Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Einnistungsblutung/Schmierblutung oder Menstruation?

edited 8. November, 13:58 in Kinderwunsch & Babynamen
Hallo ihr Lieben :)

vor kurzem habe ich mein Anliegen schon mal gepostet aber jetzt habe ich noch eine Frage und zwar bin ich mir bis jetzt nicht sicher ob es dieses mal geklappt hat oder nicht :/

Also laut Ovulationstest sollte mein Eisprung am 28.10. gewesen sein, ich weiß aber nicht wie weit ich so einen Test vertrauen kann (der Test hat gute Bewertungen und ist auch bekannt). Ich bin jetzt also ES + 11 und ich habe seit gestern eine Blutung aber nicht genau feststellen kann um welche es sicht handelt. Laut meinem letzte Beitrag wurde mir gesagt, dass die normale Monatsblutung 14 Tage nach ES kommen sollte, also wäre es eigentlich noch zu bald. Normal habe ich immer tierische Schmerzen im Unterleib wenn ich meine Periode bekomme, dass ist aber dieses Mal auch nicht der Fall, nur hin und wieder mal ein kleines Picksen.

Ich habe jetzt viel im Internet gelesen, aber da gehen die Meinungen weit auseinander. Meine Blutung ist eher schwächer als sonst aber auf jeden Fall mehr als ein paar Tropfen wie es bei einer Einnistungsblutung beschrieben wird, die Schmerzen sind eindeutig weniger und die Farbe ist eher bräunlich, ab und zu rot. Rückenschmerzen, stärkerer Harndrang und mehr Hunger ist mir ebenfalls aufgefallen.

Kann mir da jemand Infos dazugeben wie es bei euch war oder hat jemand Erfahrung damit?
Sollte ich einen Test machen, wenn ja würde da Sonntag (ES + 14) passen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

Liebe Grüße

Kommentare

  • Dass die Menstruation immer 14 Tage nach ES stattfindet ist Blödsinn. 12-16 Tage ist die Norm, gibt aber auch viele Damen die die Menstruation noch früher bekommen, dann hätte man aber eine Gelbkörperschwäche.

    Zu deiner Blutung: Hört sich an wie eine normale Schmierblutung vor der Mens. Die fing bei mir auch immer schmerzlos an und erst als 1-2 Tage später die Periode kam, kamen auch die Schmerzen.

    Einnistungsblutung würde ich ausschließen. Vorallem weil diese, wenn sie überhaupt auftritt, meistens nur ein hellroter Fleck ist.
    Anonym1198
  • sam200sam200

    1,137

    edited 8. November, 21:29
    Meinen ES hatte ich immer um Tag 17 herum von 26. Es heißt also nicht, dass der genau an Tag 14 oder in der Mitte sein muss, wie es fälschlicherweise die meisten Apps bzw Kalender sagen...

    Ich drücke dir aber die Daumen, dass es geklappt hat :)
    Anonym1198
  • Stimmt nicht, dass die mens immer exakt bei ES+14 ist. Kann in deinem Fall beides sein, bei ES+14 kannst du aber auf alle Fälle einen Test machen - sofern du bis dahin nicht die richtige mens bekommst.

    Daumen sind gedrückt!
    Anonym1198

  • wölfin wrote: »

    Stimmt nicht, dass die mens immer exakt bei ES+14 ist. Kann in deinem Fall beides sein, bei ES+14 kannst du aber auf alle Fälle einen Test machen - sofern du bis dahin nicht die richtige mens bekommst.

    Daumen sind gedrückt!


    Gestern war die Blutung nur mehr sehr leicht tagsüber und heute ist es wieder weg.. ich finds schon ein bisschen komisch da ich sowas noch nie hatte :/

    Ich werde am besten am Sonntag mal einen Test machen. Danke für eure Antworten :)

Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland