Produktempfehlungen & Tipps allerlei (ich suche..)

1303133353640

Kommentare

  • Hallo! Könnt ihr uns ein Waffeleisen empfehlen? Evtl. auch in Kombi mit einem Sandwichtoaster, falls es da was gescheites gibt. :)
  • @KeinNutzername wir haben die "Tefal Snack Collection", die hat haufenweise Einsätze.
    sulmtaler
  • Talia56Talia56

    9,054

    bearbeitet 29. August, 13:04
    @KeinNutzername wir haben uns jetzt auch wieder das von Tefal gekauft, da ich einfach keine passende Alternative gefunden hab. Hält dieses Mal hoffentlich länger…das letzte Mal hatten wir es ca. 5 Jahre bis plötzlich Flammen rausgekommen sind. 🙈
  • Suche einen hübschen und praktischen Learningtower - bitte kein Ikea-Hack. ;)
  • Wir haben den von BabyOne, finde ihn simpel, gibt in mehreren Farben und leicht zu reinigen und stabil. Sohn kommt selbst rauf und runter seitdem er ihn mit 12 Monaten bekommen hat.

    ce3b97d0-27d6-11ed-a7cb-0ba85aabceba.jpeg
  • Wir haben aus einem Quadro Beginner Set (in einer der dezenteren Home Farben, wir haben Mint) einen Lernturm gebaut (dauert ca. 5min) und wir haben den jetzt seit 1 Jahr in Verwendung und ich bin total zufrieden. Er ist schön platzsparend und leicht, lässt sich problemlos hin- und hertragen und meine Tochter liebt ihn und klettert von Anfang an alleine rauf und runter. Dadurch, dass er so wenig Gewicht hat, ist er bei uns auch oft als Aussichtsturm vor dem (natürlich verschlossenen) Fenster in Verwendung. Wir haben uns dafür entschieden, weil unsere Küche recht klein ist und ich ihn schnell aus dem Weg räumen können wollte.

    (Foto ist von der Quadro Website: )
    0xfqbe2gv0ml.jpg

    Muss allerdings dazu sagen, dass meine Tochter kein "Klettermaxi" ist, ich kann schwer einschätzen wie sicher er für ein draufgängerisches Kind ist. Es gibt aber auch andere Varianten, die man bauen kann, zB mit einer zusätzlichen Stufe und damit wahrscheinlich mehr Kippsicherheit, aber dann ist er halt weniger platzsparend (und man braucht evtl. ein anderes Set).
    winnie
  • @eliane Wie cool ist das denn? 😀👍
  • AurynAuryn

    5,749

    bearbeitet 30. August, 07:56
    Hat jemand einen Tip toi Globus? :)
    hab in den rezensionen oft gelesen dass das mit dem antippen nicht so gut funktioniert.. kann mir das wer bestätigen?

    bzw hat wre einen andren Kinder globus, den er empfehlen kann? für eine fast 4 jährige?

  • @anianom Wir haben den von tissi und sind sehr zufrieden. Er ist eher schwer, sodass Mini ihn nicht einfach zum Herd schieben kann. Ein Vorteil für mich. ;)928a7750-2831-11ed-a7cb-0ba85aabceba.jpeg
    jasmini_bambini
  • tweety85tweety85

    1,987

    bearbeitet 30. August, 08:35
    @Auryn

    Wir hatten einen. Kann ihn leider nicht empfehlen obwohl wir die Bücher ganz gut finden war der Globus ein Reinfall. Mittlerweile ist er kaputt und auch sehr instabil war er. Einmal ist er auf den Boden runtergefallen und dann so eine kleine Plastikhalterung verloren, dass er nicht mehr am Ständer montiert werden konnte. Das Antippen hat aber schon funktioniert aber fanden meine Kinder überhaupt nicht spannend...
    Bei den tip toi spielen fand ich das "Eiskönigin" Spiel auch einen Reinfall🙈
  • @Auryn mein Sohn spielt gerne mit seinem Tip toi Globus. Aber es stimmt was @tweety85 schreibt man muss gut aufpassen, dass er nicht runterfällt und beim auseinander bauen wenn man ihn wieder in dir Schachtel geben möchte

    Mein Sohn liebt allerdings das Wissensspiel darauf. Die meisten Sachen kann man mit dem Stift abtippen und es wird dann etwas darüber erzählt bzw das Quiz beantworten. Hin und wieder funktioniert es allerdings nicht, was nervig ist mitten im Spiel.

    Ich würde ihn schon nochmals kaufen. Allerdings nur zu einen guten Preis oder gebraucht (im guten Zustand)
  • @anianom
    Darf ich fragen, warum nicht ikea? ☺️Wir überlegen auch einen anzuschaffen, da hab ich gedacht, ich hänge mich mal dran 😁
  • Wir hatten jetzt lang ein quadro als lerbturm abermit mehr standfläche im Endeffekt bin ich jetzt auf eine kleine trittbrettleiter die die kurze auch tragen kann umgestiegeb weil ich die auch wegräumen kann🙈
  • @jasmini_bambini Weil mir die Ästhetik sehr wichtig ist. Gebe dann lieber mehr Geld aus. ☺️

    Ich habe übrigens auf Etsy einen super schönen gefunden um 100€ geradeaus, hätte im Rücken sogar ein Brett. Falls du auch schauen magst. Habe mich schlussendlich jetzt aber gerade vor einer Stunde für einen ganz anderen entschieden. 😄
    jasmini_bambini
  • @anianom
    Ah super danke ☺️
    Werd ich mir anschauen
  • @Auryn wir haben den Globus von V tech, allerdings ist der mit 4 noch etwas zu früh würd ich sagen. Meine sind 6 und 4 (die große hat ihn bekommen) wobei er nicht so beliebt ist bei uns. Find ihn aber prinzipiell nicht schlecht.
  • Wie findet ihr das Kinder Outdoorgewand vom Eduscho? Ist das was?

    Schau mich gerade um.. bin auf der Suche nach Regenhosen 😊
  • @MarieTheres Ich hab Regenjacke und Hose von dort im Frühling gekauft und bisher nur ein paar Mal gebraucht. Bisher bin ich sehr zufrieden damit. 😊
  • Danke f eure Globusfeedbacks 🥰🥰🥰
  • @MarieTheres ich kauf das immer nur vom Tchibo und find es super…
  • @Auryn wir haben ihn geschenkt bekommen. Find er nimmt viel Platz ein und wird nur wenig verwendet. Ich finde es auch schade dass es nicht wirklich um die Länder oder Kontinente geht sondern es sind z.b. Tiere drauf oder eine Raketenbasis. (Zumindest hören sich meine Kinder nur das an 😁)
  • @MarieTheres ich kaufe Regenkleidung nur bei eduscho.
    Meine beste Freundin ist Pädagogin in einem Waldkiga und hat mir das empfohlen, weil das ihrer Erfahrung nach, die beste Outdoorkleidung für Kinder ist.
    soso
  • Habe mir die Tchibo Sachen gerade angeschaut, da ist ja schon einiges weg! Da muss man scheinbar echt schnell sein. 🙈
  • @marieclaire

    Ja gestern gabs noch alles 😅

    Danke euch fürs Feedback 😉
  • @marieclaire ich kaufs oft auf Willhaben…da die Qualität gut ist, sind die Sachen auch immer in einem guten Zustand. 😌
  • Hallo 😊 Als erstmalig werdende Mutter im Oktober wollte ich euch fragen: Thema Milchpumpe: elektrisch oder händisch? Ist überhaupt eine notwendig?
    Danke euch vorab! 😊
  • @sunscha würde abwarten, ob du überhaupt eine brauchst. Du kannst dir dann eine ausleihen mit krankenschein vom Arzt 3 Monate und dann noch mal verlängern. Dann siehst du ob dir taugt und kannst immer noch eine kaufen.
    sunscha
  • @fraudachs danke für die schnelle antwort! wo kann man denn eine ausleihen? wusste das gar nicht.
  • @sunscha Apotheken bzw ich habs bei so einem gesundheits Geschäft ausgeliehen (wie heißen die wo man auch verbandszeug, spezialschuhe, Rollator... Bekommt)
    sunscha
  • @sunscha ich habe mir damals eine elektrische Milchpumpe bei der Firma bständig ausgeborgt, das ist so ein Sanitätsfachgeschäft. Würde wieder eine elektrische nehmen. ☺️
    sunscha
  • @sunscha wenn du eine brauchst bekommst du zB auch direkt im Krankenhaus einen Verordnungsschein - damit bekommst du sie zB bei Orthoproban etc. Achtung: nicht jeder hat dann die gleichen Modelle 😉
    sunscha
  • @sunscha also ich habe die Verordnung vom KH bekommen inkl Liste von Lamberts und Tappes die welche haben samt Kontaktdaten.
    sunscha
  • @sunscha meine Hebamme meinte damals wenn man eine Milchpumpe will um ganze Mahlzeiten abzupumpen, empfiehlt sie unbedingt eine elektrische Doppel-Milchpumpe zu nehmen, also eine, wo du bei beiden Brüsten gleichzeitig abpumpen kannst. War bei mir zB wirklich ein guter Tipp, beim Abpumpen kam nämlich viel weniger raus als beim Stillen und ich wäre für eine Milchmahlzeit für meine Tochter sonst wohl ewig gesessen.
    sunscha
  • @sunscha

    Wenn du eine brauchst, dann aufjeden Fall die richtige Tunnelgröße im Krankenhaus bestimmen lassen.. also quasi die Größe des Aufsatzes.. !!

    Das hat mir damals gar nicht gepasst.. hatte ein Leihgerät von bständig.. natürlich kein Umtausch von den Dingern.. 50€ umsonst 😐

    Hab mir dann eine elektrische von Mandela gekauft und das hat dann super gepasst.. 👌
    sunscha
  • Vor allem hat Medela die Aufsätze zum einzeln kaufen, je nach benötigter Größe. Ich hatte ein Leihgerät mit dem total unglücklich war, dann eine elektrische von Medela gekauft. Falls noch ein Geschwisterchen kommt spar ich mir die 50€ für die Aufsätze der Leihpumpe.
  • @sarah2709 Medela hat aber zB auch Orthoproban zum Ausborgen…muss man nicht kaufen…
  • @krümel05 bei uns in sbg stadt gab es(zumindest ketztes Jahr) keine Medela zum leihen (bzw nur 1 laut der Liste vom kh) und mit der Leihpumpe wollte ich nach 2 Monaten abbrechen.
  • @sara2709 Ich hatte 2020 eine medela bei popolini geholt 👌habe da im KH schon einen flyer bekommen 😅 machen die keinen leihservice mehr?
  • @winnie doch (zumindest 2021) aber wir hatten eine vom lambert. Die war total unbequem, also die aufsätze und kompliziert zum reinigen. Soviele ecken wo man nicht hinkam
    winnie
  • Ich kenn die Pumpe von Medela zwar nicht - hatte eine Lansinoh - aber auf willhaben schauen könnte sich evtl. auch lohnen. Bei der Lansinoh waren alle Teile, die mit der Milch in Berührung kommen , natürlich zum sterilisieren bzw nachkauf-/austauschbar. Ich hab meine glaub ich um 50€ weiterverkauft und die war wunderbar in Schuss und wenig verwendet. Ist vielleicht eine Alternative zum Leihen?
  • Kann jemand ein Quiet Book / Busy Book empfehlen?
    Hab hauptsächlich welche aus Filz angeschaut, die sind ja ordentlich teuer. Spielen die Kinder wirklich so viel damit, dass sich das lohnt?
    Ich kenne leider niemanden, der eins hat, sonst würden wir eins ausborgen. Brauchen es eigentlich nur für die Fahrt in den Urlaub und zurück ... Aber wenn sich die Anschaffung lohnt (Kind ist 2 Jahre), würde ich auch eins kaufen.
  • @puffin lustig, hab das gerade in deinem anderen thread gepostet. Hast du instagram? Da gibt's eine diekindergartenpaedagogin sie hat ein eigene mit der Firma rausgebracht und hat immer Aktionsrabatte.
  • @fraudachs Ah lustig! Ich hab sie mir grad auf IG angeschaut, finde aber nur ihre (echt tollen) Bastelideen. Weißt du, wie die Firma heißt?
  • @puffin wenn mich nicht alles täuscht, müsste das Jolly Design sein. .

    Wir haben da eines davon. Unser Sohn ist jetzt 2 Jahre und 4 Monate. Bei uns liegt es leider die meiste Zeit nur herum. Ich hatte mir das auch anders vorgestellt 🙈😅 er hat es voriges Jahr zu Weihnachten bekommen. Da war es kurz interessant, aber jetzt schaut er es kaum an.
  • @katinka83 Welches habt ihr denn? Ich schaue mir gerade die Seite von Jolly Designs an und es gibt ja einige davon. Ich finde sie eigentlich sehr ansprechend, aber 80€ für ein Spielzeug ist halt doch seeeeehr viel. Hast du das Gefühl, dein Sohn findet es zu einfach? Oder noch zu schwierig? Oder ist es nicht ansprechend genug?
  • Genau jolly design, du kannst auch mal bei etsy schauen. 80€ für etwas das dann nicht benutzt wird ist echt viel.
  • @puffin wir haben das Tierfreunde Mini Quiet Book. 80 Euro war mir dann doch zu teuer.
  • Ich hab mir auch schon überlegt ob ich mal so ein Activity Board besorgen soll. Mit verschiedenen Sachen zum auf- und zumachen.
  • Wir haben ein großes von myquietkid (war mal auf etsy) um 45 eur.. sind inkl cover 9 bespielbare Seiten.. weiß nicht obs das noch gibt.. aber vielleicht über willhaben?🤔
    Ich habs f meine 22 monate alte b Urlauben dabei und auch so wirds schon ab u an bespielt..

    80 eur waren mir auch zu arg


  • @katinka83 bist du aus Wien? Activity boards kann man so wie pikler dreiecke usw auch borgen ;)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum