke.
  • KaPiKaPi

    5

    bearbeitet 26. Juni, 23:38
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe mich über die zahlreichen e-mails und euer reges Interesse an meinem Angebot gefreut. Es sind noch ein paar Plätze verfügbar.

    Ich habe alle e-mails beantwortet, jedoch hat mir eine werdende Mami geschrieben, dass meine e-mail im Spam gelandet ist. Falls also jemand noch auf eine Antwort wartet, bitte im Spam nachschauen bzw. mich nochmals kontaktieren.

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Kathrin
  • Hei :) gibt es noch freie Plätze? Glg Stefanie
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum