Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Immer Ärger mit willhaben, ebay, shpock und co

Cookie1985Cookie1985

5,800

Symbol
edited 23. 05. 2016, 15:46 in Freizeit & Spaß
So, jetzt gibt's einen eigenen Thread um dem Verkaufs- und Kaufärger Luft zu machen =))

Dann nur mal her mit euren Storys B-)
1und1istgleich4AsunaKate_87KarinWButterkeksAdminsweetheart127xxxisabellaxxx
«13456

Kommentare

  • Jawohl :DD
  • Ich geb meist die sachen schon sehr billig in willhaben rein zb ich gebs um 50 rein mit vb und dann wollens 10 euro zahlen. Ich find sowas so unverschämt!!
    Oder man macht sich ne zeit aus und keiner kommt. Nicht mal ne mail schreiben, nein ich wills doch nicht oder geht sich zeitlich nicht aus. Sowas macht mich wahnsinnig.
    Werd im sommer wieder am flohmarkt stehn.
    satru
  • Am Flohmarkt war ich auch viel und wir haben teilweise auch wirklich gutes Geld gemacht, aber mich hat das jedes Mal nervlich komplett fertig gemacht.
    Allein schon das frühe Aufstehen (um halb 5 musste man dort sein um einen halbwegs guten Platz zu ergattern) und dann die ganzen Leute die wie wild auf einen einreden und bei einem Teil was eh nur 0,50€ kostet, auch noch fragen ob sie es um 0,20€ bekommen können...
  • Der Klassiker wie "ich geben 50 und kommen heute noch holen" obwohls mit 300€ angeschrieben ist (Auto) von Personen die dann noch 200km entfernt wohnen =))
    suusi
  • Ja das stimmt, das sie es dann noch billiger wollen, ist mühsam. Am anfang bleib ich stur, aber kurz vor ende geb ichs dann immer her, hauptsache ich muss es nimma mitnehmen. Fahr immer mit ner freundin und machen uns nen spaß draus.
  • @Cookie1985 bei uns zahlt man vorher die platzgebühr und dann hat man seinen fixen platz. Bin immer erst um 6 uhr dort. Wo stehst du?
  • @manu2709 ich war immer in Graz. Wir wurden manchmal um 5 Uhr sogar wieder weggeschickt, weil es keinen Platz mehr gab...
  • Ich hab gerade keine Geschichten. Hab mich da in den anderen Threads bereits aufgepudelt oder kluggeschissen. Aber es kommen sicher welche B-)
  • Wow das is mühsam @Cookie1985 da hat man das auto schon vollgepackt usw und dann wird man heim gschickt.
    Ich steh in wien oder schwechat
  • @manu2709 ja das ist wirklich sehr mühsam. Bei uns hieß das immer Samstag das Auto vollräumen und Sonntag um 3, spät. halb 4 Uhr aufstehen.
    Und dann hast vielleicht auch noch das Pech das du weggeschickt wirst...
  • Blöd das es keine andere regelung gibt @Cookie1985
  • Ich hab mein Auto mal verkauft, Motorschaden, nur mehr zum Schlachten. Hab ich groß angeschrieben und drei Mal betont, kommt einer und meint 'wieso springt das Auto nicht an, wie soll ich denn damit fahren'. Hab dann nur gesagt 'Danke, damit hat sichs erledigt'. Hab geglaubt ich spinn =))
    Nadine0815BiKaLola1989Shadowlinchengirl1974MarionAnnaAngie_1984arti000daelenaWunschkind2014und 1 anderer.
  • Wir haben mal einen alten 2er Golf verkauft. In der Anzeige stand sogar ausdrücklich drinnen, dass das Auto dem Alter entsprechend Gebrauchsspuren am Lack hat (no na) und natürlich mit Fotos.
    Was ist? Kommt einer und regt sich auf, weil auf der Motohaube Steinschläge waren und bei der Tür Kratzer...
  • Autos sind ne witzige Sache.

    Oder letztens, auf Shpock seh ich ein Gitterbett und frag nach den Maßen (also 60x120 oder 70x140). Sagts ma das weiß sie nicht und sie will auch nicht nachmessen. Passt, danke.
    suusiNadine0815
  • Einige wollen das sperrige wohl echt nicht los werden.
    Das Symptom mit dem verschenken hatte ich auch. erst 4 Interessenten doch entweder sie hatten kein Auto zur Verfügung oder der Weg von der Bim zu weit oder keine Zeit etc. Tja hat Schatz das mit zum Sperrmüll genommen... Wer nicht will...
    Sternchen04
  • Hab für ein Schnorchelset 3 Anrufe bekommen. Jeder sagte er wills kaufen.Gemeldet hat sich keiner mehr. Hab das Schnorchelset noch immer zu Hause.

    Meine Mutter hat für unsere Kleine einen Buggy gekauft in der Anzeige stand: wie neu!!
    Tja, der Buggy war ein bisschen verdreckt,das vordere Rad ist dauernd hängengeblieben (haben wir erst später bemerkt) und das stufenlose verstellen vom Rückenteil konnte man nicht stufenweise verstellen sondern nur rauf oder ganz runter. Soviel zu: "wie neu"
    MarionAnna
  • Das mit dem Verschenken auf will haben ist so eine Sachen.Vielleicht schämen sich die Leute etwas geschenkt zu bekommen. Sonst kann ich es mir nicht erklären. Ich schau öfter bei zu verschenken.Weil ich eine Couch brauche.Aber die richtige war noch nicht dabei.
  • Ich hab letztens auch mal was in Willhaben eingestellt, gut dann meldete sich eine und meinte der Freund holt es ab gut schickte ihr die Adresse 5 min nach der Zeit was aus gemacht wurde bekam ich ne Mail wie es aus schaut mit Versand schreib ihr gut mit Versand mag ich so und soviel haben, ja ich nehme es was ist schickte ihr meine Kontodaten und jetzt wart ich seit 2 Wochen auf ne Antwort von ihr. Das beste ist sie meldet sich nicht mehr seitdem ich gesagt hab Versendet wird erst wenn das Geld am Konto ist.
  • Das kannst abschreiben.
  • Ich geb vorallem Kleidung nur mehr an die Caritas ab. Was ich da schon mitgemacht hab :tired_face:" alt=":tired_face:" height="18" />
    Sternchen04
  • ich hab mein Auto verkauft und derTyp hat sich die Reifen bis heute ned geholt...
    daelena
  • Da habe ich auch was beizusteuern. Ich habe mal einer Schwangeren aus der Gegend über ShPock ein paar Babysachen verkauft, die tatsächlich quasi neu waren. Zum Teil sogar ungetragen. Zu einem - wie ich finde - Spottpreis von zB EUR 2 für einen Body der neu knapp über 10 gekostet hat. Wenige Monate später sehe ich von ihr Angebote auf derselben Platform, wo sie diesen Body (angeblich ungetragen, wobei den mein Zwerg einmal anhatte und ich ihren auch einmal darin gesehen hatte) um 7 Euronen ~X(
    Gut, die hat auch die von mir um 2 EUR erworbenen h&m Hoserl für 5 EUR angeboten, obwohl sie neu im Geschäft 10 EUR im Doppelpack kosten. Ich finde das ziemlich dreist.
    powerupo
  • Wer dem "Ungetragen, nur gewaschen, wenig bespielt, etc" glaubt ist selber schuld. Würde auf das nichts geben da es leider zu bestimmt 80% beschönigt ist. Da hilft nur das noch dran hängende Etikett.

    Und wenn sie für 100€ anbieten würde ist es nicht dein Bier mmehr. Klar ist es irgendwie frustrierend kann aber sein, dass sie in 5 Jahren immernoch anbietet.
    Ich finde shpock übrigens irgendwie überteuert.
  • Ich stell schon jahrelang auf Ebay ein. Versendet wird erst wenn das Geld oben ist.

    Wir haben im Bezirk eine zu verschenken Seite auf FB. Hab was reingestellt - eine Mama wollte es unbedingt haben. Bin extra zu einem Parkplatz gefahren - damit die nicht so weit fahren muss und dann ist sie einfach nicht gekommen.

    Jetzt verschenk ich nur mehr an die Flüchtlinge aus unserem Ort. Die freuen sich wenigstens und man bekommt ein Danke.
    BiBiii84
  • Also Kleidung geb ich entweder den Ungarn mit, oder ich schmeiß sie in einen der Caritas-Container. Verkaufen tu ich mir nicht mehr an.
    Dreanasito
  • Hab auf Shpock was verschenkt. Bin gespannt, ob sie es holen kommt am Wochenende =))
    Sonst kommts auch in den Caritas Container
  • Ich hatte komplett neue Sketchers bei shpock drin. Ungetragen. Hab sie bei einem deutschen Onlineshop bestellt und übersehen, dass ich nicht gratis zurücksenden konnte.
    Gekostet haben sie 70€, für 60€ hatte ich sie drinnen. Sogar mit Preisschild, Karton etc.
    Aber laut den Interessenten hätte ich denen ja fast noch was zahlen müssen, damit sie es nehmen. Und ich weiß nicht wie oft ich den Satz "was letzter Preis" gelesen hab...
  • Maxi01Maxi01

    1,271

    Symbol
    edited 24. 05. 2016, 09:03
    Nachdem ihr alle so viel Erfahrung habt:
    Wie sind die Preise auf willhaben gemeint. Wenn nach vb steht ist eh klar, dass man ein niedrigeres Angebot macht. Aber sonst? Kann man ca. sagen wieviel weniger man immer bieten kann?
    Ich gehör ja zu denen, die vor lauter Freude fast immer den vollen Preis zahlen =))

    Bei der Tragejacke wurde ich sogar vom Bieter unterboten. Die war aber auch einfach toll und wie neu...
  • Ich orientiere mich einerseits an die günstigsten Preise anderer Angebote und daran was ich selber verlangen würde.
    Einen fairen Mittelweg halt finden. Meist ist es aber nicht mehr als 10% da wärst mir schon zu unverschämt.
  • BiKaBiKa

    17,515

    Symbol
    edited 24. 05. 2016, 10:29
    Also ich kauf am liebsten über willhaben und wenn da nicht drin steht vb, dann Zahl ich das was verlangt wird. Meist lass ich mir auch schicken und überweis vorher. Ich hatte zum Glück noch nie ein Problem.
    Über Spock geb ich schon ein Angebot ab, dass is aber auch von der Seite so gewünscht. Wenn jetzt wer aber reinschreibt, letzter Preis, was soll ich da noch groß verhandeln.
    Wenn ich verkaufe , auch auf willhaben, kommt so gut wie immer die Frage was der letzte preis is, deswegen schreib ich anfangs bisschen mehr rein als ich tatsächlich haben will, dann hat der Käufer das Gefühl er hätte erfolgreich runtergehandelt =))
    Was mir aber schon aufgefallen is... Und da ein Tipp meiner Seite. Wenn ihr gebrauchte Autos auf zB willhaben verkauft und es meldet sich jemand, der MEHR bezahlen will ( meist mit gebrochenem Deutsch, ich denk das waren letztes Mal wieder rumäner) dann ist das eine hinhaltetaktik. Weil danach noch mal drei Leute anrufen und viiieeel weniger bieten... Und man sich denkt, boaaa super ich nehm den ersten und sag allen nachfolgenden die anrufen und handeln wollen, ab. Dann hast den Salat weil der erste dich dann versetzt und dann wieder die anrufen mit viel weniger als Angebot und noch mehr handeln wollen. Das is nämlich eine Bande sind wir drauf gekommen.
    Da darf man sich dann nicht übers Ohr hauen lassen. Und wir haben jetzt glaub schon 5 Autos verkauft in den letzten Jahren
    LluviaNadine0815
  • SnoopySnoopy

    3,621

    Symbol
    edited 24. 05. 2016, 11:30
    Ich verstehe, dass man sich ärgert, wenn wer über Zustand der Sachen die er verkauft lügt. Das ist echt dreist und unverschämt. Aber sowohl in diesem als auch im Ärgerecke-Thread regen sich paar über 'zu hohe Preise' von Anbietern auf, die sich bereichern wollen. Das kann ich nicht ganz nachvollziehen. Na was denn sonst? Grad auf Plattformen wie Willhaben bestimmt ganz eindeutig die Nachfrage das Angebot. Wenn mein Teil 20 Leute wollen, dann soll es doch ruhig der Bestbietende bekommen, auch wenn es in meinen Augen weniger wert ist, dann bin ich gern bereichert :D und wenn ich unverschämte Preise verlange und es keiner kauft, werde ich sie runtersetzen müssen. Und wenn es doch einer kauft, war der subjektive Wert in den Augen des Käufers schlichtweg höher als meiner. So what? @daarma wenn die Tante die Bodies um 7 € loswird, war dein Preis zu niedrig. Das einzig wirklich Freche daran ist, dass sie lügt.
    suseJulie79
  • Ich schreib automatisch mehr rein um runter gehen zu können :D wirkt besser
    BiKa
  • Wie lange dauern Überweisungen i.d.r? Grad wegen dem Feiertag gestern. Meine "Kundin" schrieb Mittwoch Mittag dass sie überwiesen hätte aber bei mir ist noch nichts...
  • Das kann gut 1-2 Werktage dauern :) Wenns am Mittwoch nicht oben ist, kannst da relativ sicher sein, dass sie nicht am Mittwoch überwiesen hat. Weil das wären dann 3 Werktage, da muss es oben sein.
  • @Nadine0815 Auch falls sie erst abends nach dem Buchungsschnitt (meist um 16:00) überwiesen hat, solltest Du es spätestens am Montag am Konto sehen.
  • @Nadine0815 Deine "Kundin" kann dir ja eine Buchungsbestätigung schicken. Das kann man ja in jedem E-Banking einfach machen.
    dorli
  • Könnte aber nun ist eh erstmal Wochenende. Hat auch bis Montag zeit. ;)
  • girl1974girl1974

    771

    Symbol
    edited 27. 05. 2016, 22:44
    Ist die Überweisung von einer Bank aus dem selben Sektor z.b. Sparkasse zu Sparkasse? Dann hätte es am Freitag schon am Konto sein müssen, ansonsten auf jeden Fall am Montag. Ausser die Bank hat die Überweisung nicht durchgeführt z.b. wegen mangelnder Deckung des Kontos, da bringt auch eine Durchführungs Bestätigung nichts
  • Mädls bei mir hat sich bis heute die eine nicht gemeldet, heute schau ich aufs Konto hab ich nicht heute das Geld von der oben :o ich hätte die Sachen am Montag verkauft wenn ich nicht drauf geschaut hätte :/ nach fast 2 1/2Wochen rechne ich nicht mit der.
  • @all : hat irgendwer schon mal was auf der wish App gekauft!! Wenn ja wie habt ihr das mit dem grössem gemacht die Sachen kommen ja aus Asien und Amerika!! Und die lange hat es bei euch den gedauert bis die ersten Packerl angekommen sind!!
    Maggie
  • Meine SchwieMu verkauft über shpock das Pflegebett von der Urli... Um 300,- letztens haben sich welche aus den USA gemeldet dass sie das Bett haben wollen (jaja ist klar) und sie bezahlen 850,- wegen Versand und so . Und es wird über paypal gemacht. Gut mein schwager meldet sich bei paypal an und wartet... (Da wär ich schon längst stutzig geworden, wer aus Amerika kauft ein Bett in Österreich???) Und dann hat er eine Mail bekommen von "PayPal" (eher ned) er muss jetzt die 450 euro Versand an einen MICHAEL JORDAN =)) in Amerika überweisen damit das Bett weggeht, dann bezahlt sie ihm die 850,- .... =)) seeeehr komisch... Er hat ihr jetzt geschrieben dass sie das Bett nicht bekommt! Wer weiß existiert diese Frau überhaupt! \:D/
    Kate_87Violinetta
  • Michael Jordan =))
  • @puppy2015 ich hab schon öfter was aus China bestellt meistens stehen da Größentabellen dabei. Und ja die Sachen sind viel kleiner. Ich trage normal S bis M und brauch L bis XL ;) Versanddauer war unterschiedlich von 14 Tage bis 3 Monate alles dabei
  • edited 29. 05. 2016, 17:42
    Hab meinen Teutonia Kiwa mit sehr viel Zubehör inseriert bei Shpock. Da kamen dann so Angebote 20-50€ :/
    Hab ich der einen Dame geschrieben, dafür bekommt man max n wackligen ABC Kiwa, aber keinen stabilen Markenwagen.

    Da schau ich bei ihren Sachen rein, hat sie ihren Billigsdorfer von ABC Design grad verkauft =)) war aber ein Zufall.
    BiKa
  • Wir haben gestern ein Auto gekauft, welches bei willhaben inseriert war. Der Verkäufer meinte, er hat es jetzt seit einem Monat inseriert und wir sind die Ersten die es anschauen kommen. Das Handy klingelt zwar ununterbrochen, aber mit lauter Leuten die er nicht versteht und wo so Ansagen kommen wie "500€ komme sofort holen". Er meinte er wär richtig froh das es jetzt weg ist, weil er musste sogar schon eine eigene Wertkarten-Nummer anlegen, weil er beim Privathandy keine Ruhe mehr hatte und die wirklich Tag und Nacht angerufen haben...
  • Sowas ist heftig.

    Ich bin froh, dass mein Teutonia schon 'vergeben' ist. Weil für einen so teuren Wagen... Pah 50€... Da behalt ich ihn und geb ihn in der Familie weiter.
    Nachbarin2013
  • @Cookie1985 ja genau das war bei uns auch. Das war ein Clan ... Sie versuchen so die Preise zu drücken. Blöd nur das ich mir immer alle Telefonnummern mit Namen aufgeschrieben hab und die Typen beim telefonterror irgendwo nen Wurm drin hatten
  • Wir kaufen morgen Auto über willhaben. Bin gespannt ob ich mich in ein paar Wochen hier beschweren muss oder nicht ;)
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland