Kurze Frage? Schnelle Antwort! #45 🧐

16061636566149

Kommentare

  • @Kimiko Fotoatelier Rußkäfer in Steyr hat jährlich eine Fotoaktion. Bin mir fast sicher, dass es die dieses Jahr wieder geben wird.

    Wir haben für 4 Fotos inkl. Retusche etc. EUR 89,- bezahlt. Für jedes weitere Bild EUR 14,-

    Kimiko
  • @coconut Ich hab mir die selbe Frage vor Kurzem auch gestellt.
    Meine Kleine saß schon richtig beengt drinnen.
    Hab auch gegoogelt und lt. Anleitung geht das bis 60cm.
    Das war auch ungefähr die Größe von meinem Baby.
    Der Kopf sollte auch schon stabil sein und nicht hin und her fallen.
    Wir haben die Verkleinerung kurz nachdem sie 3 Monate alt wurde raus getan und es klappt gut.
    coconut
  • @maria1712 ich buche die Versicherung immer über die Europäische, und einmal musste ich sie schon beanspruchen. Reiseverhinderung war Corona 😬 aber da hab ich ganz problemlos alles zurück bekommen.

    Ich denke, wenn man reiseunfähig ist, ist die Erkrankung schwer genug 🤔 gerade bei Kind mit Fieber... Aber du wirst ohnehin ein Attest vom Arzt mitschicken müssen als Bestätigung. Vielleicht kann er das "entsprechend" ausstellen 🙈
    maria1712
  • Frage zu Flugreise mit Buggy: wir haben einen Joie Litetrax - ist so einer erlaubt um ihn bis zum Gate mitzunehmen und dann nach Ankunft sofort wieder zu bekommen? Oder ist das eventuell von Fluglinie zu Fluglinie unterschiedlich? 🙈
  • @ricz bis zum Flugzeug darf jeder Kinderwagen mitgenommen werden, der durch den Scanner passt beim Sicherheitscheck (also wo alle Sachen durchlaufen).
    Ob du ihn direkt nach der Landung wieder bekommst oder erst beim Gepäckband hängt vom Flughafen ab und nicht der Fluglinie.
    ricz
  • winniewinnie

    3,325

    bearbeitet 17. 10. 2023, 17:03
    @maria1712

    Vergleich mal was bei Abbruch steht, so einen hatten wir schon einmal. Sind eine Nacht früher heimgefahren (Kind hohes Fieber) und am nächsten Tag zum Arzt. Es war dann Influenza und wir haben die Bestätigung für den Tag bekommen wo es angefangen hat und dass er 10 Tage nicht „unter Leute darf“ quasi.
    Aber es dauert halt echt ewig. Nach 12 Wochen kannst du anrufen und sagen dass jetzt 12 Wochen um sind, dann schaut es sich wer an 😂 haben aber problemlos genau den Betrag bekommen der für die eine Nacht auf der Rechnung stand.
    maria1712
  • @mamileinchen85
    Danke für deine Antwort
  • @ricz
    Wir haben die letzten Male den Kinderwagen bis zum Flugzeug mitnehmen können und bevor wir die Stiege ins Flugzeug rein gestiegen sind, wurde der abgenommen und bei der Ankunft bekamen wir ihn direkt wieder als wir aus dem Flugzeug gestiegen sind
    ricz
  • @ricz hier auch bis zum Flugzeug aber dann am Gepäckband
    ricz
  • @Kathyxox @coconut @sara2709 danke euch 🙏🏻 ich will eigentlich nur nicht, dass ich mir zum Fliegen so einen winzigen "Puppenkinderwagen" zulegen muss 😅🤭
  • @ricz bei uns kam es letztes Jahr mehr auf den Flughafen als auf die Fluggesellschaft an
    In Wien durften wir ihn bis zum Flugzeug mitnehmen, in Kopenhagen haben wir ihn erst beim Gepäckband bekommen
    Beim Rückflug mussten wir den Wagen auch beim Check-in schon abgeben, und dann wieder Gepäckband
    Mittlerweile hat aber fast jeder Flughafen schon Leihkinderwägen
    ricz
  • @ricz Beim Rückflug nach München haben wir ihn als letztes am Sperrgepäck bekommen 😵‍💫 das war zur „kurz vor Laufen“ Zeit und hat mich echt genervt und kurzzeitig auch nervös gemacht 😅 haben uns dann einen Handgepäck Buggy zugelegt und das hätt ich im Nachhinein betrachtet schon früher machen sollen.
    ricz
  • Danke auch euch beiden! 🙏🏻

    Hm, dann werde ich für den Fall der Fälle am besten einen Direktflug buchen. Zusätzlichen Stressfaktor bei einem Umstieg kann ich echt nicht brauchen 😅🙈

    @winnie den "Handgepäck-Buggy" darf man aber auch nicht in die Kabine mitnehmen oder?! 🤔

    Also ich meine prinzipiell schon: man fährt mit Buggy bis zum Einstieg ins Flugzeug, gibt ihn dort ab, er wird extra im Gepäckraum verfrachtet, nach Landung noch vor dem Flugzeug wird der Buggy wieder ausgehändigt.
    So habe ich es zumindest bei einer Familie gesehen vor 2 Jahren auf dem Flug Graz-Rhodos. Davor hab ich auf sowas weder geachtet, noch mich informiert 🤭
  • Noch eine Stimme für den Handgepäck Buggy. Wir lieben ihn. Auch für StädteTrips, Teneriffa etc war er mega praktisch.
    ricz
  • winniewinnie

    3,325

    bearbeitet 17. 10. 2023, 20:50
    @ricz Doch darf man 🤩Ich sag das aber immer gleich dazu beim Checkin, dass ich den mitnehme. Das Kind darf auch ein Handgepäck haben und dann ist das halt kein Trolley sondern ein Buggy. Für unseren (yoyo von Babyzen) gibt es als Zubehör einen Rucksack, da packen wir ihn vorm Boarding rein 👌Es gibt auch von bugaboo einen (oder zwei?) ganz tolle Buggys mit Handgepäck Maßen.



    Was du schreibst, trifft auf faltbare Buggys zu, wie auch euren Litetrax. So richtig große mit Babywanne und allem muss man als Sperrgepäck aufgeben denk ich.
    ricz
  • @ricz doch einen Handgepäck Buggy darfst du mit in die Kabine nehmen. Unserer ist ca halb so groß wie ein Handgepäckkoffer - eingeklappt.

    Und wie alle schon erwähnt haben, in vielen Flughäfen bekommt man den Buggy erst beim Gepäckband. Da sollte man direkt beim Flughafen anfragen wie es gehandhabt wird. Deutschland sind viele Flughäfen so dass der Kiwa nicht direkt ausgeladen wird.
    ricz
  • Ach, tatsächlich?! 🤩 ja das ist dann praktisch! 👍🏻

    Aber ich denke, so viele Flüge werden wir in den nächsten 1-2 Jahren dann nicht mehr machen... Der Preis für diese Buggys ist ja auch nicht ohne 🫣
  • @ricz glaub solang der Wagen kompakt und nur einteilig ist gibts da wenig Probleme.
    ricz
  • @ricz Wir haben unseren immer im Kofferraum. Er ist super für Zoo, Einkaufszentrum, Legoland, Urlaub (auch Autoreisen), … alles wo man einigermaßen festen/glatten Untergrund hat. Also Kopfsteinpflaster und grober Schotterweg ist nichts, aber man weiß ja wo man hinfährt und wir nehmen sonst ggf. Den Kombiwagen-Buggy mit den großen Rädern.
    riczLela1
  • @rizc am besten eine einfache Trage auch mitnehmen, die man schnell an- und ausziehen kann, Trage wurde auch durchleuchtet
    Hat uns in Kopenhagen nach dem Einchecken echt den Hintern gerettet
    ricz
  • @winnie ja klar, wenn man schon einen hat, muss man ihn ordentlich nutzen 😇 wir haben den Joie immer im Kofferraum und auch für sämtliche Wege im Alltag und auf Urlauben mit. Fahren derzeit eh meist mit dem Auto auf Urlaub.

    @ParamedicGirl gute Idee, wenn sie noch kleiner wäre würde ich das machen (bzw sind wir vorher ausschließlich mit Trage verreist), aber ich glaube da bekomme ich sie nicht mehr rein 😜 sie ist 15 Monate und kann eh schon selber gehen. Aber in den Buggy stecken ist halt praktischer weil sie da nicht abhauen kann (und ich voraussichtlich alleine mit den Kindern fliege, wenn's so kommt 🫣)
  • @ricz meine war 18 Monate bei dem Flug und obwohl sie schon 1 Jahr in keiner Trage mehr war, hat sie die Trage voll und ganz akzeptiert
    Mein Mann hatte sie am Rücken, da hat sie alles gesehen und war voll zufrieden
    ricz
  • @Kimiko Fotoatelier Rußkäfer in Steyr hat jährlich eine Fotoaktion. Bin mir fast sicher, dass es die dieses Jahr wieder geben wird.

    Wir haben für 4 Fotos inkl. Retusche etc. EUR 89,- bezahlt. Für jedes weitere Bild EUR 14,-

    Das wär ja cool, das find ich preiswert. Vielen Dank für die Empfehlung.
  • @ricz Wir sind heuer im Mai mit Litetrax Buggy geflogen - haben ihn am Gate abgegeben und am Zielflughafen jeweils am Gepäckband (in Wien beim Sperrgepäck) bekommen.
    Trage hatten wir aber auch mit und mein "Kleiner" war schätze 50/50 drin.
    Auch jetzt wo er gehen kann gerne ☺
    Meine Schwägerin hatte einen Bugaboo Reisebuggy mit, der durfte in den Flieger
    ricz
  • Vll kann mir jemand helfen, bevor ich mich weiter blöd telefoniere.
    Ich muss mit meinem Sohn 18 Monate ein Abdomen Sono machen. Weiß jemand in Wien einen Arzt/ ein Institut das so kleine nimmt?
  • @wuhselwuh ich hab das b meiner Großen im Malacht machen lassen b fr Dr Gerlinde Zoder .. sie war wsl ein halbes Jahr älter..aber das ist eine Kinderpraxis, also wirds wohl wurst sein :)
    Aber Wahlarzt
  • @ricz ich hatte unseren Sohn bis 3,5 im Urlaub am Rücken in der Trage - gerade für Flughafen/etwas weiter gehen/sehr müde sein hat er das trotz seinem Alter gut akzeptiert... er hatte damal allerdings gerade mal 14 Kilo... als Plan B sicher ne Option!
    ricz
  • @ricz ich trage auch noch regelmäßig und die Zwillinge sind auch schon über drei. 😅 Also so als Backup sicher nicht schlecht…

    Welche Handschuhe tragen eure Kinder mit 3 Jahren? Ich hätte gerne qualitativ hochwertige, die auch warm halten und praktisch sind.☺️
    ricz
  • Das mit der Trage müsste ich aber vorher zuhause ausprobieren. Sie war jetzt gut 1 Jahr nicht drin, am Rücken noch gar nie😅 und dass ich dann am Flughafen ein Theater hab, wenn sie nicht rein will, das brauch ich erst recht nicht 🫣
  • @Talia56 Wollwalk-Fäustlinge von Popolini bzw Damata
    Talia56
  • @wuhselwuh ich könnte mir gut vorstellen das es in den kinderambulanzen geht also ich würde mal im smz ost, floridsdorf oder Favoriten probieren.
  • 74yr3uyr9djl.jpg

    Weiß evtl jemand was oder woher die Punkte sein könnten ?
  • @weihnachtswunder I glaub das is eine fistel (glaub so heißt das). Tuts weh?
    Hab sowas auch mal gehabt.
    weihnachtswunderwinnie
  • @Stella89 hm keine ahnung, Sohn ist 8 Monate alt macht mir jetzt aber nicht den Eindruck danach. Isst und trinkt auch normal.
  • @weihnachtswunder der Sohn von einer Freundin hatte jetzt auch so weiße Punkte am Gaumen, da war es wohl Mundsoor.
    weihnachtswunder
  • @Jigsawdani danke die Vermutung hab ich nach Mr. Google auch fast 🙈
  • @wuhselwuh Klinik Donaustadt. Ruft am besten vorab bei der Kinder- und Jugendambulanz wegen eines Termins an (wenn's um was Spezielles geht, zu dem es eine Spezialambulanz gibt, dann schauen die oft, dass man eben gleich einen Termin bei SpezialistInnen bekommt... falls es nicht nur um die Sono geht, sondern auch um kinderärztliche Begutachtung). Sonst sagen sie eh, dass man einfach während der Ambulanzzeiten vorbei kommen soll (Tipp: ganz bald in der Früh kommen, weil oft wartet man lange). Mein Sohn hatte den ersten Ultraschall dort mit 6 Monaten.
  • @almar @Vogi und @Auryn danke euch für die ganzen Tipps. Mir ist gestern eingefallen, dass eine Freundin bei einem Kinderarzt arbeitet, sie hat mich schon an jemanden in der Nähe von uns verwiesen 😊
  • Hallo hallo :)

    Thema Wollwalk Overall

    Für welche Temperaturen eignet sich sowas? 😊Ist das eher nur was fürn Herbst oder auch Winter wenn es trocken ist und wie wärmend ist das, also was zieht man da am besten darunter an?
    Danke euch
  • Hallo! Mein Sohn (im Winter 2,5 Jahre) trägt schon immer nur Walk/Wollfleece-Overalls. Im Herbst ziehe ich ihm unterhalb weniger an, im Winter eine Lage mehr (also zB Strumpfhose, Pullover zusätzlich - je nach Außentemp.). Wenn er im Schnee spielen mag, hats bis jetzt gereicht, eine Regenhose drüber zu ziehen. Wir haben aber auch sehr selten viel Schnee, leider.
    jasmini_bambiniUteBohemia
  • @wizi

    Danke ☺️
    Wir wohnen in Wien, also haben eh auch kaum Schnee 🤣Und für den ärgsten Schneeeinbruch haben wir eh eine richtige Schneehose und dicke Winterjacke, aber ich hab halt das Gefühl, dass die dicken Jacken am Spielplatz einfach störend sind und die Bewegung einschränken.

    Und darf ich noch fragen:
    Im Kinderwagen reicht dann der Overall oder habt ihr da schon auch noch einen Fußsack darüber?
  • Unbedingt Fußsack, finde ich. Wenn die Kinder sich nicht bewegen, kühlen sie total schnell aus.
    jasmini_bambini
  • Wir haben ab jetzt schon Fußsack im Kinderwagen und Wollwalkanzug an, Kind ist 1 Jahr. Drunter auch Hose/Strumpfhose und Body/Pullover - je nach Außentemperatur halt. Mir ist lieber ich mache den Fußsack auf, als ihr ist kalt.
  • @jasmini_bambini meine bald 3-jährige trägt derzeit den walkoverall am weg zum Kindergarten über Strumpfhose und Kleid. An trockenen wien-wintertagen Find ich walk auch besser als schneehosen/overalls. Wenns kälter ist ggf noch eine zusätzliche Schicht (pulli/Weste, Hose) drunter.

    Im Kinderwagen hatten wir im Winter dann schon trotzdem den fußsack. Wenns doch warm ist, kann man ihn ja aufmachen. Wenn sich die Kinder nicht bewegen wird ihnen schneller kalt.
  • An alle Mamis die mit Pants wickeln, wir verwenden unterwegs die Babylove pants weil er beim wickeln schwer liegen bleibt. Jetzt Hab ich das Problem dass die Pants quasi ständig auslaufen, vor allem wenn ich ihn so seitlich auf der Hüfte trage. Er läuft zwar schon frei aber grad bei Stiegen oder dann kurz beim einkaufen vom Auto zu den Wagerl trag ich ihn meist schon und da passierts dann meistens,... Mir kommt vor als wären die dann einfach nicht dicht im Schritt oder verrutschen. Teilweise ist das gewand schon gefühlt nach dem ersten mal Pinkeln schon wieder nass und ich muss ihn komplett umziehen, ist natürlich unterwegs ned wirklich lustig,.... Geht's da nur mir so oder jemand anderem auch? Sind vielleicht die Pampers pants besser? Es nervt nämlich tierisch wenn ich dann nach einer Stunde das komplette Kind umziehen kann weil die Windel Ausrichtung
    Von der Größe her müssten die 5er ja noch leicht passen, bei den normalen Windeln hab ich das Problem nie 🤔
  • @sommermama find die babylove schmaler als die pampers
    sommermama
  • Ich würd ne Größe größer probieren @sommermama
  • @auryn hab ich auch schon überlegt aber er hat ja nur ein bissi über 11 Kilo und da kommen mir die 6er schon mega riesig vor gedanklich,... weil vom Gewicht her müssten ja die 4er noch passen und weil die auch immer ausgeronnen sind bin ich auf die 5er umgestiegen, hag aber leider auch nix geholfen
    Aber wie @sara2709 geschrieben hat kommen sie mir schon recht schmal vor im Vergleich zu den normalen Windeln
    Ich glaub ich versuche jetzt einfach mal die Pampers und wenn das dann auch nicht funktioniert werd ich ihn zum wickeln unterwegs einfach irgendwo festbinden damit ich die normale Windel rauf bekomm 🤪
  • @sommermama hatte genau das gleiche problem! Mein Sohn hat 11,5kg und bei uns sind auch die 4er und 5er Babylove pants ständig seitlich ausgelaufen, die Babylove Windeln komischerweise nicht - also die pants sind definitiv um einiges kleiner geschnitten als die windeln und als die pants der anderen Marken! Bin mir schon fast blöd vorgekommen, weil ich ihm mit seinen nicht mal 12kg die 6er angezogen habe, aber die passen ihm ☺️Haben ein paar Wochen auch die premium protection pants von pampers verwendet; die haben ihm auch super gepasst, gehen aber staaark auf die Geldtasche 🫣😅

    Bin aber nun (nachdem ich gefühlt alle Marken ausprobiert habe) auf die Am*zon Eigenmarke umgestiegen, die sind mMn sogar besser als die pampers, kosten aber nur ein paar cent mehr als die Babylove!
    sommermama
  • AurynAuryn

    6,963

    bearbeitet 19. 10. 2023, 15:09
    @sommermama
    Aus eigener Erfahrung kann ich dir raten.. vergiss die Kilos drauf...schsu wies sitzt.. jede
    Hüfte und jeder popo is anders ;)
    B meiner Kleinen sind die Pampers 5er pants nachts ständig ausgeronnen.. vom Gewicht her hats passt noch..
    Die 6er... sind ebenfalls ausgeronnen.. die 7er passen ihr..obwohl v den Angaben her 5 passen würd...
    Musst dich bissl durchprobieren 🤷
    sommermama
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum