Juni Babys 2023 - Ein Junikäfer macht sich leise auf die weite Reise

2456713

Kommentare

  • @sabsie4517 wo hast du diese Info her? 15 Woche wäre bei mir ab 22.12

    Ich Bild mir ein Mal gelesen zu haben dass Mutterschutz eben nicht zählt, aber bin mir überhaupt nicht sicher.
  • @natalie96 e15e07c0-4c3f-11ed-8257-c5ad661b239e.jpeg Hier ein Auszug aus der Website der ÖGK betreffend eaKBG. Ich habe mich mit dem Thema selbst schon ein wenig auseinandergesetzt, weil ich eben wissen wollte, wann ich frühestens schwanger werden darf, um wieder eaKBG zu erhalten 😅 fürs Wochengeld ist es scheinbar wurscht, da sind nur die drei Monate vor dem Eintritt in dem Mutterschutz wichtig.
  • @juliandreas Ah verstehe. Es wäre witzig gewesen, wenn unsere Kinder fast auf selben Tag geboren worden wären 😅 ich habe aber eine liebe Freundin, die sich dem Geburtstag mit deiner Tochter teilt 😊

    Okay ja das mit dem einen Monat ist auch blöd, wobei finanziell gesehen wird’s wohl am besten sein, wenn du das eine Monat arbeitest. Aber so kurz vor Mutterschutz ist’s für dich wohl auch blöd.
  • 1b447590-4c41-11ed-8257-c5ad661b239e.jpeg Ich hab’s auch geschafft und die ersten vier Wochen hinter mich gebracht 🙏 da ich nach wie vor leichte Übelkeit verspüre und der Test sogar einen Tag früher angeschlagen ist, werde ich jetzt versuchen, mit dem Testen aufzuhören und mich auch einfach zu freuen 😅

    @natalie96 Bitte mich daher jetzt auch offiziell auf die Liste setzen: | W | 30 | 2. Kind| ET 25.06.2023
    Sarah6
  • Ich habe mir jetzt übrigens doch auch schon für die 6. Woche (5+4) den ersten Termin vereinbart 😅 27.10.2022
  • @juliandreas Ich finde das mit den Jahreszeiten soo cool 😎 meine zwei sind beide im Jänner geboren 😂😂 aber 2 Jahre auseinander 😂 da ist es sich mit ser Karenz super ausgegangen! Ich habe auch bei beiden Kindern die längste Variante genommen und ich glaube, das gleiche werde ich jetzt auch machen :) früher arbeiten gehen ist dann immer noch möglich :) laut meinen Ausrechnungen würde diesmal Mutterschutz mit April anfangen - also bleiben zwischen meiner Karenz und neuem MuSchu 2 Monate 🙄🙄 ich muss noch überlegen wie ich das machen werde …wie gesagt, arbeiten gehen wäre schon mein Plan, aber ich finde es ein bisschen gemein, der Firma nichts zu sagen vor allem, weil sie ja auch was längerfristiges suchen 🤷‍♀️🤷‍♀️
  • @sabsie4517 gratuliere noch einmal 😄
  • @sabsie4517 Gratuliere nun offiziell 😍🥰

    Habe dich schon in der Liste eingetragen 😊
  • yi8n6rthd530.png
    @sabsie4517 bei da AK steht das irgendwie komplizierter 🙈
  • Also ich glaube, dass man zwischen freiwilliger Karenz und Karenz laut MSchG unterscheiden muss 🤷🏼‍♀️ das wird für mich aber auch interessant sein, da ich ca. 150 Tage arbeite bevor ich wieder in den Mutterschutz gehe…
  • Erwerbstätigkeit in den 182 Kalendertagen unmittelbar vor der Geburt des Kindes:
    Es muss sich um eine kranken- und pensionsversicherungspflichtige Erwerbstätigkeit, die tatsächlich und ununterbrochen ausgeübt wurde, handeln. In diesen 182 Kalendertagen darf zudem neben der Erwerbstätigkeit auch keine Leistung aus der Arbeitslosenversicherung (Arbeitslosengeld, Notstandshilfe, Weiterbildungsgeld etc.) bezogen worden sein. Unterbrechungen der Erwerbstätigkeit von insgesamt bis zu 14 Tagen sind irrelevant. Krankheit oder Erholungsurlaub bei aufrechtem Dienstverhältnis mit Lohnfortzahlung der Arbeitgeberin/des Arbeitgebers stellen keine Unterbrechungen dar. Zeiten des Beschäftigungsverbotes nach dem Mutterschutzgesetz (MSchG) sowie Zeiten der gesetzlichen Karenz nach dem Mutterschutzgesetz oder dem Väter-Karenzgesetz (bis maximal zum zweiten Geburtstag eines Kindes) gelten bei aufrechtem Dienstverhältnis als Zeiten der Ausübung einer Erwerbstätigkeit, sofern in den 182 Kalendertagen unmittelbar davor eine in Österreich kranken- und pensionsversicherungspflichtige Erwerbstätigkeit tatsächlich und ununterbrochen ausgeübt wurde.

    Ich war allerdings während der Karenz meines Mannes ein Monat in unbezahlten Urlaub, somit hatte ich ja eine Unterbrechung über 14 Tage 🙈 Im schlimmsten Fall rutsche ich da dann durch den Rost…
  • Aber da ja die Zeiten des Mutterschutzes dazuzählen, wäre ich bis ET am 25. Juni auf 206 Tage 😅🙏

    @natalie96 Ich würde deinen Fall aber einfach mal bei der AK vorbringen. Die rechnen das dann sowieso noch mit dir aus.
  • Ahhh es zählt vor Beginn des Mutterschutzes 🙈
  • Da stehen auf den beiden Seite zwei unterschiedliche Informationen. Einmal die Tage vor Geburt und einmal die Tage vorm Mutterschutz. Ich denke, dass man es echt individuell anschauen muss.
  • Ja das verwirrt irgendwie. Ich werd nach meinem Termin bei da FÄ mir evtl mal einen Termin bei der AK machen.
  • Ich auch 👍 und danke fürs Eintragen 😊
  • Ich habe gerade gesehen, dass wir alle übernächste Woche unsere Termine haben 😃 das wird hoffentlich eine sehr sehr schöne Woche mit vielen tollen US-Bildern 😍
  • @sabsie4517 ja darauf bin ich auch schon gespannt 😊
  • Guten Morgen ihr Lieben, sorry dass ich mich letzte Woche nicht gemeldet hab, aber hatte eine superstressige Woche in der Arbeit..

    Naja bin schon froh, wenn ich nächste Woche die Schwangerschaft in der Arbeit offiziell machen kann, dann sinds mal definitiv weniger Stunden was ich arbeit 😆

    Heut Nacht musste ich mir was zu Essen holen, da ich echt einen Megahunger hatte... kennt ihr das auch?😅😅

    Hoffe euch gehts sonst gut :)

    Schönen Tag🤗
  • Guten Morgen!

    Also mir ist nach wie vor fast durchgehend leicht übel. So als hätte man dauernd ein hungriges Gefühl und nun beginnt zudem wieder die Phase, dass ich beim Essen immer nur ein paar Bissen runterbekomme. Das kenne ich so schon von der vorangegangenen SS. Hinzu kommt immer wieder Ziehen im Ubterbauch. Megahunger direkt kenne ich nicht. Etwas später (ich bin ja noch ganz am Anfang) wird dann wahrscheinlich wieder dieses flaue Gefühle am Morgen kommen, wo ich dann ganz dringend was essen muss 🙈 Meinst du das vielleicht?

    Ja die SS in der Arbeit verkünden ist was befreiendes 😅 alles Gute fürs Gespräch! Da ich noch in Karenz bin, wird’s diesmal bei mir aber etwas anders. Ich starte Ende der 11. Woche wieder (am 1. Dezember) und werde es meiner Chefin dann gleich erzählen, aber mit der Bitte es noch bis zum Ergebnis des 1st Trimester Screenings geheim zu halten. Da liegen dann eben 1-2 Wochen dazwischen.

    Mich hat das Wochenende eine ganz heftige Erkältung geplagt und langsam wird’s etwas besser. Ich mache mir natürlich Gedanken, ob das dem Krümel eh nicht schadet. Aber offenbar ist’s normal, vor allem in der Frühschwangerschaft, leichter für Infekte anfällig zu sein.

    Wie gehts euch sonst so? 10 Tage noch bis zu meinem ersten Termin (ich zähle schon ganz ungeduldig die Tage 🤣) 💪
  • @sabsie4517 hmm ja keine Ahnung kanns ned so richtig beschreiben.. jedenfalls wurde es mit etwas Brot besser und ich konnte dann auch wieder einschlafen 🤣

    Danke, aber ja eh erst frühestens nächste Woche dann. Nachm Termin 🤣

    Na dann weiterhin gute Besserung 😄
  • Hallo in die Runde! 👋🏻

    Da mein heutiger Test an ES+12 deutlich positiv ausgefallen ist, trau ich mich doch schon zu euch stoßen! Ich möchte ja mal positiv sein und freue mich jetzt schon Ende Juni unser viertes Kind im Arm halten zu dürfen ❤️

    f2badbe0-4e17-11ed-8257-c5ad661b239e.jpegDas ist der heutige Test mit Nicht-Morgenurin 🤩

    @natalie96 Ich bin 35, komme aus NÖ und es ist unser viertes Kind. Genauen ET weiß ich natürlich noch nicht und Termin bei meiner FÄ hab ich auch noch nicht vereinbart!

  • @whatabout4 Herzlichen Glückwunsch und willkommen 😊

    @sabsie4517 hab heute mit der AK und GKK telefoniert. Die 182 Tage zählen bis zum Mutterschutz :(
  • Guten Abend, wie geht es euch allen? 😊
  • Hallöchen!

    Schön langsam werd ich ein bisschen nervös, weil mein NMT näherrückt! Irgendwie macht man sich doch immer wieder Gedanken ob die Mens nicht doch noch eintrudelt 🫣 das ist halt der Nachteil wenn man so früh testet 😅
  • Ups, zu früh abgeschickt 😅

    Habt ihr alle den FA-Termin erst nach Ausbleiben der Regel ausgemacht oder?
  • @whatabout4 versuch einfach entspannt zu bleiben. Wie lange hast du noch bis zu nmt?

    Ich habe meinen Termin an nmt ausgemacht, da war ich es+11
  • Zum Glück bin ich eh gut abgelenkt. Hab am Freitag NMT, da bin ich dass ES+15! Ich glaub ich werde auch am Freitag mal bei meiner Gyn anrufen 🤗 kann den erste US-Termin eh schon kaum erwarten 😊

    Wie gehts dir soweit?
  • @whatabout4 Ich habe den Termin auch am NMT bzw. eigentlich ES+14 ausgemacht (da ich eigentlich noch eine verkürzte 2. ZH hatte und dadurch schon an ES+10 meinen NMT hatte). Also es ist sicher nicht verkehrt, morgen mal beim Gyn anzurufen.

    Mir gehts ganz gut. Mir ist immer wieder ein wenig übel und heute war auch das Zähneputzen schon etwas schwieriger 🙈

    Ich war gestern übrigens im Labor meinen HCG Wert bestimmen zu lassen. Offenbar habe ich momentan etwas zu viel Zeit zum Grübeln (da mein Sohn bei der Tagesmutter ist) 🙈 Ihr haltet mich sicher für verrückt. Ich mich ja auch schon 🤪
  • @sabsie4517 Ich werde morgen anrufen und hoffe auf einen Termin Anfang November 😊 hab jetzt nachgeschaut und bei meiner Jüngsten hab ich schon in der 6.ssw (5+4) das Herzchen schlagen sehen und schon den MKP ausgehändigt bekommen 🤩 es ist jedes Mal aufs Neue so aufregend und ich freu mich so 🥰

    Vor der Übelkeit hab ich ehrlicherweise diesmal richtig Schiss 😳 wenn ich dann alleine mit meinen drei Rabauken bin 😣 ich hoffe einfach dass es mir diesmal wieder so geht wie in meiner ersten ss 🙏🏼Ich hoffe bei dir wird’s nicht schlimmer… war dir bei deinem Sohn auch schlecht?
    Und wann erfährst du das Testergebnis von der Blutabnahme?
    Ich find dich übrigens nicht verrückt, ich teste auch noch jeden Tag um zu sehen ob der Strich eh deutlicher wird bzw. eh noch da ist 🫣
  • @whatabout4 Schön, dass ich nicht alleine so crazy bin 😄

    Ich habe nächste Woche exakt bei 5+4 den ersten Termin und da meine Gyn auch die ganzen Zusatzuntersuchungen macht, hat sie auch die besten Geräte. Somit kann ich auch auf einen Herzschlag hoffen 😃🙏 Da wäre dann schon wieder ein Meilenstein geschafft!

    Also das Ergebnis kam dann schon gestern Nachmittag und der Wert passt eigentlich perfekt zu ES+17/18 (742). Und heute hat der SST in der Früh auch wieder etwas stärker ausgeschaut. Damit der Wert aber aussagekräftig ist, werde ich morgen wohl nochmals ins Labor fahren.

    Also bei meinem Sohn hatte ich nur das flaue Gefühl, sprich diese klassische Morgenübelkeit. Ich musste dann immer dringend was essen. Übergeben musste ich mich damals kein oder nur ein Mal. Das habe ich wohl schon verdrängt.

    Ja mit der kleinen Rasselbande wird dir nicht langweilig. Ich hoffe, dass sich’s bei dir dann in Grenzen hält 🍀

    Ich drücke dir mal fest die Daumen, dass du einen guten Termin bekommt 👍
  • Hallo liebe "Bald-Mamis"

    Ich möchte mich bitte vorsichtig zu euch gesellen.
    Hab heute nach 3 ÜZ positiv getestet.

    @natalie96 Bitte setz mich auf die Liste. Ich komme aus der Stmk, bin 33 Jahre und es ist mein 2.Kind. ET ist lt. Internetrechner der 28.06.2023. Beim FA muss ich erst anrufen und einen Termin ausmachen :)

    Meine Tochter ist 3 und hat das heute zufällig aufgeschnappt, als ich mit Papa darüber gesprochen hab, dass wir Zuwachs bekommen. Obwohl sie mir versprochen hat, dass das noch unser Geheimnis bleibt, hat sie heute ungefähr 20 fremden Leuten, den Kindergartenpädagoginnen und der Putzfrau im KiGa erzählt, dass Mama ein Baby im Bauch hat. Und heute wird sie von meiner Mama im KiGa abgeholt.... 😳

    Meine erste Schwangerschaft verlief wirklich gut, ohne großen Schwangerschaftsbeschwerden. Ich hoffe, ich habe diesmal auch das Glück.

    Wie gehts euch so?
  • @sabsie4517 Oh ich wünsch euch allen, die nächste Woche schon Termin haben, einen kräftigen Herzschlag! Da fällt wirklich mal ein großer Stein vom Herzen wenn man den sieht ❤️Schön dass der Blutwert schon mal passt 👍🏼
  • @ElaMaus1 Hallo und herzlich willkommen in der Runde!
    Glückwunsch zu Baby Nr. 2! 🤗Mah, dass deine Tochter da nicht stillhalten kann verstehe ich 🫣 aber man geht ja sowieso davon aus dass alles passen wird, vor allem wenn deine erste ss auch komplikationslos war hast du gute Chancen dass es wieder so wird 🤞🏼

    Meine Großen sind 4, 3 und 1 und wir müssen auch total aufpassen dass sie nix aufschnappen, bei der vierjährigen bin ich mir sicher dass sie auch nicht dicht halten könnte 😜Unser Plan ist aber, dass wir unsere Familien, und damit also auch unsere Kinder, erst unterm Christbaum mit der Neuigkeit überraschen… ich hoffe ich halte es selber solange aus 😅
  • Hallo an alle,

    Ich hab auch am NMT den Termin ausgemacht 🙈Momentan bin ich nur wahnsinnig müde und könnte jederzeit und überall einfach einschlafen 😴😴😴

    Ich bin am überlegen den FA zu wechseln, hat das schon mal jemand gemacht? Muss ich da bei der kk anrufen… möchte von Wien nach nö wechseln und bin Bvaeb versichert, falls das einen unterschied macht.. ☺️

    Fühl mich nicht so wohl bei meinem jetzigen und außerdem immer extra nach Wien reinfahren nervt… 🙈

    @sabsie4517 Du bist nicht verrückt ☺️Hab auch schon überlegt 😬
  • @lejaju Ich hab bei meinem Sohn gewechselt, allerdings von einer privaten Ärztin zu meiner ehemaligen, ebenfalls privaten Ärtzin. Da war das kein Problem. Normalerweise glaub ich dass man nicht innerhalb eines Quartals wechseln darf, aber vielleicht frag mal bei deiner kk nach, wenn du dir unsicher bist.
    Bei mir ist es übrigens genau umgekehrt, ich bin wieder zurück zu meiner damaligen Ärztin in Wien gegangen weil mir die in Nö nicht zugesagt hat 😅
    Von wo in Nö bist du denn?
  • @ElaMaus1 herzlichen Glückwunsch und Willkommen in unserer Runde 😊

    @lejaju Also bei der ÖGK ist es so, dass man innerhalb des Quartals nicht wechseln darf. Aber man kann anrufen und bitten, sich freischalten zu lassen. Gut möglich, dass das aufgrund des Wohnsitzes möglich ist. Falls du privat bist, dann zahlt die Kasse halt den Teil nicht, aber mit der privaten Versicherung kriegt man dann (je nach Vertrag) einen gewissen Prozentsatz. Ich bin in der ersten SS von privat zu privat gewechselt und bin dann halt auf ein paar Euro in den ersten 2-3 Untersuchungen sitzengeblieben. Ich schätze, dass die Bvaeb das genauso handhabt. Aber am besten einfach mal anrufen ;-)
  • Ich habe in meiner letzten Schwangerschaft den FA zu einer privaten FÄ gewechselt, weil der FA nicht in der Privatklinik entbunden hat. War eigentlich gar kein Problem. Hab das einfach gemacht, ohne viel darüber nachzudenken, ob das überhaupt OK ist *gg*

    Wie gehts euch beim arbeiten? Wann habt ihr vor das dem Arbeitgeber mitzuteilen?
    Ich hab einen wirklich anstrengenden Vollzeit+ (Büro)Job mit vielen Überstunden und Journaldiensten und wirklich durchgehenden Dauerstress. Deswegen möchte ich die SS so schnell wie möglich bekannt geben. Aber irgendwie auch nicht zu früh. Aber ich merke jetzt schon, wie sehr mich das arbeiten "schlaucht" und ich hoffe, ich kann in Frühkarenz wegen meiner Konisation vor (doch vielen) Jahren gehen.
  • @ElaMaus1 Also falls du im Quartal gewechselt bist, hätte die Krankenkasse nichts beigesteuert. Das werde dir aber auch nur aufgefallen, wenn du die Rechnung dann auch eingereicht hättest. Mir ist’s eben damals erst aufgefallen als die ÖGK retourniert hat, dass sie das nicht übernehmen. Meine private KV hat dann eben „nur“ 80% der Rechnungen gezahlt. Ab dem nächsten Quartal hat die ÖGK dann eh wieder normal gezahlt.

    Also ich bin momentan noch bis Ende November in Karenz. Ich werde aber eine Woche vorm Start nochmals mit meinem Kleinen und meiner Kollegin/Freundin, die gleichzeitig schwanger war, und deren Sohn einen Besuch abstatten. Ich schaue, dass ich davor den Termin für die 1. Muki habe und dann würde ich meine Chefin mal einweihen. Das ist dann in der 10 SSW. Nicht, dass ich’s ihr am ersten Arbeitstag sage a la: schön wieder da zu sein, aber in 5 Monaten bin ich eh wieder weg 😂

    Bist du momentan in Elternteilzeit? Ich würde immer bis zur 9/10. Woche warten, denn dann ist die SS schon sehr gefestigt, insbesondere wenn man keinen Kündigungsschutz genießt. Es kommt natürlich auch darauf, was für ein Verhältnis man zum Arbeitgeber hat.

    Also die Konisation ist einer der Gründe für ein vorzeitiges individuelles Beschäftigungsverbotes ab der vollendeten 15. SSW. Dein Facharzt wird dir das sicher erklären und dir ein entsprechendes Formular für die Beantragung ausstellen.
  • Hallo an alle! Sorry fürs lange Nichtmelden und Hallo an die Neuen 🙋🏻‍♀️ die Tage rennen grade so dahin, der Hausbau ist in der finalen Phase, der Schulanfänger braucht mich, die mittlere braucht mich noch mehr und die Jüngste ist am Höhepunkt der Autonomiephase 🤣 Deshalb komm ich aber auch GsD nicht viel zum Grübeln. Meistens gehts mit ganz okay, abgesehen von der furchtbaren Morgenübelkeit und dem nächtlichen Harndrang und den teilweise fiesen Unterleibskrämpfen, die aber leichter und weniger werden… Seit heute bin ich in der 8. Woche 🥳
  • Danke euch für die Infos, ich werde mal meine wunschfrauenärztin anrufen ob sie überhaupt wieder neue Patientinnen nimmt und wenn das klappt werde ich einfach bei der Bvaeb mal anrufen… ☺️

    Meinem Arbeitgeber werde ich erst in Kenntnis setzten wenn ich den mukipass habe und der nipt Test ok ist ☺️Ich muss dazu sagen unsere Tochter ist mit besonderen Bedürfnissen geboren und die ersten 24 Monate waren deswegen sehr herausfordernd ☺️@whatabout4 Bin aus dem Bezirk Bruck an der leitha
    Ich wohne und arbeite in nö und möchte nur wegen der Fa nicht extra nach Wien fahren, noch dazu brauch ich dann immer extra das Auto von meinem Papa, da wir nur eines haben und mein Mann damit immer in die Arbeit fährt.. 😅
  • Hallo ihr Lieben, tut mir leid dass ich mich so sporadisch melde sind grad beim Hausbau 🙈

    @ElaMaus1: Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und willkommen in der Gruppe 😊
    Dass es die kleine bereits mitbekommen hat ist blöd. Ein Geheimnis bewahren ist für die Kleinen sehr schwierig. 🙈

    Ich hatte die letzten Tage gar keine Symptome bis auf die Müdigkeit. Heute ziept es wieder ein bisschen. Noch 4x schlafen dann bin ich bei der Gyn. Bin echt schon aufgeregt, aber der Hausbau lenkt gut ab 😊
  • @ElaMaus1 Willkommen 😃

    Heut geh ich das letzte Mal arbeiten bevor i am Mo gleich am Vormittag dann die erste MukiPass Untersuchung hab und hoffentlich eine Bestätigung für die Arbeit bekomm 🙃
    Hallo 9. SSW 🥰
  • @Duditastic wie schön zu hören 😍
  • Bei mir sind’s noch 6 Nächte, aber ich bin dann auch erst Ende der 6. SSW 🙈Wow schon in der 9 Woche 😍 da wird man dann am US schon ordentlich was erkennen 😊
  • Hallo an alle!

    Ich hab heute den Termin bei meiner Gyn ausgemacht - 4.11. darf ich „schon“ kommen, noch 2 Wochen 🫣

    Meine Symptome halten sich in Grenzen, hab nur immer noch dieses Ziehen im UL, von mir aus darf es auch dabei bleiben 😝 achja, und wenn die Amens heut ausbleibt ist der zweite Meilemstein geschafft ☺️

    In der Arbeit werde ich es erst Mitte Dezember verkünden, wenn es mir bis dahin weiter gut geht! Ich arbeite im Schicjtdienst, also auch Nachtdienste, mal schauen wie ich die vertrag! Zum Glück geh ich nur als Zuverdienst im zweiten Karenzjahr, also maximal 39 Stunden im Monat, arbeiten.

    @juliandreas Wie alt sind denn deine drei? Auch recht knapp beinander oder? 😊

    @Duditastic Wenn alles passt bekommst du am Montag fix die Bestätigung! Sagst du’s dann gleich in der Arbeit oder?!
  • Ich freu mich schon so auf die erste US-Bilder, wenn sie jemand von euch teilen mag ☺️
  • @whatabout4 ja genau auf das hoff i ja, dass dann auch alles passt🙃

    Ja ich sags dann gleich, weil dann hat sich das Thema mim Nightshopping und mit den vielen Stunden erledigt 😅
  • Außerdem muss man es dann nicht gleich in der Arbeit bekanntgeben?
  • 414eb5a0-5134-11ed-8257-c5ad661b239e.jpeg Dann fang ich gleich mal an mit den Fotos 😄😄ich hätte eigentlich erst nächste Woche meinen Termin, aber sie haben mich heute angerufen, wenn ich Lust habe kann ich gleich heute vorbeischauen 😄😄 natürlich bin ich sofort gegangen 😄 und es passt alles, ist zwar noch ein bisschen klein, aber das Herzchen schlägt schon und es passt alles 😄😄 jetzt habe ich die nächste Untersuchung in 3 Wochen wieder :)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum