Bequemste Sneakers

Hallo ihr Lieben ☺️

Ich brauche neue Sneakers und wollte mal in die Runde fragen, welche ihr am aller bequemsten findet? 🤔
Habe leider auch einen Fersensporn, der immer wieder weh tut und möcht mir jetzt mal wirklich bequeme Schuhe kaufen. Bis jetzt hab ich jahrelang Reebok getragen, Puma mit Memoryfoam fand ich nicht so bequem 😕 Was tragt ihr so? 🙃
«1

Kommentare

  • Da lese ich gerne mal mit. Ich hab Einlagen und es ist schwierig Schuhe zu finden wo man die Einlage raus tun kann oder die ein gutes fußbett haben. Habe Jahrelang chucks getragen oder flip-flops sowas geht leider gar nicht mehr. Bräuchte auch neue, die auch nicht so warm sind. Hab schon öfter gehört die von gisswein sollen gut sein.
  • Die mit Abstand bequemsten waren die Skechers, man geht wie auf Wolken könnte man sagen 😂
    Aber die Qualität der Sohle ist unterste Liga 🤷 nach 1 Sommer für die Tonne, ich geh halt viel 🤷

    Jetzt hab ich seit 2 Jahren Salomon, und die sind noch immer wie neu 🤷 aber nicht so wolkig wie Skechers
    jasmini_bambini
  • On 👌🏻
    Semmal
  • Bin ein riesen vivobarefoot Fan. Seit dem ersten Paar, mag ich keine anderen Schuhe mehr. Sehr leicht und extrem weich. 🥰
  • Ich mag auch am liebsten Sketchers. Aber ich teile @Sunshine2020 's Meinung, die Sohle ist nach kurzer Zeit durch...
    jasmini_bambini
  • Skechers ArchFit - einfach die bequemsten Schuhe die ich je hatte. Man geht wirklich wie auf Wolken. 🤩
  • Hab derzeit sketchers. Gehen aber eigentlich noch vom letzten Jahr. Hab sie schon 3x gewaschen oder so weil ich depp sie in hell genommen habe. Ohne Einlagen sind so ok aber lang kann ich damit nicht gehen. Mit den Einlagen sind sie etwas eng und zu heiß jetzt an so tagen. 😏
    Baldmami
  • New Balance 530! Geh täglich 2-3 Stunden spazieren mit diesen Schuhen und find die so super bequem 🤩
  • Skechers 😍 ich beschreibs auch immer mit "wie auf Wolken gehen" aber bei mir halten die schon länger. Und bin auch viel unterwegs.
  • Ich liebe alle meine Nike Schuhe - Skechers habe ich auch zum laufen an - da hab ich einige sicher schon 3 Jahre und kann nichts an meiner Sohle feststellen. Waren auch schon unzählige Male in der Waschmaschine.
  • Skechers 👌
  • On (habe nicht dieses Standardmodell; bin mir nicht ganz sicher wie es genau heißt)

    3 Wochen lang täglich 20k Schritte Städtetrips ohne Probleme. 👌🏻 Als ich zuhause ankam konnte ich keine anderen Schuhe mehr tragen, ohne den Gedanken „unbequem“. 😅
    Semmal
  • Barfußschuhe - trage gerade Groundies, hab aber auch Wildlinge und jetzt ziehen noch Belenka ein :)
    Christina91Leni220619vonni7mirami
  • Ich mag die Skechers auch sehr weil sie so leicht am Fuß sind.

    Ich hab auch Groundies, die ich auch sehr bequem finde. Muss aber sagen, dass ich das Gefühl habe das mir darin die Füße schneller weh tun weil man den Untergrund viel härter spürt und sie nicht so dämpfen. Deshalb verwende ich für weitere Strecken lieber die Skechers
  • Noch eine Stimme für Gießwein ! Woolsneakers, und im Sommer die Tencel-Variante
  • Seit 2 Jahren Groundies 😊 bin mit den Kindern gemeinsam auf Barfußschuhe gekommen.
    vonni7SunshineGirlmirami
  • Ich liebe auch Skechers. Bei mir halten sie meist 2 Jahre. Allerdings ist bei mir nicht das Problem die Sohle, sondern das Innenleben, da bekommt der Fersenteil Löcher 😏
  • Ich mag asics gern, die halten auch gut was aus. Aber wies aussieht, muss ich skechers mal probieren
  • Ich liebe meine Nike Tanjun und Salomon

    Bei den sketchers bekomm ich sobald es zu warm ist alle Zustände weil ich dann so heiße Füße bekomme

    Und zum laufen under armour bzw sind die zu um gehen auch super.
  • Ich persönlich liebe meine Giesswein.

    Die Sketchers mag ich auch sehr gerne. Hab nur von einigen mit Fersensporn gehört, dass sie damit überhaupt nicht gehen können....
  • anianomanianom

    2,061

    bearbeitet 30. 05. 2023, 07:28
    Ich trage auch häufig Barfußschuhe (Vivobarefoot), könnte damit aber niemals täglich weite Strecken gehen. War vor kurzem 3 Tage in Krakau und mir haben jeden Abend die Füße ordentlich weh getan, einfach, weil sie so ermüdet waren. Im Alltag für zwischendurch aber ebenso angenehm, weil so schön Platz darin. ☺️
  • Hab mal von einer Freundin barfußschuhe probiert. Ist glaube ich nichts für mich. Ich krieg auch Füße weh wenn ich daheim im Haus barfuß gehe. Das harte ist nichts für mich. Lauf daheim wie so eine Oma mit Orthopäden hausschuhen rum.
  • Ich hab schon öfters gehört, dass die Skechers so bequem sein sollen, vielleicht sollt ich denen mal eine Chance geben 🤔 Die sind nur auch alle mit diesem Memory Foam und ich hab immer das Gefühl, darunter ist die Einlage steinhart und mir tut dann erst wieder die Ferse weh 😣 Aber ich werd da auf jeden Fall mal welche durchprobieren!

    Und von den On hört man ja auch, dass sie so bequem sein sollen, leider so mega teuer 😳 Aber die werd ich auch mal probieren, wird ja einen Grund haben, dass die momentan so beliebt sind 😅 Mein Freund hat eh gemeint, ich soll mir ruhig gescheite Schuhe kaufen, dann spar ich mir das Geld für den Orthopäden 😅

    Gießwein werd ich mir auch mal anschauen ☺️

    Danke für die Tipps bis jetzt 👌
  • Ich trage immer Toms finde dass die super weich zum gehen sind, auch längere Strecken und mega leicht am Fuß :)
    ricz
  • @Kaffeelöffel @fraudachs ich trage meist die Groundies und wenn ich dann meine Wildlinge anziehe, die ja wirklich 0 Sohle haben, dann merk ichs die ersten paar Male auch... Der Fuß muss sich daran gewöhnen! Ich mache mittlerweile alles damit bzw bin ich draußen meist sowieso barfuß unterwegs 😅
  • @sunshinegirl wahrscheinlich muss man sich echt gewöhnen. Wenn ich im Sommer barfuß daheim rumlaufe. Wiese, rein ins Haus usw hab ich bald Füße weh.
  • @iina Ja, Toms hab ich auch 2 Paar ☺️ Muss mal schauen, ob die mir jetzt nach der Schwangerschaft noch passen, ich bin irgendwie fast 2 Schuhgrößen gewachsen 😅
  • @fraudachs Ich laufe zuhause NUR barfuß, das ganze Jahr über. Und trage zu 50% auch Barfußschuhe draußen. So im Alltag merke ich meine Füße gar nicht, also es hat definitiv etwas mit Training der Fußmuskulatur/Sehnen/Bänder zu tun. Und trotzdem könnte ich ab einer gewissen Intensität (20k Schritte, wie sie bei meinen Städtetrips nicht unüblich sind) keine Barfußschuhe mehr tragen. Bzw. habe ichs in Krakau gemacht und war abends so kaputt, weil meine Füße so ermüdet waren und geschmerz haben. Deswegen habe ich mir dann die On Schuhe gegönnt und die 3 Wochen in Südkorea inkl. leichteren Wanderungen waren kein Vergleich. Vielleicht gäbe sich das auch mit der Zeit, aber zuhause komme ich nicht mal mit Kind auf halb so viele Schritte. 😂
  • @anianom Danke ich schau mir die on mal an.
  • Giesswein Merino Runners 🥰🥰🥰
    melly210
  • Kann man bei den Gießwein die Sohle rausnehmen?
  • Kann man bei den Gießwein die Sohle rausnehmen?
  • fraudachs schrieb: »
    Kann man bei den Gießwein die Sohle rausnehmen?

    Ja kann man
    fraudachs
  • Ich schmeiß jetzt noch eine Marke in die Runde (von den bereits genannten hab ich nämlich keine): meine bequemsten Sneakers sind Vans 🖤 hatte zuletzt auch nach 1 Woche Städtetrip keine schmerzenden Füße.
    Sind qualitativ super, und preislich auch okay!

    Toms finde ich als Sommerschuhe auch sehr bequem! 👍🏻

    On würde ich mir auch mal kaufen - wird schon einen Grund haben, warum die so viele Kellner, Friseurinnen etc tragen.
  • Ich mag Toms und On.
    Mein Mann hat(te) Giesswein und einen Fersensporn. Bei ihm war das eine Katastrophe. Er ist im Schuh geschwommen, stand komisch drin u d der Sporn tat ständig weh. Schuhwechsel und seither keine Schmerzen mehr.
  • Skechers find ich auch super bequem, aber halten bei mir auch nicht lange.
    Zuletzt hatte ich die
    Asics Novablast 2,
    Sohle hält super, da ist mir aber nach 3 Monaten der Stoff an der großen Zehe bisschen gerissen und jetzt hab ich mir die
    Salomon Alphacross 4 gtx gekauft für Regentage, nachdem ich die alphacross 3 totgelatscht hab 😃
  • ich schwitze in den toms so🙈

    ich liebe meine nike internationalists - die hab ich mir in der karenz fürs spazieren gehen gekauft und die sind echt so bequem. ich geh in der arbeit oft 15.000 schritte - mit den nikes tut gar nix weh.

    die giesswein würd ich auch gern mal ausprobieren, aber die sind echt teuer. mein schwiegervater schwört aber auf die.
  • @ricz Vans hab ich auch in mehreren Varianten, aber tun mir seit dem Fersensporn auch nicht so gut 😕 und fand sie auch davor nicht sooo bequem, dass ich sie für einen Städtetrip angezogen hätt 😅 Man sieht schon, ein bissl ist es auch Geschmackssache - ich fand auch Converse immer unbequem, obwohl die ja auch seeehr viele lieben 😅
    ricz
  • Ich trag beim längeren Gehen immer leichte und nicht so hohe Wanderschuhe von Lowa. Sind wasserdicht und echt bequem.

    Stylish sind sie aber nicht 😉meine Lieblingssneaker sind von Puma.
  • @julia_a bei mir wars nach der Schwangerschaft eine Schuhgröße 😅😅
  • Ich hab On und finde die Top. Noch nie so bequeme Schuhe gehabt, sowohl für den Alltag als auch größere Runden mit dem Hund. Ich hab die nicht wasserfesten, ich schwitze wirklich gar nicht in den Schuhen. Sie sind aber bei Regen absolut untauglich, da gehts von oben schnell nass rein, aber es gibt ja auch wasserfeste Varianten von On.
    Ich hatte sie auch schon in der Waschmaschine und die schauen danach wieder aus wie neu. Ich würd sie mir immer wieder kaufen. 😊
  • Gibt es die On nur online oder in einem Geschäft auch?
  • @fraudachs bei Intersport und Humanic gibts sie auf jeden Fall
  • @kastanie91 danke. Wollte eh zum humanic wegen Gießwein probieren.
  • @fraudachs Ich habe meine kürzlich beim Humanic gekauft.
  • melly210melly210

    3,114

    bearbeitet 30. 05. 2023, 21:47
    @faraday bezüglich Giesswein: zum Black Friday verkauft Giesswein die Sneaker auf ihrer Homepage immer 1+1 gratis
    Sarah123faraday
  • Die Giesswein Wool Knit hab ich auch. Sind auch super. Insbesondere wenn man schon Probleme mit den Füßen hat. Die Sohle ist sehr hochwertig und kann man auch raus nehmen, wenn man orthopädische Einlagen hat.
  • Ich liebe Nike Air, hab die teilweise schon Jahre :)
  • @melly210 danke für den tipp!😊
    melly210
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum