Blog

Die Babywelt ist zum dritten Mal zu Gast am Bodensee

Von 25. bis 26. Mai 2019 findet die Babywelt bereits zum dritten Mal im Messequartier Dornbirn statt. Die Veranstaltung ist die größte Endverbrauchermesse in der Region Deutschland, Österreich, Schweiz und bietet Wissenswertes rund um Produkte aus dem Schwangerschaft- und Babysegment. Erwartet werden heuer 60 Aussteller aus dem DACH-Raum sowie 3.500 Besucherinnen und Besucher.

Produktvielfalt für Babys und Kleinkinder

Die Ausstellerliste umfasst sowohl bekannte Marken wie Cybex, Britax Römer oder Hartan, als auch kleinere Label wie beispielsweise „Lotties Naturtextilien“, ein Hersteller von Babyschlafsäcken aus Bio-Baumwolle. Der Schwerpunkt der diesjährigen Babywelt liegt beim Thema „Babys tragen“, da sich Babytragen und Tragetücher bei Eltern immer größerer Beliebtheit erfreuen. Auch ein Trend: DIY-Produkte. Dafür wurde unter dem Motto „Lieblingsstücke“ eine neue Ausstellungsfläche geschaffen. DIY-Anbieter zeigen dort selbst gefertigte Babyartikel wie Schnullerketten oder Mode. Werdende und frisch gebackene Eltern können sich bei der Babywelt jedoch nicht nur über bewährte Produkte und innovative Neuheiten informieren, sie können vor  Ort direkt einkaufen. Dazu erklärt Projektleiterin Kamila Kaleß vom Veranstalter Fleet Events: „Eltern suchen auf unserer Messe vor allen Dingen Orientierung in der Vielfalt. Neben Beratung und der Möglichkeiten, Produkte gleich auszuprobieren, nutzen viele die Gelegenheit zum günstigen Einkauf zu Messepreisen.“

Ruhezonen & Rahmenprogramm

Workshops, Vorträge und ExpertInnen-Gespräche runden das zweitägige Messeprogramm ab. Dabei geht es natürlich um all jene Dinge, die junge Eltern im Alltag mit dem Baby beschäftigen, von der Geburt bis hin zum Management von Job & Familie. Die Voralberger Hebammenvereinigung gibt beispielsweise Einblicke zur sanften Geburt, die Spezialisten der Zwergperten klären über Kindersicherheit im Auto auf und geben Tipps zur Wahl des richtigen Kindersitzes. Das Österreichische Rote Kreuz ist mit Erste-Hilfe-Kursen für Eltern vertreten und die Expertinnen von Lansinoh stehen mit wertvollen Hilfestellungen für einen entspannten Still-Start zur Verfügung. Wer sich von den Strapazen des Messebesuchs erholen will, hat die Wahl zwischen dem Babywelt Plaza, einer Babycare Wickel Station, der Still-Lounge (Stillberaterin vor Ort) oder der Fütterbar mit kostenlosen Windeln, Babyprodukten und Biobabynahrung zur freien Entnahme.

Messeinformationen „BABYWELT Bodensee“

  • Datum: 25. und 26. Mai 2019
  • Ort: Messequartier Dornbirn, Halle 11
  • Öffnungszeiten: Samstag 10 bis 18 Uhr | Sonntag 10 bis 17 Uhr
  • Eintritt: Tagesticket 8 Euro Ermäßigtes Tagesticket: 7 Euro (Schüler, Studenten und Behinderte) Eintritt frei für Kinder bis 10 Jahre
  • Website: www.babywelt-bodensee.at

Zurück

Einen Kommentar schreiben