Abortus Habitualis Schema

sevgisevgi

680

bearbeitet 12. 11. 2018, 21:51 in Kinderwunsch & Babynamen
Hallo an alle...

Kurz zu mir: bin 32 und hatte 3 Fg bist jetzt
1. eine Eileiterschwangerschaft in der 6ssw
2. Eine Fg/ Kuretage in der 7 ssw
3. Eine Fg in der 10 ssw/ kein Herzschlag/ Kuretage

Nach Arztwechsel wurde eine Butgerinnungsstörung/ Protein S Mangel festgestellt.
: d. h bei der nächsten ssw positiv heparin spritzen nehmen.

Seit 2 jahren hibbeln wir jetzt... Hatte während dessen 2x chlamydien infektion und 1 od 2x pilzinfektion....

Darauf hatte ich jetzt am 10 Okt. Eine Bauchspiegelungs Operation um die Eileiterdurchgängigkeit zu prüfen.... Gottseidank alles Ok.....außer ein einer polyp wurde entfernt.. Eileiter sind sonst offen....

Ja bei der Kontrolle beim Frauenarzt nach der OP waralles in Ordung...
Die Ärztin erzählte mir von dem
ABORTUS HABITUALIS Schema....
Das von der AKH in Wien durchgeführt...
D.h. es gibt 4 verschiedene medikamente die 1 tag nach dem eisleung genommen werden bis zum regelbeginn....
Angeblich hilft das beim Kinderwunsch und schwanger werden....
Näheres erzähl ich dan später uber die Medikamente usw.....

Wollte eben mal fragen wer erfahrung damit hatte... Bitte um alle Infos... Freu mich jetzt schon.

Lg
Sevgi😍

Kommentare

  • Hallo
    Ich habe 5 Fg hinter mir mit einer spätabort in der 16ssw .
    Bei mir wurde im AKH auch alles untersucht inkl.Genetik usw.
    Musste auch diese Behandlung nach Abortus Habitualis machen bei erneuter SS.
    Das heisst ab ES Cortison, T-Ass und Duphaston ab Positiver Test Lovenox dazu. Habe mit dieser Behandlung eine erfolgreiche SS hinter mir und am 04.04.2018 meinen Sohn entbunden.
  • Auch Diagnose Abortus Habitualis nach 2 FG, die erste (missed Abort) in der neunten Woche, die zweite in der 5. Bis auf eine minimale gerinnungsstörung alles in Ordnung. Soll jedoch schon vor sst lovenox spritzen.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Folge BabyForum!