Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Geburt SALK Erfahrungen

janiejanie

116

bearbeitet 27. 12. 2018, 15:05 in Geburt
Hallo an alle (werdenen) Mamis,

wo habt ihr in Salzburg entbunden und warum? Wie sind eure Erfahrungen mit dem SALK?

Danke schon mal für eure Antworten 😊

Kommentare

  • @janie ich hab in der salk entbunden und werde auch das 2. dort wieder entbinden. allein schon wegen der neo :)
    ich war rundum zufrieden und kann nix negatives sagen !
  • @minimi hallo danke für die schnelle antwort 😊 ich habe schon so viel gelesen (überwiegend negatives) weshalb ich so untentschlossen war. wie war das bei dir mit den zimmer, sind da mehrere leute in einem?
  • Also ich hab auch in der SALK entbunden und kann auch nix negatives darüber sagen, wir wären zu 3 in einem Zimmer. Ich hab mich sehr gut aufgehoben gefühlt und sollte ich noch ein Kind bekommen, dann werde ich auch wieder dort entbinden, aber meine maus ist jetzt erst 5 1/2 Monate 😉
  • Waren auch 2x im 3 Bett Zimmer.
    Prinzipiell hat alles gepasst.
    Meine 1. Geburt war nicht optimal würd ich mal sagen, eventuell wäre es in einem ander kh anders gelaufen, aber das weiss man natürlich nicht genau. Hängt eher vom Arzt und der Hebamme ab, die man erwischt.
  • @janie ich bin auf klasse gelegen, weil di normale station überfüllt war. da war ich in einem 2bett zimmer aber war die 2 tage allein :)

    ich find hören tut man überall vorwiegend negatives. es kommt hald auch drauf an, mit welchen erwartungen man in ein kh geht.
  • @minimi ok danke 😊 meine einzige erwartung ist nur das man gut betreut wird und man im zimmer zur ruhe kommen kann
  • @summerbreeze1 war es für dich stressig in einem drei bett zimmer zu sein?
  • @janie nein, eigentlich nicht, es waren alle Mitbewohnerinnen sehr nett. Ich bin trotzdem immer wieder zur Ruhe gekommen. 😊
    Wenn eines der Babys Mal ganz viel geweint hat, sind die anderen immer raus gegangen, dann hat das auch gepasst 😊
    Also für mich hat es total gut gepasst 😊
  • Ich hab meine erste Tochter in der salk bekommen und werde jetzt auch meinen Sohn (ET im Mai) dort bekommen.

    Ich hatte keine großen Ansprüche an das KH wollte nur entbinden und nach zwei Tagen wieder heim gehen :#

    War auch in einem 3 Bett Zimmer, eine der Zimmerkolleginnen war leider sehr ignorant, musste von mir in der Nacht geweckt werden, weil sie ihr schreiendes Baby nicht gehört hat, hat um drei in der Früh die Deckenleuchte aufgedreht und ist laut singend durchs Zimmer gerannt anstatt mit dem weinenden Baby raus zu gehen usw..
    Die Frau hat sich im Umgang mit ihrem Kind einfach angestellt wie der erste Mensch.

    Aber da kann weder das KH noch die Schwestern was dafür, da hatte ich einfach Pech bei der Bett Nachbarin :D
  • @Libella o gott da hats dich aber mit pech getroffen 🙄 aber sonst warst du zufrieden oder? 😊
  • Ich hab vor knapp vier Jahren meinen Sohn in der SALK zur Welt gebracht und kann absolut nichts schlechtes sagen. War auch im 3-Bett-Zimmer, zum Glück die ganze Zeit alleine 😆
  • @janie ich kann nicht sehr viel berichten, wollte eigentlich möglichst in Ruhe gelassen werden..
    Finde aber, dass es im großen und ganzen gut gepasst hat.
    Wenn du aber zb. Fragen zum stillen hast, würde ich von den dortigen Schwestern abraten. Die haben leider Gottes sehr wenig Ahnung, mir wurde zb mehrmals gesagt, ich möge doch mein Kind mitten in der Nacht zum stillen aufwecken und es aus dem Tiefschlaf reißen.
    Habe dies aber ignoriert und mein Kind einfach immer nach Bedarf gestillt. Das ganze dann über 6 Monate voll.
    Meiner anderen Bettnachbarin (der normalen) wurde von einer Schwester das Fläschchen mit Angstmache das Kind würde zu wenig Milch bekommen richtig aufgedrängt.
    Wenns ums stillen geht, bitte die Stillberaterinnen in Anspruch nehmen, die haben wirklich Ahnung
  • @Libella ok super danke für den tipp!! 😊
  • @ifmaml super danke, wow da hattest du glück 😄
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland