Pille Moniq - Erfahrungen

bearbeitet 27. 02. 2017, 21:19 in Smalltalk
Hallo,

Ich wende mich an euch und hoffe das auch jemand Erfahrung hat. Ich nehme die die Moniq-Pille seit 1 Monat und ich habe ständigen Schwindel, Kopfschmerzen und bommstige Hände und Füße.

Kann das von der Pille kommen? Hormonumstellung?!

Habe vor meiner Schwangerschaft Pillen mit Östrogen genommen... hatte zwar Kopfschmerzen aber keinen Schwindel oder Probleme mit den Extremitäten.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen... wäre euch dankbar!

LG

Kommentare

  • Hallo!

    Ich nehme auch seit einigen Monaten diese Pille.
    Noch bin ich mir nicht sicher was ich davon halten soll.
    Hatte anfangs oft Kopfschmerzen und meine Hände bzw. Finger sind ebenfalls bomstig. Mein Mann meinte auch, dass ich seit der Einnahme aggressiver bin.

    Keine Ahnung ob dies von der Pille kommt. Hatte vor der SS auch eine mit Östrogen, da war das nicht so.

    Ich werd sie jetzt wahrscheinlich mal absetzen um zu sehn, ob sich die Sachen bessern oder doch nicht von dieser Pille kommen.

    Liebe Grüße
  • Ich nehme sie auch, mir wären aber keine Nebenwirkungen aufgefallen. Aber lass es lieber mal abklären!
  • Meinst du die Moniq Gynial?
    die hatte ich in der Stillzeit anfangs. sie war für mich aber zu schwach (laut FA) denn ich hatte fast durchgehend Blutungen, obwohl man ja eigentlich garkeine bekommen sollte :thinking_face:
    ich hab dann nach 3 Monaten aufgehört damit.

    ansonsten wären mir aber keine anderen Nebenwirkungen aufgefallen.

    lass es lieber mal abklären ;)
    Alles Gute!
  • hendlpo90hendlpo90

    1,447

    Symbol
    bearbeitet 2. August, 20:54
    Gibt's hier Mamis die aktuell noch diese Pille nehmen? Ich habe jetzt die 3. Packung angefangen. Jedes Monat zur gleichen Zeit die Tage bekommen, obwohl man keine bekommen sollte?! Hautunreinheiten und sehr starke Stimmungsschwankungen von 0 auf 100 in wenigen Sekunden. Kann das echt mit einer hormonfreien Pille zu tun haben? Ich verzweifle langsam....
  • @hendlpo90 ich hatte das auch mit Moniq, hab das meiner Frauenärztin erzählt und nehme mittlerweile eine andere
    hendlpo90
  • Ich habe sie auch genommen. Stimmungsschwankungen hatte ich extrem. Jetzt nehme ich sie seit ca 3 Wochen nicht mehr und merke extrem, dass es mir besser geht. Periode hatte ich auch. Hab sie abgesetzt und warte auf den nächsten Termin, da kommt dann die kupferspirale 👌🏼
  • anni1988anni1988

    529

    bearbeitet 2. August, 22:25
    Hatte die gleichen Symptome und noch schlimmer (Schwindel,Kopfweh)und hab sie sofort abgesetzt 😟
  • Ich nehme sie jetzt schon ziemlich lang und hab eigentlich keine Nebenwirkungen...
  • ich nahm sie auch kurz und aufgrund der nebenwirkungen (kopfschmerzen, stimmungsschwankungen) gleich wieder aufgehört... und ob sie wirklich wirkte bezweifle ich auch, laut meinen jetzigen ET wurde ich einen tag nach der letzten pilleneinahme schwanger ;)
  • Hab sie vor längerem Mal genommen und die selben Symptome plus extreme Brustschmerzen. Konnte nicht mal mehr den Arm über den Kopf heben oder auf dem Bauch liegen. Niemals würd ich diese Pille jemandem empfehlen.
  • @hendlpo90 Ich nehm sie seit ca. Nov 2018 und mir geht es super damit!
  • Ich hab die auch genommen und total mit unreiner Haut, Übelkeit sowie Zwischenblutungen (die oft 10 Tage dauerten) zu kämpfen gehabt. Hab das mit meiner Frauenärztin besprochen und dann zu einer anderen gewechselt. Dir vertrag ich jetzt super.
  • @hendlpo ich nehm’s jetzt seit ca 20 Monaten und bin total zufrieden. Hab keine Probleme mit der Moniq
  • Huch, also haben doch so viele Probleme damit. Wird Zeit für einen Termin beim Frauenarzt.

    @Wunschkäfer & @Nanilena habt ihr von Anfang an eure Tage dann nicht bekommen?
  • @hendlpo90 Ich hatte die ersten beiden Monate ganz leichte Zwischenblutungen, seit dem nichts mehr!

    Meine Cousine hatte auch Zwischenblutungen am Anfang, sie nimmt sie aber schon mind. 3 Jahre, sie hat Migräne und da ist die Pille top!
    hendlpo90
  • Ok vielleicht sollte ich dann doch noch das Monat abwarten...
  • @hendlpo90 ich hatte gar nie Blutungen
  • Ich nehm sie jetzt seit 3 Monaten.Hatte gleich nach 14 Tagen eine Blutung, seitdem nichts mehr. Meine Haut ist wieder schlimmer geworden, aber hatte nur in der Schwangerschaft wunderschöne Haut, davor auch nicht. Stimmungsschwankungen sind glaub ich in der Norm ;)
  • Ich hatte jetzt auch die ganze Zeit durchgehend zwischenblutungen :| bin umgestiegen auf den Ring, jetzt ist a Ruhe :)
  • Ich könnte wg meinem Faktor 5 leiden (lt Gyn) dann nur noch diese Pille nehmen. Beschwerden sind mir keine aufgefallen. Aber ich hab sie ca 2 Jahre genommen u keine Regel gehabt. Nach Absetzen hats fast 6 Monate bis zur ersten Regel gedauert. Nebenwirkungen hab ich wirklich keine gespuert. Ab u zu glaubte ich unterleibsstechen zu haben aber da bin ich mir nicht sicher.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland