Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Geburt in Lilienfeld oder Melk?

Hallo meine Lieben!
Habe im Jänner Geburtstermin und ünerlege schon in welchem Krankenhaus ich entbinden soll. Habe meinen Sohn vor 4 Jahren in St.Pölten bekommen, war aber nicht so zufrieden mit dem Personal bis auf die Hebamme :) Deshalb überlege ich ob Lilienfeld oder Melk. Wie ist das personal? Wie sind die Besucherzeiten? Wie sind die Zimmer? und und und .. Bin über ganz viel Infos von euch dankbar :)

Werden nächses Monat nach Lilienfeld fahren zum Infoabend aber bis dahin dauert es noch und möchte schon im Vorraus wissen wie es dort ist :)

Lg Silvie

Kommentare

  • maria2704maria2704

    358

    Symbol
    edited 9. Oktober, 14:58
    Habe beide Kinder in Lilienfeld entbunden. Einmal Kaiserschnitt und einmal natürliche Geburt. Ich kann nur positives berichten. Hatte einen geplanten Kaiserschnitt aber mein Großer hatte es noch eiliger wollte nicht mehr auf den Termin warten. Tolle schnelle Aufnahme musste alles ein wenig schneller gehen. Allgemein gute
    Stimmung im Op und alle sehr lieb, nett und umsorgend. Kaiserschnittnaht, Tip, Top verheilt. Natürliche Geburt. Hab zuvor in der Nacht angerufen. Hab tolle Anweisungen bekommen und die Hebamme hat mir geraten, wenn ich mich nicht mehr wohl fühle könnt ich sofort kommen. Am gleichen Tag noch entbunden mit ganz tollen Hebammen. Hab mich durch und durch wohl gefühlt. Es war immer wer da und ich konnte immer jemanden fragen. Ich lag jeweils immer in einem Zweibettzimmern. Gleiches Bett bei beiden. Ein zwei Nächte lag ich sogar ganz alleine. In April war fast gar nichts los und wir waren nur 2 Mütter auf der ganzen Station. Besuchszeiten sind gut geregelt und es herrscht sehr viel Ruhe. Wenn du noch was wissen möchtest geb ich dir gerne bescheid.
  • Super danke für die tolle Info! Ctg schreiben kann ich aber trotzdem in st.pölten oder? Da ich aus St.Pölten bin. Und zwecks stillen wird da auch richtig geholfen? :)
  • @siilvchen92 Ich habe beide in Melk bekommen, beide natürlich und wir wohnen auch in St.Pölten.

    CTG schreiben gehört zur Geburtsanmeldung und das musst du in dem KH machen wo du entbindest.

    Ich hab mich in melk pudelwohl gefühlt, wie in einem Hotel.
  • danke dir für die Info :) naja eigentlich gehören ja st.pölten und Lilienfeld zusammen deshalb dachte ich dass Ctg schreiben in st.pölten kein problem wäre.

  • maria2704maria2704

    358

    Symbol
    edited 9. Oktober, 20:08
    Dass wegen Ctg schreiben kann ich dir leider nicht beantworten. Weil's für uns anders nicht in Frage kam. Was ich toll finde ist dass die Geburtenstation von einer Hebamme geleitet wird. Auch was das Stillen angeht helfen die gerne. Man wird aber auch vorher gefragt ob man stillen möchte oder Flascherl geben will. War bei mir so. Wollt aber voll stillen und bei seinen Entscheidungen wurde man unterstützt. So hab ich es Empfunden. Bei der zweiten Geburt hat mein Milcheinschuss auf sich warten lassennund es ging nicht recht was weiter. Hab dann einen speziellen Milchbildenden Tee bekommen und keine 3,4 Stunden bin ich über gegangen vor lauter Milch. Also kann ich schon sagen dass sie sich sehr bemühen um alles so zu unterstützen wie man es möchte. Ich habe halt diese Familiäre dort geliebt. Na gut bei nur 2 Mütter hatte man auch das rund um Paket. Sie sind aber auch toll wenn mehr los ist.
  • maria2704;1317057" schrieb:
    Dass wegen Ctg schreiben kann ich dir leider nicht beantworten. Weil's für uns anders nicht in Frage kam. Was ich toll finde ist dass die Geburtenstation von einer Hebamme geleitet wird. Auch was das Stillen angeht helfen die gerne. Man wird aber auch vorher gefragt ob man stillen möchte oder Flascherl geben will. War bei mir so. Wollt aber voll stillen und bei seinen Entscheidungen wurde man unterstützt. So hab ich es Empfunden. Bei der zweiten Geburt hat mein Milcheinschuss auf sich warten lassennund es ging nicht recht was weiter. Hab dann einen speziellen Milchbildenden Tee bekommen und keine 3,4 Stunden bin ich über gegangen vor lauter Milch. Also kann ich schon sagen dass sie sich sehr bemühen um alles so zu unterstützen wie man es möchte. Ich habe halt diese Familiäre dort geliebt. Na gut bei nur 2 Mütter hatte man auch das rund um Paket. Sie sind aber auch toll wenn mehr los ist.

    Super danke für die tolle Info! :)
  • Ich war bei beiden Geburten in Melk und hab mich sehr wohl und gut betreut gefühlt :)
  • Ich war bei meinen ersten Kind in Melk, werde jetzt auch wieder hin gehen.
    Die Ärzte haben einen sehr guten Ruf und die Zimmer fand ich auch recht schön, hatten damals ein Familienzimmer. Von denHebammen und Schwestern war ich leider nicht begeistert.
    Organscreening ist übrigens in Lilienfeld gratis falls du dort entbindest ;)
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland