Salzteigideen

Hallo zusammen,

ich möchte mit meinen Kindern mal Salzteig herstellen und den schön anmalen evtl. als Weihnachtsgeschenk für Oma und Opa.
Das Herbstwetter bietet sich ja da hervorrangend an kreativ zu werden 😁
Welche Farbe eignet sich am besten für Salzteig??

Vielleicht habt ihr gute Rezepte oder ein paar Tipps vorrauf man achten sollte.

Oder ich stellt eure selbst gebastelten Werke hier rein 😊

Würde mich über Fotos und Ideen freuen 😊

Kommentare

  • Wir haben mal zu Ostern Salzteig-Anhänger verschenkt 😉
    Salzteig, Keksausstecher, flüssige Acrylfarben. Super einfach, die damals knapp 3jährige hat auch fleißig mitgeholfen.

    Christbaumschmuck kann ich mir sehr gut damit vorstellen!

    Suche noch Foto, vielleicht finde ich es 😉
  • anzkhu3nyv3j.jpg

    Foto gefunden
    MamaGlück20Mohnblume88xxTwinyx
  • Hab mal salzteig Christbaumschmuck gemacht mit acrylfarbe angemalt und Glitter in passenden farben darauf gegeben😊
  • Wie macht ihr denn den Salzteig?
    Habe ihn letztens ausprobiert aber der ist nichts geworden 😂
  • Christina91Christina91

    3,332

    bearbeitet 29. 09. 2022, 17:32
    Wir haben den Salz Teig mit Lebensmittelfarbe grün gefärbt und Bäume ausgestochen. Da haben wir bunte Pailletten rein gesteckt. Allerdings sind manche wieder raus gefallen beim trocknen 🙈

    Herze und Glocken haben wir auch schonmal ausgestochen und bunt angemalt mit Acrylfarbe und auf den Christbaum gehängt.

    Als der Kleine ein Baby war haben wir einen Fußabdruck in salzteig gemacht und dann mit Acrylfarbe einen Schneemann draus gemalt.

    Eine Freundin hat eine Adventspirale gemacht.
  • Hat wer DAS Rezept für super Salzteig? Gibt ja soviele verschiedene.
  • Ich habe meines zwar nicht aus Salzteig gemacht (Modelliermasse vom Tedi -geht sicher mit Dalzteig auch) aber ich habe meinem Papa zum Vatertag einen Handabdruck seines Enkerls gemacht. Hab vorher ein Herz geformt und meine Mini dann draufdrücken lassen. Als die Masse dann hart war habe ich sie mit Acrylfarbe bemalt und dann nach ein paar Tagen die Feinheiten mit einem goldenen Lackstift nachgezogen. Ach ja und ich habe vor dem Austrocknen ein Loch zum Aufhängen eingestochen.
    Der stolze Opa hat jetzt das Patscherchen meiner Kleinen im Flur hängen und hat sich mega gefreut.
  • Handabdrücke haben wir auch schon gemacht aus Salzteig 👍🏻
    Würde nur darauf achten, dass der Teig an keiner Stelle zu dünn ist (bei der Hand), sonst bricht er leicht.

    Rezept hab ich leider keines - hab einfach irgendeines aus dem Internet genommen und das hat gepasst 😅 weiß leider auch nicht mehr, welches...
  • CoCoMaMaCoCoMaMa

    790

    bearbeitet 29. 09. 2022, 21:52
    Ich habe vor ein paar Jahren Christbaumschmuck bzw. Geschenk-Deko-Anhängsel aus Salzteig gemacht, dabei habe ich den Teig ausgewalzt und wie Kekse ausgestochen, ein Loch für das Band gestanzt, einen Nadelzweig-Abdruck auf dem Salzteig gemacht und ich habe auch Knöpfe aus dem Näh-Fundus meiner verstorbenen Oma verwendet, das machte es für mich zu einem echten Herzensprojekt, auch wenn sie nicht perfekt geworden sind. 🥰

    02tpqh67tlpv.jpg

    Die Frage, welches Teigrezept das beste ist, habe ich mir auch gestellt und damals folgende Seite entdeckt:
    https://www.shabby-it-yourself.de/salzteig-rezept-vergleichstest/
    riczAngelika89hafmeyjaLeni220619xxTwinyxtweety85
  • Super vielen vielen Dank für eure Antworten.

    Dann werde ich es am Wochenende auch mal ausprobieren 😊

    Noch eine Frage:
    Lasst ihr den Salzteig nur trocknen bei Raumtemperatur oder auch in Ofen??

    Und wenn wie lange muss der trocknen??

    Im Internet findet man ja auch immer ganz unterschiedliche Meinungen dazu 😅🙈
  • @xxTwinyx
    Ich hab vor 3 Jahren für meine Hochzeit mit Salzteig was gemacht und diesen dann nur lufttrocknen lassen. Bzw in ein sonniges Platzerl gelegt. Hat super funktionieren!
  • NastyNasty

    10,768

    bearbeitet 30. 09. 2022, 20:35
    Das einfachste Rezept ist 2:1:1 mehl-salz-wasser. Einfach eine Tasse als Maß nehmen.
    Ich geb gern noch einen Esslöffel öl dazu. Er soll nicht kleben, und nicht bröselig sein. Ein bissl wie ein geschmeidiger Mürbteig.

    Wenn er zu weich wird beim basteln- in den Kühlschrank geben. Er ist wirklich wie Mürbteig zu händeln 😊

    Luftrocknen ist schonender, weil langsamer. Der Teig "bricht/reißt" manchmal beim backen. Wenn Backofen dann niedrigtemparatur.
    Ich mach meist eine Kombi draus. 2 Stunden bei 50 Grad und 1,2 Tage noch lufttrocknen.

    Anmalen geht mit Wasserfarbe auch. Intensiver und glänzender natürlich mit Acryl.

    Wir haben auch schon Christbaumschmuck gemacht. Glücksbringer für Silvester, aber auch Handabdrücke oder Kettenanhänger. (Löcher zum aufhängen nicht vergessen- vor dem Trocknen!)
    sara2709
  • Nasty schrieb: »
    Wenn Backofen dann niedrigtemparatur.
    Ich mach meist eine Kombi draus. 2 Stunden bei 50 Grad und 1,2 Tage noch lufttrocknen.

    Werd ich so probieren aber mit dem Dörrautomaten 😁
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum