Lippenherpes - schnelles und wirksames Hausmittel

Her mit den Tipps

Kommentare

  • Teebaumöl drauf 😊
  • Eis drauf. Geht auch schon wenn’s nur kribbelt, dann bricht es nicht so arg aus. Schön mehrmals frosten das Ding, das killt die Viren (mmn auch besser als Hitze, weil wenn man den Stift nicht lange genug drauf hält, heizt das die Bildung nur an) und dann gibt’s eine Salbe mit Zink und Benzocain, die betäubt leicht und es heilt echt rasch.

    Und wenn jetzt alle mit aufstechen und Zahnpasta kommen.. mach’s nicht. Wird die Hölle. Pflaster werden grauslich, andere Salben haben bei mir nie geholfen. Kautabletten hab ich nicht probiert.

    Vorbeugend kannst du dir lysin Tabletten holen, damit hab ich mein Herpes (Frühling, Sonne, Stress waren Hauptauslöser) komplett in den Griff bekommen, hatte seit Jahren keine Bläschen mehr.

    Toitoi!
  • Herposicc ist meine Lösung des Problems! Und falls es schon ziemlich ausgebrochen ist propolis Tropfen, immer wieder drauf Pinseln...
  • Ja genau herposicc heißt die! Danke @plainin 👍🏻
  • nehme im Sommer auch immer vorbeugend Sonnenschutz bei den Lippen! Zahnpasta geht echt ned. hab aciclovir Tabletten, sobald es prickelt nehm ich eine.
  • Lomaprotect Lippfenpflegestift - hatte nie wieder eine Fieberblase, seit ich den in Verwendung habe 🙂
  • Ich habs mit täglicher Lysineinnahme sehr gut im Griff. Falls es doch mal eine schaffen sollte, dann nehme ich eine höhere Dosis und sie heilen dann sehr schnell ab. In der SS sollte man kein Lysin nehmen, da es Einfluss auf die Blutgerinnung haben kann. Ich hatte deshalb in der SS wieder sehr oft Fieberblasen.
    kathi0816
  • Bei mir hilft Austrocknen mit SOS Lippenherpesgel und mit Octenisept betupfen in Kombination. L-Lysin Kapseln zum Vorbeugen habe ich ebenso gute Erfahrung gemacht.
  • ist zwar kein Hausmittel, aber ich schwör auf Zovirax Salbe
  • Wasserstoffperoxid aus der Apothekey
    _Mona_
  • Melissenhydrolat drauf Pinseln. Eine Freundin schwört auf propolis Tropfen.

  • Kaum red/denk/schreib ich davon, hab ich schon wieder welche 😭
    minaas
  • plainin schrieb: »
    Kaum red/denk/schreib ich davon, hab ich schon wieder welche 😭

    Ich kenn das haha i hate it .. wünsch dir gute besserung
    plainin
  • Lakritze essen hilft super
  • Bei mir hilft Natron am besten!
  • Kokosöl hilft auch, mehrmals täglich drauf schmieren
  • Wau Danke für die Tipps..einige kenne ich noch gar nicht.
  • Mein Sohn hat öfters welche bzw ist er sehr anfällig.

    Bei uns hat lange Teebaumöl sehr geholfen, aber jetzt leider nicht mehr.

    Jetzt verwenden wir das Deo 🙈🙊 von Ringana. Innerhalb von paar Tagen ist es weg.

    Er bekommt jetzt zusätzlich auch Omega 3 seitdem hatte er sie weit aus weniger.
  • Lysin! Ist das Einzige was mir wirklich geholfen hat!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland