🧸 ❤️👶🏽 Augustzwerge 2021 👶🏼❤️ 🧸

191012141519

Kommentare

  • @silberluchs Danke dir 😊

    Und sehr gute Einstellung dass du versuchst es dir nicht so zu Herzen zu nehmen, obwohl es sehr schade ist wenn die Familie die Freude nich teilt. Aber vielleicht ist es wirklich Unsicherheit oder sogar etwas Neid, das ist wohl menschlich. Ich hab mich für meine Freundinnen zwar auch immer wirklich sehr gefreut, aber war natürlich auch immer traurig weil es bei mir nicht geklappt hat. Man sollte halt so fair sein und den anderen ihr Glück gönnen. Hoff für dich dass es sich noch bessert!
  • bearbeitet 15. Januar, 15:08
    Mädls, nach 2 MAs (2017 und 2019, beide Male schon Herzaktion) ist mir heute ein riiiiesen Stein vom Herzen gefallen ❤️
    Darf ich vorstellen, meine süße kleine dicke Hummel 😍 🥰 🐝
    2de59640-573b-11eb-970f-9f99d3cc2a18.jpeg

    Ich wurde sogar vordatiert und bin heute 10 1 🌺
    Hab die ganze Heimfahrt geheult vor Freude, zum Glück bin ich nicht öffentlich gefahren 😂

    PS:keine Ahnung, warum das Bild auf dem Kopf steht 🤔
    pezi13MarieTheres
  • @Calamarina juhuuu... herzlichen Glückwunsch!!!!

    @silberluchs ma nett, schön dass deine Kollegen so lieb sind 😍 als Ausgleich zur doofen Verwandtschaft
  • @Calamarina Glückwunsch!!!!
    Ich weine nie, sondern muss immer lachen vor Glück und weil ich es nicht fassen kann 😄
  • @Calamarina Wow, so ein schönes Foto 😍. Super, dass alles passt! 👌
    Ich bin heute 10+0, da sind wir ja fast gleich weit 😊
  • Hallo, bei uns passt auch alles. Hab am Montag den MuKi pass bekommen und morgen starte ich in ssw 10 😁

    Nächster Termin wäre 9. Februar.

    In der ersten ss hab ich es nach der 12 ssw meiner Chefin gesagt, sie hats dann weiter geleitet.

    An die Wienerinnen: Wann meldet ihr euch fürs Krankenhaus an ?

    Ist vielleicht jemand da der noch in Karenz ist? Wann sollte ich es in der ÖGK bescheid geben das ich wieder schwanger bin?
    pezi13
  • @Pezi13 @Angela_K @Michi22
    Vielen Dank fürs Mitfreuen ❤️

    @Mama102019
    Schönes Gefühl den Muki zu bekommen, gell? 😍
    Seit meiner letzten Geburtsanmeldung hat sich einiges geändert. Weiß jemand, in der wievielten Woche man Bescheid bekommt?
    Meinem AG erzähle ich erst nach dem Combined Test davon. An alle die unsicher sind, solange ihr im Job keiner Gefahr ausgesetzt seid, müsst ihr früher gar nix sagen 😉
  • @silberluchs
    Alle, die dir gegenüber solche Aussagen getätigt haben sollten sich wirklich schämen 😢 ich bin da mittlerweile, bedingt durch meine Vorgeschichte, sehr impulsiv geworden und gehe sofort in Gegenangriff. Bei solchen intimen und sensiblen Themen hat niemand (!!) das Recht so zu agieren. Eine Nachbarin bohrte seit Jahren immer wieder wegen einem Geschwisterchen für meinen Sohn nach, dann ist mir irgendwann mal die Hutschnur gerissen und ich hab es ihr so richtig rein gesagt. Dass manche Leute eben nicht einfach so im Vorbeigehen Kinder kriegen können und dass es wohl etwas sehr privates ist, das sie hier anspricht. Stille 🤫
    Umgib dich nur mit Leuten die dir gut tun und distanziere dich von "Energieräubern".
  • @mama102019 ich bin in karenz und werd einfach nächste Woche die Schwangerschaftsbestätigung hinschicken
  • @Mama102019 ich hab mich in der 7.Ssw schon bei der geburtsinfo.wien angemeldet. Dort steht so schnell wie möglich, wenn man von der Schwangerschaft weiß. Meine Ärztin hat es mir auch direkt geraten, weil dann die Chancen am besten sind das Wunschspital zu bekommen.
  • @Calamarina ja ist schon toll. Überhaupt wenn ich jetzt 2 Pässe habe 🥰

    @baci ich hab vom FA keine Bestätigung bekommen. Ich frag dann mal beim nächsten Termin.

    @greenie ich wollte mich auch schon gestern anmelden bei mir geht aber die SV Nummer nicht 🤷‍♀️ es steht sie sei schon vergeben 🤔 ich werde dann am Montag einfach anrufen.

    Mir haben sie in der 1. Ss gesagt das es meistens die erste Option wird, außer es ist wirklich so voll das es nicht anderst geht.

    Welches Krankenhaus werdet ihr als erste Option wählen?
  • bearbeitet 17. Januar, 16:56
    Hallo ihr Lieben! Hoff es geht allen gut!
    Darf ich mal fragen wie es euch mit dem Stuhlgang geht? Ich trinke echt viel, esse Ballaststoffe und geh spazieren und trotzdem hab ich so harten Stuhlgang....
    Geht es noch jemanden so und was hilft?
  • @Angela_K Mal so, mal so. Entweder Verstopfung oder es putzt mich richtig durch 😱
    Hast du schon mal Kleie versucht? Gibt es in jedem Supermarkt oder Reformhaus. Am besten mit Jogurt vermischen, hat mir der Hausarzt mal empfohlen als ich eine zeitlang immer wieder mal Verstopfung hatte.
  • Ich Reihe mich auch ein ☺️

    Hab am Mittwoch (und Donnerstag und Samstag 😂😂) positiv getestet und müsste heute 4+4 sein - EGT 28.9.

    Ich hab aber erst am 8.2. meinen ersten FA Termin, da sie vor der 8. Woche niemanden nimmt.
    Ist mein 2. Kind 😚
    pezi13MarieTheres
  • @mydreamcametrue Gratuliere dir recht herzlich ❤️ und willkommen bei uns 🤗
  • @mydreamcametrue herzlich willkommen. :)

    Vor der 8ten Woche ist es eh noch nicht so spannend. ;)
  • @Angela_K wenn ich nicht jeden Tag meine Haferflocken und Leinsamen esse dann schauts Bei mir auch echt schlecht aus 🙈

    Ich mach abwechselnd Yoga für die Verdauung und den Rücken...

    Hab seit 2 Tagen so Rückenschmerzen. Nach dem spazieren gehen ist es immer ganz schlimm. ☹
  • Hallo, ich will mich auch einreihen :)

    Mein erster Termin ist zwar erst nächste Woche, ich habe am 1.1. und vor ein paar Tagen nochmal positiv getestet (laut meiner Rechnung sollte der Et am 15.09. sein) 😊
    pezi13
  • @twocatlady hallo und herzlich willkommen bei uns 🤗
    DAS nenn ich mal eine frohe Neujahrsbotschaft 🍀
    Wie weit wirst du lt Berechnung bei deinem ersten Termin sein?
  • Hallo zusammen,

    ich würde mich auch noch gerne einreihen. Ich bin 33, wohne in Wien und erwarte am 15.08.2021 mein erstes Kind!!! Bin also gerade in der 11ten Woche.
    MuKi Pass hab ich schon und heute wirds Zeit es meinem Arbeitgeber zu sagen, das hab ich noch hinausgeschoben.

    Freu mich sehr mich hier mit anderen austauschen zu können.

    Liebe Grüße
    pezi13
  • Calamarina schrieb: »
    @twocatlady hallo und herzlich willkommen bei uns 🤗
    DAS nenn ich mal eine frohe Neujahrsbotschaft 🍀
    Wie weit wirst du lt Berechnung bei deinem ersten Termin sein?

    laut meinen positiven Ovus sollte ich beim ersten Termin 6+1 sein...ich hoffe, dass man dann überhaupt schon was sehen kann (bei Nr. 1 hat da damals das Herzchen schon geschlagen)
    🤷‍♀️
  • Ich komme gerade vom Arzt.. Wurde etwas zurück datiert.. neuer ET ist der 18.09.2021 🥰 Herzchen hat schon kräftig geschlagen
    pezi13
  • Hallo zusammen,

    Wie handhabt ihr das Thema ffp2 Maske in der arbeit?
    Bei uns ist ab eintreffen der masken - also ende der Woche- ffp2 Pflicht.

    Schwangere dürfen/sollen ja keine Maske tragen.

    Wie macht ihr das?
  • @bibs90 Ich muss die Maske leider schon seit längerem tragen und es ist schon unangenehm. Ich hab aber ein eigenes Büro und kann sie wenn ich alleine bin absetzen, aber bei Kundenterminen hab ich sie auch oft 1 Stunde am Stück auf, nicht ideal. Mein Plan ist noch den Combined Test abzuwarten, dann sag ich es meinem AG und gehe ins Homeoffice (hoffentlich).
  • @bibs90 ich hab home office und muss nur 1 mal die Woche ins Büro. Da ich ein eigenes Büro habe, muss ich sie dann dort nur tragen, wenn ich dieses mal verlasse und halt in den öffis wenn ich hinfahre.
  • Ich hoffe das alle Arbeitenden "bald Mamis" in Homeoffice geschickt werden können oder sonst eine Freistellung bekommen. Da ich ja noch in Karenz von meinem ersten Zwert bin, betrifft mich das Thema nur privat bzw. dann bei Arztbesuchen usw.. Ich hab das arbeiten mit dem normalen MNS schon furchtbar gefunden.. 😐

    Hab morgen meinen OGTT 😅 Hoffe die Zeit vergeht schnell.. das ist wirklich ein grauslicher Test 😂 aber.. da muss man durch 😊

    Wie geht es euch sonst so? ☺️
  • @bibs90 Ich bin gsd auch im HomeOffice, hab daher das Problem mit der Maske nicht. Werd mal schauen wie es dann beim einkaufen ist, mit normalem MNS ging’s eigentlich bisher ganz gut!

    @MarieTheres Oh Gott, morgen schon? Vor dem fürcht ich mich auch schon 🙈. Ich tu mir schwer mit Trinken, dann noch so viel in so kurzer Zeit 😳
  • Michi22 schrieb: »
    @bibs90 Ich bin gsd auch im HomeOffice, hab daher das Problem mit der Maske nicht. Werd mal schauen wie es dann beim einkaufen ist, mit normalem MNS ging’s eigentlich bisher ganz gut!

    @MarieTheres Oh Gott, morgen schon? Vor dem fürcht ich mich auch schon 🙈. Ich tu mir schwer mit Trinken, dann noch so viel in so kurzer Zeit 😳
    Michi22 schrieb: »
    @bibs90 Ich bin gsd auch im HomeOffice, hab daher das Problem mit der Maske nicht. Werd mal schauen wie es dann beim einkaufen ist, mit normalem MNS ging’s eigentlich bisher ganz gut!

    @MarieTheres Oh Gott, morgen schon? Vor dem fürcht ich mich auch schon 🙈. Ich tu mir schwer mit Trinken, dann noch so viel in so kurzer Zeit 😳



    Ja.. meine FÄ hat den Test früher angesetzt weil ich in der ersten SS einen erhöhten Nüchternwert hatte.. musste dann Diät halten.. mehr nicht.. hoffe es geht diesmal auch so gut aus..

    Von den Zuckerlösungen gibts verschiedene 😅 Die die meine Hausärztin mixt sind gar nicht so grauslich... die schmecken mehr nach Traubenzucker.. hatte aber auch schon mal so ne richtig dickflüssige Zuckersuppe 😂 ..

  • Ich fand den ogtt auch nicht so schlimm, habs mir viel schlimmer vorgestellt 🙈
  • @MarieTheres Hast du es schon hinter dir? Wie war es denn? Hoffentlich passt alles soweit mit den Werten!

    Puh, ich hoffe meine Hausärztin hat auch „das bessere Zeug“. Von so dickflüssigem hab ich auch schon gehört, das brauch ich nicht grad 😳
  • Halli hallo :)
    Also eigentlich hab ich mich bis jetzt nicht zu euch getraut.
    Bin laut Rechnung eigentlich schon 6+4, aber ich bin mir so unsicher, und mein erster FA Termin ist erst nächste Woche Donnerstag.
    Habt ihr denn alle richtige typische Symptome oder wie sieht des dann so aus bei euch?
    Ich hatte zuerst sehr schmerzende und empfindliche Brüste und war ein paar Tage auch immer sehr müde, aber seit gestern spür ich irgendwie gar nichts mehr.
    Hin und wieder ziehts ein bisschen, aber mehr nicht.
    Das macht mir Sorgen..
  • @sunny04 verständlich dass dir das Sorgen macht, aber immer positiv denken!!
    Meine Symptome sind auch mal mehr, mal weniger. Müdigkeit, empfindliche Brüste und am schlimmsten die tägliche Übelkeit beim Zähneputzen 🤢
  • Hallo zusammen,

    also ich arbeite in einer Bank, mit regelmäßigem/täglichem Kundenkontakt und ich werde nicht freigestellt aufgrund von Corona. Unsere Lohnverrechnung/Personalabteilung sagt ich bin nicht gefährdet und die Sonderfreistellung zählt nur für Berufe die Körperkontakt haben.
  • Hallo, ich komm grad vom Internisten und schilddrüse lt. Ultraschall passt auch aber mein Blutdruck ist wieder mal zu hoch. Er meinte es soll bei 130/85 bei mir sein und es ist aber 150 /90 gewesen. Hab jetzt zu den Thrombo Ass noch zusätzlich Tabletten für den Blutdruck bekommen.
    Muss jetzt genau kontrollieren und min 3 mal täglich messen.

    Montag muss ich wieder hin, mal sehen was er dann sagt.

    Bauchzwergi durfte ich auch kurz sehen ist grad herum gehüpft 😄

    Ich habe irgendwo gelesen das schwangere die FFP2 Maske nicht tragen müssen/sollen. Werdet ihr die trotzdem tragen ? Ich tu mir schon mit der normalen schwer und stoffmaske trag ich auch schon länger nicht mehr da ich schlecht Luft bekomme und auch ziemlich kurzatmig bin😷
  • @mama102019 so wie ich das verstanden haben dürfen schwangere nirgends beschäftigt werden wo ffp2 maskenpflicht herrscht.

    Mal kurz zum einkaufen/Öffis wird kein Problem sein, man sollte halt die maximale Tragedauer von 1 Stunde nicht überschreiten. Hier ist das kurz erklärt: https://www.arbeitsinspektion.gv.at/Gesundheit_im_Betrieb/Gesundheit_im_Betrieb_1/Schwangere_Arbeitnehmerinnen.html#:~:text=Das Tragen von Schutzmasken FFP2,in anderen Bereichen eingesetzt werden.
  • @lil92 danke für die Info aber ich bin in karenz 😄
    Arbeiten würde ich sowieso nicht da der Handel ja eh zu hat.

    Es geht halt darum das ich schnell außer Atem bin und dann keine Luft bekomme und mir dann schwindelig wird. Wenn ich einkaufen bin und merke es geht mir nicht ganz gut geb ich die Maske kurz unter die Nase dann gehts halbwegs.
  • @Sunny04
    ❤️lich willkommen!
    Warum hast du Bedenken? Gibt es eine Vorgeschichte?
    Ich musste mich in der 1. Schwangerschaft auch nur 1x übergeben weil ich vor dem Termin im Spital so aufgeregt war und das Deo zu sehr "inhaliert" hatte.
    Aktuell schmerzen meine Brüste, spätestens am Abend wenn ich den BH ausziehen und mir ist über den Tag verteilt sporadisch übel. Entweder weil ich noch nichts gegessen hab, oder weil ich gegessen hab. Ist bei mir immer so, wie wenn einem kurz vor dem Übergeben das Wasser im Mund zusammen läuft. Blöd zu beschreiben 🤔

    Ich bin im Homeoffice und daran wird sich so schnell wohl nichts ändern. Ffp2 Masken find ich ganz schlimm, ich krieg schon unterm MNS schlecht Luft und alle Zustände 😷
  • @lil92 Da würde ich mich nochmal bei der Arbeiterkammer erkundigen. Arbeite auch in der Bank und eine Kollegin ist jetzt schwanger, die hat es schon gesagt und darf keine Kundentermine mehr machen und entweder Homeoffice oder eigenes Büro, weil die FFP2 Maske den ganzen Tag nicht zumutbar ist. Lg
  • Ich hoff ich bin nicht schon nervig mit meinen Fragen, sorryyyy! Aber hab zum ersten Mal seit 3 Tagen ziehen und stechen immer mal wieder über den ganzen Tag verteilt. Sonst war das bisher immer nur kurz und nie über mehrere Tage. Kennt das sonst noch jemand und kann mich beruhigen? 🙈
  • @Angela_K ich hab das auch, stechen, ziehen dann drückts mal. Vergeht aber wieder
  • Halli hallo, bei mir in der Arbeit wird ab Montag auch die FFP2 Pflicht eingeführt.. leider ist es ein Bereich, in dem Einsatz im Homeoffice oder alleine nicht möglich ist (Gesundheitsbranche). Ich bin jetzt extrem frustriert, weil ich wohl vermutlich bis zum Geburtstermin im August daheimsitzen werden und die Zeit auch nicht weiß wie zu nutzen.. reisen - unmöglich, Menschen treffen - nicht möglich, alle anderen arbeiten...
    und noch dazu arbeite ich sehr sehr gerne...
    Das macht mich echt fertig 😔
  • @Calamarina ja, leider gibt's eine Vorgeschichte. Hatte im Oktober eine Fehlgeburt. Und dann so schlechte schilddrüsenwerte,was vl auch der Grund für die FG war.. Die sind jetzt aber schon besser hat der Arzt gemeint. Ich weiß nicht wie und was ich denken soll. Ich bild mir ein, dass man das vl ein bisschen im Gefühl hat oder? Und aktuell fühl ich mich kein bisschen schwanger :(
    Hab schon überlegt nochmal einen Test zu machen, aber hab Angst vorm Ergebnis 🙈
  • @lil92 da macht es sich dein AG aber sehr leicht 😔 ansonsten ruf mal bei der Arbeitsinspektion an! In meiner ersten Schwangerschaft haben mich die mal kontaktiert und um meine Zeitaufzeichnung gebeten um sicher zu stellen, dass ich auch keine Üstd mache. Habt ihr vielleicht einen Betriebsarzt?

    @sunny04 ich fühle mit mir und weiß genau was du gerade durch machst. Hatte auch schon 2 MAs 😢
    Du kannst es jedenfalls nicht beeinflussen, was auch immer passiert... Versuche dich abzulenken (soweit das im Lockdown möglich ist) und tu dir selbst was Gutes. Ich habe meinen ersten FA Termin bewusst erst in der 10. Woche gewählt,eben aufgrund meiner Vorgeschichte. Ist doch super, wenn die SD jetzt gut eingestellt ist. Beste Voraussetzungen für ein kleines Wunder ❤️

    @Angela_K dafür ist das Forum doch da 💗 damit wir uns gegenseitig auskotzen und unterstützen können. Ich spür's manchmal bei schnellen Bewegungen. Bissi wie ein Muskelkater... Ziehen und Stechen hatte ich aber schon über einige Wochen verteilt immer wieder mal.
  • _Iris__Iris_

    40

    bearbeitet 19. Januar, 21:18
    Hallo an alle,

    ich reihe mich nun auch ein und oute mich. Wir dürfen uns auf ein Augustbaby freuen. Der erste Nachwuchs. :) ET: 5.8.

    Am kommenden Montag ist mein nächster Termin. Der Combined Test (aufgrund des Alters und da es von KK übernommen wird von der Gyn empfohlen). Freu mich schon meinen Zwerg wiederzusehen.

  • @_Iris_ Hallo 🤗
    Wo lässt du den combined test machen?
  • @Calamarina Habe eine Überweisung fürs Krankenhaus bekommen. Pränataldiagnostik im LKH Salzburg
    lil92
  • Michi22 schrieb: »
    @MarieTheres Hast du es schon hinter dir? Wie war es denn? Hoffentlich passt alles soweit mit den Werten!

    Puh, ich hoffe meine Hausärztin hat auch „das bessere Zeug“. Von so dickflüssigem hab ich auch schon gehört, das brauch ich nicht grad 😳

    😂 Ja ich drück dir die Daumen ☺️


    War um 11 fertig... und diesmal passen die Werte 🥳🥳🥳 zwar wieder eher höher aber nicht drüber 😅

    Da ich die Sachen aber noch zhaus hab.. werd ich selber ab und zu messen zur Sicherkeit.
    pezi13
  • @marietheres schön, das alles gepasst hat! Ich muss leider auch Montag in die Diabetesambulanz gehen. Letzten Juni war mein Nüchternblutzucker leicht erhöht (104) und meine FA ist da sehr genau, vor allem weil ich auch übergewichtig bin. Ich habe dann Metformin bekommen, dann war der Wert immer um 90. Ich soll trotzdem gleich in die Diabetesambulanz und hab schon sooo Angst was da rauskommt. Wie hast du das damals mit der Ernährung in den Griff bekommen, wenn ich fragen darf.

    Ich bin heute 9+2 und irgendwie schon wieder hibbelig. So weit war ich noch nicht und nach den FA Terminen bin ich immer so erleichtert, aber danach schleicht sich wieder die Angst ein, dass das Herz doch noch aufhört zu schlagen. Mein nächster FA Termin ist erst Mitte März!!! Dazuwisch ist jetzt nur am 11.02. der Combined Test... das macht mich unrund... wie gehts euch damit? Mir fällt es schwer einfach Vertrauen zu haben, ich geh immer vom Schlimmsten aus. Sorry für mein Gejammere.
  • @Angela_K wirklich???
    Ich habe zwar auch mein eigenes Büro, muss auch "aktiv" keine Termine mehr ausmachen, aber halt alles was so anfällt. Und den Schalter unterstützen - ergo wieder unter leute. FFP2 Maske muss ich keine tragen, wenn ich nicht möchte/kann.

    @kleine_erbse positiv denken, ich habe auch immer Angst dass doch irgendwas sein könnte und ich das evtl gar nicht mitbekomme. Habe schon überlegt ob ich nicht einfach bei der FA anrufe und frage ob ich zwischendrin kurz kommen kann eben weil ich mir sorgen mache.
  • @lil92 jA, bei uns wird es so gelebt. Hab heute schon am Arbeitsinspektorat angerufen, aber da es erst ab Montag gilt, haben sie noch keine Info. Wieder typisch, am letzten Drücker kriegt man dann Bescheid 😄 Kann mich dann gerne nochmal melden wenn ich mehr weiß.

    @kleine_erbse Versteh doch total und bin froh dass nicht nur ich so bin. Die US-Termine alle 1,5 Monate sind einfach zu wenig. Aber ich denk mir wenn was größeres wäre, dann hätte man sicher Blutungen und/oder Krämpfe. Also versuchen wir entspannt zu bleiben und das Wunder zu genießen! 😊
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum