Thermenurlaub mit Baby

Hallo, gibt es in Österreich oder in den Nachbarländern eine Therme wo man mit einem Baby unter 1 Jahr besuchen kann ?

Kommentare

  • Ein klares Ja zu deiner Frage.

    Willst du sie noch ein bisschen präzisieren?
  • Lutzmannsburg hat sehr viel für die Kleinen
    KaraSey
  • Gerade mit Kindern unter 1 kann man in jede Therme, die nicht explizit nur für Erwachsene ist.

    Wir waren, als der Zwerg 7 Monate alt war, zB in der St. Martins Therme. Hat super gepasst. Kinderprogramm braucht es in dem Alter ja noch nicht. Reisegitterbett gibt es auf Anfrage, denke ich, auch in jedem Thermenhotel.
  • @Bibi1988 - Muss man also nicht darauf achten das die Therme für Säuglinge bestimmt ist ?
  • Du solltest nicht zu lange in ganz warmen Becken bleiben.
  • Kennt ihr gute Thermen ?
  • Wir waren letzte Woche untertags in Lutzmannsburg mit unserem 9 Monate alten Sohn. Das ist dort natürlich alles sehr praktisch aufgebaut für Babys.. du hast Laufgitter, Stillkojen, Wickeltische, einen Schlafraum, wo du dich mit Baby sogar hinlegen kannst usw.. im Hotel selbst waren wir noch nicht, aber hab bis jetzt nur Gutes gehört.
    KaraSey
  • Thermen am besten in OÖ
  • @KaraSey

    Ich finde nicht.
    Mit Baby ist es ja im Prinzip ein bisschen planschen, rasten/schlafen, essen (Reihenfolge natürlich variabel 🤭) Das geht, meiner Meinung nach, überall ☺️

    Bei meinem ist zB Lutzmannsburg jetzt mit 4,5 super. Aber er macht in dem Alter natürlich schon mit. Geht mit uns Rutschen etc. Mit 1 oder drunter wäre das komplett unnötig gewesen.
    Da war er zufrieden mit warmen Wasser, wenn er alles beobachten konnte und Hauptsache bei Mama/Papa 😄
    KaraSey
  • Das Baby braucht natürlich keine Babytherme, da es noch nicht verstanden wird.. ist eher für Eltern praktisch. 😁
  • In Lutzmannsburg ist zB auch praktisch, dass der gesamte Baby/Kleinkinderbereich sehr warm ist. Also, außerhalb vom Wasser.
  • Wir waren mit 7 Monaten zum ersten Mal in der St Martins Therme. Hatte eine Familieninsel dazu gebucht,hat super für uns gepasst und war sehr entspannt.
  • Also es kommt schon auf die Therme an. Wir waren schon mehrmals in der Therme Loipersdorf vor den Kindern und da durften zb keine Babys mit ins Becken im 'normalen' Bereich, sondern erst ab einem gewissen Alter. Gibt einen eigenen Baby-/Kinder Bereich dort. Ich weiß aber nicht ob sich das in letzter Zeit geändert hat.

    Therme Lutzmannsburg waren wir auch letztes Jahr und es war echt super.
  • Also wir waren in den letzten Jahren auch schon ein paar Mal in Loipersdorf und da durfte mein Baby/Kleinkind ohne weiteres in den normalen Bereich. @Sarah123 Meinst du vielleicht das Schaffelbad?
    Eventuell steht dabei, dass das Thermalwasser unter xx Jahren nicht empfohlen wird, aber wir waren in beiden Bereichen und da waren überall Babys und Kinder. Vor genau einem Jahr waren mit 2 Jährigem vor Ort auch Mondscheinschwimmen.
    In Loipersdorf kann ich mit kleinen Kindern das 4 Jahreszeiten empfehlen. Da gibt’s im Restaurant einen abgetrennten Spielbereich. Für Pärchenurlaub würde ich stattdessen ins Kowald fahren 😅Mein Sohn war mit seinen bald 3 Jahren übrigens schon sehr oft im Thermenurlaub, das erste Mal mit 4 Monaten im Sonnenpark (Lutzmannsburg). Und klar für das Baby mit ein paar Monaten ist’s egal, ob man in eine Kinder-/Familientherme fährt oder nicht. Aber sie bieten halt viele Annehmlichkeiten und es stört niemanden, wenn das Baby einmal weint oder das Kleinkind einen Wutausbruch hat. Als mein Sohn etwa 6 Monate alt war, sind wir in ein nicht auf Familien ausgelegtes Hotel gefahren. Da hat sich dann mal jemand aufgeregt, weil er draußen im Garten geweint hat und ich ihn nicht beruhigen konnte. Also wir fahren seither nur mehr in Familienhotels 😄
  • @sabsie4517 Nein wir waren nur im normalen Bereich. Hab nur mitbekommen, dass sie raus mussten mit dem Kleinen und ein Schild war auch dort, dass es erst ab einem gewissen Alter geeignet ist. Vielleicht kommts auch auf dem Bademeister an, oder hatte andre Gründe. Man kann ja sonst nochmal vorher anrufen und nachfragen, dann kann nix schief gehen. :)
  • @Sarah123 Na das finde ich dann aber arg, wenn’s den ganzen Bereich betrifft. Wobei es in Loipersdorf an sich genügend Bademöglichkeiten gibt. Also wenn dort die 9jährigen im Wasser herumhüpfen und Lärm machen dürfen, dann können’s die Babys aber nicht herausbitten 🙈 also wir waren in den letzten 2 Jahren zweimal in Loipersdorf und sind mit Kleinkind in jedem frei zugänglichen Pool gewesen 🤷🏼‍♀️ beim Mondscheinschwimmen im Thermalbereich hatten wir zusätzlich auch einen 9jährigen mit und da hat niemand was gesagt 😅
  • Es kommt auf den Schwefel Gehalt im Wasser an. Zb Bad Waltersdorf - dort ist alles sehr schwefelhaltig und nicht für Kinder unter 6-12 Jahren geeignet. Das steht aber meistens auf den Websiten der jeweiligen Therme.

    Sind gerade wieder Bad Tatzmannsdorf - Reiters Family Hotel und kann es sehr empfehlen.
  • Bei einigen Thermen im Internet hatte ich gelesen, dass Babys ab 1-3 Jahren erst erlaubt sind. Das die überhaubt ins Wasser dürfen. Auch wenn das Baby nicht lange bleiben würde.
  • sabsie4517sabsie4517

    1,502

    bearbeitet 3. Januar, 22:51
    @YvonneH Ja das meinte ich eben, dass es nicht empfohlen wird. Im Reiters steht glaub ich beim normalen Thermalbereich auch dabei, dass das Wasser für Kinder unter XX Jahren (3 glaub ich) nicht empfohlen wird. So oder so ähnlich glaub ich. Aber trotzdem gehen alle auch mit den Babys rein. Genauso wie wir im Dezember erst 😅
  • @sabsie4517 Ja stimmt - ins Thermalwasser sollen sie dort auch nicht sondern nur ins normale Wasser. Wird schon seine Gründe haben 🤷🏻‍♀️
  • Wir waren jetzt mit unserer 14 Monate alten Tochter in Bad Schallerbach. Waren jedoch nur im Tropicana mit ihr, weil man ab 1 Jahr Eintritt schon zahlen muss im Aquapulco. Nutzen kann sie dort ja eh kaum noch was...
    Davor waren wir mit ihr mit ca. 6 Monaten in Lutzmannsburg.
    Vielleicht wär Bad Zell was? Das ist klein, aber fein, wir selber waren aber nur zu 2. bisher dort, das war noch vor dem Kind.
  • Lynni87Lynni87

    635

    bearbeitet 5. Januar, 23:09
    Das Dilly in Windischgarsten soll auch recht nett sein.
    War aber selber noch nicht dort, steht aber auf unserer Liste.

    In Bad Zell würd ich die Wassertemperatur hinterfragen.
    Da ist es oder war es, mal nicht sooo warm das Wasser. 🫤
  • Lynni87 schrieb: »
    Das Dilly in Windischgarsten soll auch recht nett sein.
    War aber selber noch nicht dort, steht aber auf unserer Liste.

    In Bad Zell würd ich die Wassertemperatur hinterfragen.
    Da ist es oder war es, mal nicht sooo warm das Wasser. 🫤

    Ich weiß es leider nicht mehr, wie die Temperatur in Bad Zell war, es ist schon 2 oder 3 Jahre her, dass ich dort war und damals noch ohne Kind.

    Mir fällt sonst noch das Sole-Felsenbad in Gmünd ein. Ist ums Eck von Oberösterreich. Das war warm, das weiß ich noch, da waren wir, wie ich schwanger war. Da war auch der damals 2-jährige Neffe mit. Hatten ein schönes Babybecken.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum