Ovulationsblutung?

(c) urbia.de

Ovulationsblutung - Schmierblutung in der Mitte des Monatszyklus
Diese Blutung ist leicht, harmlos und nicht krankhaft und findet zur Zeit nach dem Eisprung statt. In einem normalen Zyklusablauf fällt das Hormon östrogen kurz nach dem Eisprung deutlich ab. So ein Abfall der Hormonwerte kann eine kurze Blutung auslösen. Diese Art von Schmierblutung ist normalerweise ein Anzeichen höchster Fruchtbarkeit.



Ich hatte meine Mens von 7.-11.2.2020, also sollte eigentlich am Sonntag, 23.2. sowas mein ES gewesen sein, oder? Samstag (24.2.) hatte ich Vormittags plötzlich eine braune Schmierblutung, danach wurde sie rot. Nachdem ich die bis jetzt nur 1x vor der Mens hatte, diese aber erst in 2 Wochen eintreten soll, habe ich etwas recherchiert und es könnte eine „Ovulationsblutung“ gewesen sein. Hat diese schon mal jemand gehabt und kann mir darüber etwas berichten? Wir verhüten schon seit Juni 2019 nicht mehr und versuchen unser Glück... Gestern hatte ich kurz rechts im UL ein Ziehen und heute auch, fühle mich etwas komisch. Schmierblutung war gestern schon wieder vorbei.
.. hatte schon Mal jemand sowas und wurde schwanger? Wir üben echt schon lange.. nur irgendwie will es nicht geschehen. :(
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum