Rezepte, Ideen und Anregungen

Hallo! đŸ„°

Wollt mal einen Sammelthread erstellen zum Thema Essen fĂŒr die MĂ€use, die langsam mit den FlĂ€schchen aufhören.
Was gebt ihr so zum FrĂŒhstĂŒck, zum Mittagessen, Snacks und Abendessen?

Ich hĂ€tt gern ein paar Ideen was die MĂ€use gut essen können, sĂ€ttigend und im besten Fall auch noch halbwegs gesund ist 🙈

Ich fang mal an mit dem was mein Schatz (15Mon) bis Dato meistens bekommt.

Am Morgen so gut wie tĂ€glich Butter oder Marmeladenbrot oder Semmerl, dazu Himbeeren, Blaubeeren, Weintrauben, Erdbeeren oder eine Banane. Er liebt Obst 😊
Ab und zu gibts Bananenpancakes oder mal ein leeres Buttercroisant.
RĂŒhrei mag er gar nicht und Joghurt verweigert er mir mittlerweile, obwohl ich mal versuchen muss ihm ein normales mit. Obst zu geben, hab immer nur das Guten Morgen Glas von Hipp gegeben, weil er das Anfangs sooo mochte 🙈😊

Zu Mittag bekommt er das was wir essen, obwohl ich da noch ein paar Anregungen brĂ€uchte was ich fĂŒr ihn noch dazu machen könnt oder generell neue Gerichte da wir sehr eintönig essen!
Ich bin leider etwas haklig und ein typscher Was-Der-Bauer-Nicht-Kennt-Frisst-Er-Nicht - Mensch 😂
Deshalb ist unser Mittagessen meist ohne GemĂŒsebelagen und immer das gleiche.. Wurstnudeln, Spaghetti, Schnitzel.. Nix besonderes!
WĂŒrd dem Kleinen Mann aber gerne mehr GemĂŒse anbieten und in aller Vielfalt, somit bin ich auf der Suche nach Rezepten mit GemĂŒse 😌


Am Nachmittag bekommt er fast tĂ€glich einen Quetschie und generell viel Obst.. er isst tĂ€glich gefĂŒhlt einen Kilogramm Obst 😂 in letzter Zeit gabs da hĂ€ufig Wassermelone oder das was es beim FrĂŒhstĂŒck noch nicht gab.
Zwischendurch gibts auch diese Leibniz Safarie Kekse und Puffeletis, er darf auch mal ein StĂŒck von meinem Schoko abbeisen wenn ers grad sieht und bettelt 🙈😂 aber nur ganz wenig.

Abendessen gabs bis Dato keins, weil er eigentlich immer 4 Flaschen auch noch am Tag getrunken hat und am Abend einfach ein Gute Nacht Flascherl bekam, da er aber seit ein paar Tagen immer öfter verweigert und gestern nur die Guten Morgen Flasche getrunken hat, brÀuchte ich da auch noch ein paar Ideen!

Nochmal Butterbrot stell ich mir fad vor, Wurst mag er nicht soo gerne. Suppe wĂŒrd mir einfallen oder mal ein Frankfurter, obwohl ich mir da auch nicht sicher bin ob er das gscheid isst 😂🙈


Ich wĂ€r auch auf der Suche nach Rezepten fĂŒr Snacks fĂŒr unterwegs! Irgendein GebĂ€ck oder dergleichen was in dem Alter auch noch gut ankommt, geschmackslose Stangerl isst er mir denk ich nicht mehr 🙈😂

danke schonmal und ich hoffe es kommen einige Ideen und Rezepte zusammen 😊

Kommentare

  • OK, ich Versuche Mal aufzuschreiben was wir so essen:

    FrĂŒhstĂŒck:
    Porridge mit warmer Milch gemacht und Obst dazu (oder Obstbrei eingerĂŒhrt)
    Toast mit Butter
    Naturjoghurt mit Fruchtmus oder Nussmus. Als sie noch klein war hab ich sie ihr auch mit Getreide Flocken gemischt
    Eier (sie liiiebt Eier in allen Variationen)
    Hin und wieder gibt es Pancakes oder Waffeln aber wir sind sehr sparsam mit dem Zucker.

    Mittag:
    Alles was wir essen. Wenn du sagst, ihr Esst immer das selbe und wollt mehr GemĂŒse essen kann ich z.B. die folgenden Gerichte empfehlen:
    Risotto m. Allem möglichen (mein Mann macht es z.B. gern mit Erbsen, die mag ich aber nicht) also KĂŒrbis, Spargel, Lauch, Pilze,...
    Couscous m. Mediterranem GemĂŒse und Feta
    Wir mögen auch gern den"mediterranen Reis" von Uncle Bens.
    Pasta mit Basilikum Pesto
    Pasta mit Bolognese (da kann man z.B. super Karotten fein raspeln und reinschneiden sowie etliches anderes GemĂŒse und man schmeckt es aus der Sauce nicht wirklich raus. Super fĂŒr GemĂŒse-Muffel 😉)
    Wenn es schnell gehen soll machen wir auch Mal ein tiefgekĂŒhlte GemĂŒse wie z.B. diese junge Mischung mit Erbsen, Karotten und Mais. Auf die steht meine total.
    Gnocchi con Brokkoli (Brokkoli klein schneiden, vordĂŒnsten. Knoblauch und Zwiebeln in einer Pfanne anschwitzen und mit Brokkoli kurz durchmischen. Zwei Becher cremefraiche dazu. WĂŒrzen, fertig)
    ErdĂ€pfel-Auflauf mit Schinken und GemĂŒse (Brokkoli passt auch hier gut oder Paprika/Melanzani... Was du halt magst)

    Was wir auch gern essen was nicht so suuuper-gesund ist aber vielleicht Mal fĂŒr Abwechslung sorgt:
    Spaghetti Carbonara
    Flammkuchen mit Speck und Zwiebeln
    Schinkenfleckerl
    Wurstknödel mit RahmgemĂŒse

    Abend:
    Milchreis
    Grießkoch
    Suppe (bevorzugt Grießnockerl)
    Brot/Wurst/KĂ€se
    Manchmal gibt's Abends auch Reste von Mittag.

    Ich hoffe, ich könnte die Anregungen geben. Wenn du wissen willst wie wir einzelne Gerichte machen dann gern fragen. Wir verwenden eigentlich so gut wie nie Rezepte aber ich kann dir aufschreiben wie wir die Sachen zubereiten 😊
  • Snack fĂŒr unterwegs: du könntest mal probieren MĂŒsli Riegel selber zu machen oder Grießstangerl. Schau Mal hier: https://www.babyspeck.at/griessschnitten/

    Hannah ist total wild auf diese Fruchtriegel (z.B. von den frechen Freunden). Die sind super fĂŒr unterwegs.
  • FĂŒr selbstgemachte MĂŒsli Riegel hĂ€tte ich hier was gefunden: https://www.gutekueche.at/kinder-muesliriegel-rezept-32155
  • ...ich ergĂ€nze ein bisschen:

    Brot mit verschiedenen Aufstrichen - fertig gekauft oder selbstgemacht: Ei, KĂŒrbiskern, GemĂŒseaufstriche, FrischkĂ€se,... Vielleicht auch Grissini drin dippen wenn das schon geht.

    Mozzarella mochte Luisa auch schon frĂŒh und liebt ihn noch immer.

    Kartoffelpuffer (kann man auch super GemĂŒse darin verarbeiten)

    GemĂŒsecremesuppen (mit einem Schuss Schlag / Cremefine / Creme fraiche verfeinert)

    Bananenmilch (nach wie vor eines von Luisas Hauptnahrungsmitteln), bzw auch mit Beeren möglich. Oder mit Joghurt mixen statt Milch. Evtl auch Haferflocken mitmixen, dann ist es nahrhafter.

    GefĂŒllten BlĂ€tterteig - auch da kann man GemĂŒse unterbringen (dafĂŒr sonst nicht so wahnsinnig gesund)

    Fischfilet hat Luisa auch von Anfang an gern gegessen! Ist schön weich, Fleisch ist doch schwer zu kauen am Anfang.
    Auch Shrimps sind sehr beliebt und Muscheln.

    Salatgurken sind ein tolles SnackgemĂŒse. Oder auch Rahmgurkensalat.

    Polenta - cremig als Beilage oder als Schnitten zum in die Hand nehmen.
  • Mohnblume88Mohnblume88

    1,756

    bearbeitet 5. Mai, 05:07
    Wir haben zwei fix geplante Mahlzeiten (da muss ich am wenigsten nachdenken und kauf immer dasselbe đŸ€Ș😆) und eine variable.

    FrĂŒhstĂŒck (immer gleich): Haferflocken mit Wasser/Milch aufgekocht (120 g fĂŒr uns 3) und dazu geriebener Apfel, geriebene Mandeln, manchmal Banane, Orange.

    Mittag (variabel - Salat dazu ist immer fix): zB
    * Linsen mit Karotten, Speck oder Frankfurter
    * Lachsspaghetti
    * gebratener Lachs mit Brokkoli, Reis
    * SpĂ€tzle (beinhalten viel Ei 👍) mit Eier oder KĂ€se
    * Kartoffelgratin (Rezept von Sallys Welt 👌) mit GemĂŒse
    * Kartoffeln mit Ei
    * Lasagne mit halb Rinderfaschiertem halb Linsen
    * HĂŒhnchengeschnetzeltes mit Champignons, Kartoffeln, Karotten
    * OfengemĂŒse mit Feta (Paprika, Oliven, Zwiebel, Karotten, SĂŒĂŸkartoffel, KĂŒrbis,...)
    * Chili con carne mit wenig Chili
    * Pizza mit Tomaten, Mais, Zwiebel, Mozzarella
    * gebratener Reis mit GemĂŒse u Ei
    * Kaspressknödel in Suppe/auf Salat
    * GefĂŒllte Zucchini mit Faschiertem u Champignons
    * Palatschinken (geriebenes GemĂŒse reinmogeln möglich)


    Abendessen (immer Àhnlich):
    * Brot (DinkelVK mit Karotten, back ich selber) oder Weckerl mit Butter, dazu Spiegelei, KĂ€se oder Schinken
    * Rohkost-GemĂŒse a la Gurke, Paprika, Tomaten, Radieschen, Sprossen (neues Hobby 😄)
    Kaffeelöffel
  • Meine Tochter isst komplett normal bei uns mit :)
    Zum Frühstück mag sie gern Milch oder Kakao u ein Dinkelgebäck mit verschiedenen Aufstrichen und Gemüse wie Paprika oder Gurke u täglich eine halbe Passionsfrucht.
    Mittag isst sie das selbe wie wir. Am liebsten mag sie Lasagne, Spaghetti Bolognese, Gulasch, Würstl, Linsenpfanne, Risibisi, gebratenes Huhn, Cremesuppen, Salate,...
    Zwischendurch gibts verschiedenes Obst u einmal am Tag darf sie nach dem Mittagessen ein Qietschie oder einen Müsliriegel haben.

    Am Abend gibts entweder Jause oder das was wir essen :)
  • Hallo, könnt ihr vielleicht dazu schreiben, wie alt eure Zwerge sind. Dann kann man sich ein Bild machen, was man ausprobieren könnte.

    Meiner ist ein Jahr alt.

    Momentan trinkt er 2 PremilchflÀschchen. Morgens 150ml und Abends 210ml.

    FrĂŒhstĂŒck: Obst und ein mĂŒrbes Kipferl. Brei mit Obst oder Porridge mit Obst.
    Milch haben wir bereits ausprobiert, aber obwohl ich 50:50 Wasser/Milch genommen habe, ist ihm die Milch hochgekommen.

    Mittag: Couscous/Reis oder Nudeln mit Huhn/Rindfleisch mit GemĂŒse.
    Er liebt Couscous und Broccoli. GemĂŒse wird im Dampfgarer gedĂŒnstet.
    Huhn in der Pfanne mit gerieberner Karotte angebraten.

    Zwischendurch liebt er Avocado mit Banane und Hirsekringel. Polentasticks mag er auch. Obst oder Quetschie

    Abends: Abendbrei mit Obst. Butterbrot.


    Welche Wurst bekommen eure Zwerge?

    @Kaffeelöffel Bitte dein Porridge Rezept! :)

    Ich gebe zu, er bekommt hin und wieder ein Hippglas. Er bekommt gerade wieder ZĂ€hne und will alles sehr weich und manchmal verweigert er dann mein Essen. Bevor er gar nichts ißt, bekommt er so ein Hippglas.


    Habt ihr Rezepte zum Vorkochen?
    Ich komm manchmal im ganzen Trubel schwer zum Kochen.


  • Achso ja hab ich vergessen, meine Tochter ist 17 Monate alt :)
  • ErgĂ€nzung zu oben: meine Tochter hat mit ca 13-14 Monaten keinen Brei mehr gegessen, sondern hauptsĂ€chlich genannte Speisen. (Gestillt nur bis 10 Monate, kein Flascherl).

    Mittlerweile wird sie 3, jetzt isst sie natĂŒrlich alles 😅 meine VorschlĂ€ge waren fĂŒr das "erste richtige Essen" gedacht.
  • Unsere Maus ist 13 Monate alt

    In der frĂŒh isst sie entweder ein Brot mit Butter und Schinken oder eine Vollkornsemmel mit Butter

    Mittag: isst sie ganz nornal mit uns mit :) am liebsten isst sie was mit Reis, Kartoffeln oder Knödel

    am Abend isst sie auch was wir essen entweder kalt (wurst, Brot, Tomaten ...) oder irgendwas warmes von von Mittag ĂŒbergeblieben ist ;)

    Nachmittag bekommt sie und ihre große Schwester immer ein Obstteller mit verschiedenen Obst und GemĂŒse und hin und wieder gibt es Maisstangerl
  • bearbeitet 8. Mai, 01:31
    @minx ganz simpel: es gibt ja eigene Porridge-Haferflocken im Supermarkt beim MĂŒsli (große SupermĂ€rkte heben meist eine bessere Auswahl) und da nehme ich meist einen wo kein Zucker zugesetzt ist. Milch kurz erwĂ€rmen und mit dem Haferflocken zusammen rĂŒhren. Fertig 😉. Ich Geb auch gern FrĂŒchte dazu z.B. einen Apfel klein Raspeln, eine Banane rein schneiden, Beeren machen sich auch gut.
  • @minx Unser absolutes Lieblingsporridge Rezept aktuell:

    Kokosmilch und Wasser (oder Kuhmilch) 50:50
    Kleinblättrige Haferflocken
    Geriebene Mandeln
    Kokosflocken
    Rosinen
    Banane (oder anderes Obst wie Erdbeeren aktuell)
    Zimt
    Kurkuma
  • Unser kleiner isst auch schon ganz normal mit uns mit.

    Morgen gibts meistens Brot oder Toast mit Butter, Aufstrich, Wurst, KĂ€se, Marmelade. Gurke dazu, Paprika oder einmal die Woche mach ich uns eier in verschiedener Form. Einmal Spiegelei, dann wieder eierspeis oder hartes Ei.
    Ein bisschen Obst gibts morgens auch wenns dazu passt. Manchmal bekommt er vormittags 150ml mit Kakao. In die 150 ml geb ich ihm aber nur einen kleinen plastiklöffel Kakao um ein bisschen den Geschmack zu haben.

    Mittags isst er normal bei uns mit. Wir essen 3 mal die Woche Fleisch, einmal Fisch und 3 mal vegetarisch.
    Generell achten wir aber sehr auf Abwechslung am Speiseplan, essen so oft es geht GemĂŒse dazu. Entweder tiefgefroren oder frisch und/oder salat.

    Es ist uns sehr wichtig, dass wir auch GemĂŒse und generell gesund essen, um iljan ein Vorbild zu sein. Ich kenne etliche MĂŒtter, die kein GemĂŒse essen, es aber vom Kind verlangen, sich dann aber wundern, warum das Kind kein GemĂŒse isst 😅

    Nachmittags gibts dann oft Obstsalat oder einen Apfel, Banane, Birne, Erdbeeren, Weintrauben, Kiwi, mango oder was wir grade da haben. Wenn wir unterwegs sind, darf aber gerne mal ein fruchtriegel sein oder quetschies. GlÀschen isst iljan gar keine mehr.
    FĂŒr zwischendurch gibts mal safarikekse, pufuletti, reiswaffel, soletti ohne Salz usw.

    Abends gibts dann entweder Reste vom Mittagessen, Brot und Belag, oder Suppe mit griessnockerl, Nudeln, backerbsen, GemĂŒse, eintropf oder fritatten.

    Wir haben ein wochenmenĂŒ board in der kĂŒche hĂ€ngen, weil wir nie wussten was wir kochen sollen. Also hab ich alle Gerichte, die mir eingefallen sind und ein paar aus rezeptbĂŒchern und dem Internet aufgeschrieben und zum board gegeben. Wir ziehen immer fĂŒr 1 Woche gerichte aus den SchĂ€lchen in denen die Gerichte sind und das wird dann gekocht.

    Vielleicht ein paar Ideen was du kochen könntest:

    Hendl mit GemĂŒse, Kartoffeln und Reis
    Fisch mit Salzkartoffeln und GemĂŒse
    Spaghetti bolognese mit Karotten
    Tortellini mit pesto
    Mozzarella-tomaten Gnocchi
    Naturschnitzel mit Nudeln und Salat
    Faschierte laibchen mit GemĂŒse
    GemĂŒselasagne
    Brunchpfanne mit Huhn und GemĂŒse
    GemĂŒsestrudel
    GemĂŒselaibchen
    Kartoffelpuffer
    Hascheehörnchen mit salat
    Huhn mit Curryreis
    Reisfleisch mit salat
    Linsen mit Knödel
    Rindsgulasch
    Rindsrouladen
    Kartoffelgulasch
    Kartoffelgratin
    Knacker mit PĂŒree und GemĂŒse
    Eiernockerl
    SpÀtzleauflauf
    Pikante oder sĂŒĂŸe palatschinken
    Wurstknödel mit salat
    GefĂŒllte Zucchini
    Thunfischnudeln
    Usw.

    Im Internet gibts so viele tolle Rezepte!

    Anbei noch ein Foto von dem Wochenplan vom Essen.
    ca95e4b0-9100-11ea-872c-8fe3921fc179.jpeg
    riczMaryJane
  • @sophey wo hast du die "eisstaberl" her? ich möchte mir auch so einen plan basteln, aber mit den normalen papierschnibseln gefĂ€llt es mir nicht so toll ... aber deine idee mit den "eisstaberln" find ich toll ;)
  • @ConnyRu danke 😊 ich habs vom Tedi, die hĂ€ngen bei den bastelsachen 😊 nur sind sie leider etwas kurz. Erheblich kĂŒrzer als die gewöhnlichen eisstiele 😕 aber wenn man klein schreibt, geht's 😅

  • @sophey siehste beim tedi hab ich nie geguckt gehabt danke ^^ wenn sie mir zu kurz sind muss ich halt einen befreundeten Arzt ausrauben xD
  • @ConnyRu

    Oder ganz viel Eis essen 😂
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner NĂ€he austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum