Mami1989

Über mich

Mami1989
Mami1989
User, Resident
Beigetreten
Besuche
5,712
Zuletzt aktiv
Punkte
83
Beiträge
9,886
Auszeichnungen
12
  • Baby größer als errechnete SSW

    Mir ging es auch immer so. Hatte vier Mal ein super Ergebnis beim Zuckerbelastungstest und einfach große, schwere Babys.
    Im Krankenhäuser haben die ziemlich Stress gemacht und wollten am Liebsten einleiten und mir die geplante Hausgeburt ausreden.

    3 von 4 Kindern sind zuhause geboren. Ihne Komplikationen.

    Es wird schwierig sobald ein Baby außer der Norm wächst. Lass dich bitte nicht verunsichern!
    MarlisWieser
  • Mental down - hoch sensibles Baby

    Unser Baby schreit zumindest nicht, wenn ich ihn trage. Sonst aber schon.. mein Mann zB kann ihn nicht nehmen, da brüllt er sich richtig in Rage. Daher ist das für mich keine Entlastung, weil ich ihn erst recht sofort wieder zu mir hole 🤪

    Ich hab versucht nicht nur negativ zu schreiben und vielleicht einen kleinen Lichtblick geben zu können.
    Die Zeit mit deinen Babys klingt sehr hart @Klumpenstein.

    Aber wir alle gehen unterschiedlich mit gewissen Situationen um. Vielleicht kann ich es deshalb trotz allem mehr genießen weil mein Ältester bald 13 Jahre alt ist und mir die Zeit einfach viel zu schnell vergangen ist. Obwohl dieses Baby das mit Abstand anstrengendste und forderndste ist, bin ich viel entspannter und will jede Minute bewusst genießen. Und einsaugen. Meine drei Großen sind nämlich schon sehr selbständige und wollen nicht mehr ständig gekuschelt werden, etc.. Und das vermisse ich tatsächlich 🙈

    Holt euch Hilfe! Wenn das Baby es zulässt von jemand anderem durch die Gegend geschleppt zu werden, bittet darum.
    Geht möglichst viel raus und schaut, dass ihr euch zwischendurch was Gutes tut. Ganz viel Kraft euch allen!!
    Farfalla06
  • Mental down - hoch sensibles Baby

    Ich hab auch so ein Klammeräffchen 🙈
    Er ist jetzt 3,5 Monate alt und die Autofahrten zB sind def Horror! Egal wie gut ich es time.. ob er vorher gestillt wurde oder geschlafen hat - er brüllt. Weil er nicht auf mir ist.. Sobald ich ihn aus eem Sitz nehme, ist er ruhig.
    Genauso ists im Kinderwagen.. Keine Chance so mit ihm spazieren zu gehen.

    Und auch sonst lebt er auf mir.. da ist er dann aber das zufriedenste Baby.

    Ich kenne das von seinen 3 großen Geschwistern gar nicht. Die haben im Auto geschlafen sobald der Motor aufgedreht wurde, sind gern im KiWa kutschiert worden und lagen auch mal auf ihrer Spieldecke. Das funktioniert maximal dann, wenn ich daneben sitze/liege und mich aktiv mit ihm beschäftige.

    Ja klar ist das manchmal anstrengend, vor allem die letzten Wochen (als es so heiß war) hab ich gelitten. Ich bin ohnehin extrem hitzig und so war es eben noch heißer (ihn hat das gar nicht gestört 🤪). Aber ich genieße es trotzdem.. Diese extreme Zeit geht vorbei und wir werden sie alle vermissen, da bin ich mir ganz sicher 🙈
    Farfalla06
  • Lass mich mal das Baby halten

    Ich kann dich voll verstehen!

    Hatte meine Babys auch am Liebsten in der Trage und bei Familienfeiern auf mir. Bin der festen Überzeugung, dass sie anfangs die Mama brauchen und viele verschiedene Gerüche verunsichern.

    Wenn sie älter sind und klare Signale senden, finde ich es wichtig auf diese zu achten und zu respektieren.
    So wie du es schilderst wollte euer Baby bei dir bleiben, also hast du mMn total richtig gehandelt.
    Da gehts ja nicht um einen Besitzgedanken sondern um das Bedürfnis des Babys/Kindes..
    babymama01
  • Babybauch und Neugeborenen Shooting👶🏽🤰🏼

    Ich schließe mich @fibi87 an!!
    Babymomente in Wien 🤗
    fibi87
  • Die Hochzeit - lasst uns austauschen!

    Wir hatten als Gastgeschenke in Cellophan verpackte Kekse in Herzform mit weißer Zuckerglasur und einem bedruckten "Danke" in Gold.. das waren zeitgleich die Platzkärtchen.

    Als Nachspeise hatten wir ein Palatschinken-Buffet - unsere Gäste haben das so gefeiert. Obwohl wir davor eine Agape mit Brötchen und dem Eiswagen und danach ein riesiges Buffet mit Vor- und Hauptspeisen hatten, haben alle das total gut angenommen.
    Danach gab's natürlich eine Hochzeitstorte und um Mitternacht eine Leberkäse-Station. Das haben die Gäste auch total gefeiert, vor allem nachdem da schon einiges an Alkohol geflossen ist 🤪😂

    Einzig die Candybar hätten wir uns sparen können, das war dann doch etwas zu viel 🤦‍♀️
    riczBlumenkind86
  • Die Hochzeit - lasst uns austauschen!

    Wir haben im August 2022 geheiratet.

    Beim Fotografen würde ich keinesfalls sparen, das sind Bilder für die Ewigkeit und man sieht sie sich doch immer wieder gern an 🤗
    Außerdem wurde die Hochzeit mitgefilmt und daraus ein rund 10-minütiges Video geschnitten, das ist so perfekt geworden! Jede/r, der es sich ansieht, hat Tränen in den Augen - das ist sooo toll geworden und die Emotionen kommen nochmal besser rüber als auf Fotos.

    Außerdem haben wir einen Eiswagen für die agape organisiert, da wird Beide Eis liiiieeeeeben - nachdem es ein heißer Sommertag war, hat das super gepasst und vor allem die Kids waren begeistert!

    Super fand ich auch, dass wir alles in einem hatten. Sowohl Trauung, Agape, Tafel als auch die Disco fand in ein und derselben Location statt, somit müsste niemand hin- und herfahren, das war stressfreier.

    Für die Kids haben wir parallel zur Disco einen Kinoabend veranstaltet.. in dem Raum gab's Stühle und Bänke, auf denen einige dann auch eingeschlafen sind. Außerdem Popcorn und eine Menge Disney-Filme.
    Julsenmay
  • Ultraschall & Babyscans - Bub oder Mädchen? #2 👩‍⚕️

    Ich kann's nicht glauben - eine meiner besten Freundinnen ist schwanger und bekommt ihr erstes Baby!!!! 🎉❤️

    Sie ist in der 13. Woche und hat mir dieses Foto geschickt. Sie wollte wissen ob ich anhand der NUB-Theorie einen Verdacht habe ob's ein Mädchen oder ein Bub wird.. aber ich hab leider absolut keine Ahnung.

    Nachdem hier ja einige Expertinnen auf diesem Gebiet unterwegs sind, würde ich mich über eure Hilfe freuen!i0ylr0aart9w.jpg
    summerbreeze1
  • Trennung - was nun?

    Hallo! Ich hab mich vor über 4 Jahren vom Papa meiner drei Kinder getrennt. Und ja, es war sauhart! Ich war am Ende meiner Karenz und habe mich dann beim AMS gemeldet um eine Ausbildung zu machen. Neben einem 25-Stunden-Job ich dann diese dann auch abgeschlossen.

    Allimente bekam ich über 11 Monate keine, da mein Ex selbständig ist und er die Fristen immer bis aufs Allerletzte verstreichen ließ um eine Berechnung durchführen zu können. Nach knapp einem Jahr hab ich die fehlenden Alimente dann aber auf einen Schlag ausbezahlt bekommen. Hätten meine Eltern mich bis dahin nicht unterstützt.. ich hätte keine Chance gehabt zu überleben. Ich saß damals völlig verzweifelt beim Jugendamt, Vorschuss bekam ich trotzdem keinen. Den gibt's nämlich erst dann, wenn es auch einen gerichtlichen Beschluss über die Höhe der Allimente gibt (ein Teufelskreis also!).

    Einfach so kann er sich euer Kind aber nicht zu sich holen. Er hat aber das Recht auf das sogenannte Kontaktrecht.

    Der Anfang ist sehr schwer. Neben all den Gefühlen, die wahrscheinlich aufgearbeitet werden müssen, scheint es oft ausweglos. Aber du schaffst das! Ganz bestimmt! Versuche die Freunde zu organisieren, die für dich da sind. Ob mit einem offenen Ohr oder auch Mal um dich mit eurem Kind zu entlasten.. alles Gute für den Weg 🙏
    mysisterisadogRikkuSunshineGirlMagicbustrip
  • Hibbelmädels #97 ☀️ Bei Sommer, Sonne & Meer, fällt das ❤️ setzen gar nicht schwer 🌺🍀

    Hallo!
    Ich war vor langer Zeit hier recht aktiv, kennen tut mich aber wahrscheinlich niemand mehr :p
    Jedenfalls bin ich wieder schwanger <3<br> Es ist mein viertes Kind, die Großen sind 11,5, 8 und 6,5 Jahre (und von meinem Ex-Mann). Ich habe so das Gefühl, dass diesmal alles anders wird und freue mich sehr auf die kommende Zeit!

    Lt. meiner letzten Periode sollte der errechnete Termin der 20. Mai sein und ich daher in der SSW 4+5.

    Habe am Montag einen Termin bei meiner Gynäkologin - viel zu früh, aber eigentlich hätte ich da einen Termin zur Kolposkopie gehabt (die wird wahrscheinlich ausfallen) - bin schon sehr gespannt!
    tweety85

Hey & Hallo im Forum!

Neu hier?
Dann tritt der BabyForum-Community bei um alle Inhalte zu sehen und (werdende) Eltern kennenzulernen! Hier lang...

Aktionen

News

Avatar

Auszeichnungen

Themen-Highlight

Thema der Woche

Social Media & Apps


Registrieren im Forum