Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Die Schwangerschaft zieht sich ewig

bearbeitet 19. März, 18:53 in Schwangerschaft
Hallo!

Ich höre so oft, man soll die ss genießen & sie ginge so schnell vorbei.

Für mich zieht sie sich irgendwie ewig. Ich hab am 5.8. ET und das ist noch sehr viel Zeit in meinen Augen. Ich kann es gar nicht genießen, obwohl ich vermutlich sollte. Aber ich freue mich schon so auf das Kleine. Ganz schlimm ist es für mich auf das Organscreening zu warten welches am 28.3. ist. Die Tage vergehen gar nicht! Ich hab keine Angst oder so, ich möchte einfach endlich wissen ob es ein Bub oder Mädchen wird & einkaufen gehen.

Ach ich bin wahrscheinlich einfach zu ungeduldig 🙈.
Bin nur ich so doof?
Sorry fürs ausjammern.
getaggt:

Kommentare

  • Nö, mir gings gleich, obwohl ich erst in der 16ssw von der Schwangerschaft erfurh und ich dadurch sowieso eine "verkürzte" SS hatte 😅 Ist glaub ich normal und tipp kann ich dir da keinen geben, außer abwarten und wenns finanziell möglich ist vielleicht noch verreisen und viel unternehmen, Freunde besuchen usw, das geht am Anfang mit den Kleinen ja nicht so gut 😊
    lg und schöne Schwangerschaft 😊💙
    Springjunkie
  • Ich weiß was du meinst 🙈😂 produktionszeit ist eindeutig zu lange 👆🏼😂 aber du schaffst das schon!
    Springjunkie
  • Ich hab meine SS schon fast gehasst. War gar nicht gerne SS. Aber es hilft ja nix, bevor man kuscheln darf muss man da durch.

    Wie @Feelinara schon geschrieben hat, ablenken und so gut es geht alles machen was du auch unschwanger tun würdest 😏

    Fahrt auf Urlaub bis zum organscreening 😅oder schreib dir einen Plan was du noch unbedingt ohne Baby schaffen musst.

    Alles Gute weiterhin
  • riczricz Symbol

    2,184

    bearbeitet 13. März, 20:41
    Hm, ich verstehe es nicht ganz 😉 ich lese heraus, dass du dich schon so freust und ungeduldig bist. Das wäre für mich aber nicht "nicht genießen können".
    Das mit der Ungeduld bis zum Outing war bei mir gleich 😅
    Aber sofern du keine Beschwerden hast - freue dich einfach 🤗 präsentiere stolz deine Baby-Kugel, lass dich verwöhnen, macht Urlaube und Ausflüge! Wenn du jetzt schon shoppen willst, fange doch mit den neutralen Sachen an (Möbel, Wagen, Babyschale, Mobiles, Handtücher, was weiß ich...). Erstelle Shopping Wunschlisten für beide Geschlechter. Suche auf willhaben nach Second Hand Sachen. Recherchiere nach Angeboten. Nähe/Stricke/Häkle etwas für's Baby. Führe ein SS Tagebuch.
    Es gibt sooo viel, was du inzwischen tun kannst 🤗 alles Gute weiterhin!
  • bearbeitet 13. März, 20:44
    Na wenn's jetzt die Zeit schon nicht vergeht, dann warte auf den Mutterschutz ;)
    Ich hab mir eine fette To-Do Liste gemacht mit allem was ich noch besorgen/erledigen will bevor das Baby kommt und hab die dann im Mutterschutz "abgearbeitet". Ich würde dir empfehlen nicht alles schon im April zu machen weil's sonst echt meeega langweilig bist sobald du den ganzen Tag zu Hause bist. Bis zum Mutterschutz war mir aber gar nicht fad. Hab 40 Stunden gearbeitet und mich in der Freizeit oft mit Freunden getroffen. Ungeduldig war ich auch aber die Zeit vergeht deshalb nicht schneller.
    Und Grundsätzlich kann man ja auch schon Sachen kaufen ohne das man weiß welches Geschlecht das Kind hat. Muss ja nicht alles blau uns rosa sein ;)
  • Wenns Kleine da ist, denkst du dir nur "ach wie schnell die SS nur vergangen ist" 😊 hab auch eeeeeeewig gewartet bis ich wusste was wird. Nun wird zwergi bald 6 Monate alt und ich denk mir nur "was, wann, wo ist die Zeit geblieben" 😅
  • CassiCassi Symbol

    1,382

    bearbeitet 14. März, 12:23
    Ich versteh Dich gut... 🙂 Mir hat das auch alles zu lange gedauert und sich ewig gezogen. Ich wollte mein Baby haben, das schwanger sein war für mich, obwohl komplett komplikationslos, nichts, was ich sonderlich genossen habe. Hab mich von FA-Termin zu FA-Termin gehantelt. Sicher, im Nachhinein betrachtet ist die Zeit schnell vergangen, aber währenddessen hat sie sich gezogen wie Strudelteig 🤣
    Nasty
  • Ich versteh dich auch 😉 Ich wollte einfach nur, dass die Zeit rumgeht, war absolut nicht gern schwanger. Jetzt denke mir, ist lange her (obwohl sie erst 4,5 Monate ist), aber kurz kommt mir die Schwangerschaft immer noch nicht vor 😉
    Dafür mag ich’s jetzt umso lieber ☺️
    Springjunkie
  • Also ich kann es zwar jetzt nicht ganz verstehen weil für mich verfliegt das ganze extrem schnell, aber vermutlich auch weil wir wirklich viel unternehmen.
    Wir haben umgebaut und renoviert damit die Zwerge auch eigene Zimmer bekommen und wenn wir nicht gerade umbauen dann fahren wir viel weg unternehmen etwas und genießen die Zweisamkeit in vollen Zügen!
  • ohh, sehne ich mich manchmal zurück in die Zeit des 1. Mutterschutzes.....so viel Ruhe....ungestört Fernsehen, Lesen, warmen Kaffee trinken, Freundinnen treffen und mit denen in ganzen Sätzen sprechen können,...
    ... :) ...
    KaffeelöffelMorganaitchifyVani93riczangelwölfinSiglinde90CorniCoCoMaMaund 1 anderer.
  • Ich bin seit Montag im Mutterschutz und ich finde, dass die Zeit total verflogen ist. Mir ist alles ein bisschen zu schnell gegangen. Sicher jetzt entwickel ich immer mehr Wehwehchen, aber ich hab trotzdem das Gefühl, dass mir die Zeit davonrennt.

    Vll ist es anders wenn man an einem Baby bastelt und jeden Monat darauf wartet schwanger zu sein. Das war bei uns nicht so.

    Bezüglich dem Outing hatten wir auch keinen Stress, wir lassen uns überraschen. Das ist richtig entspannt. Bloß unser Umfeld nervt ein wenig, die wollen es alle wissen und verstehen das nicht, aber gut kann mir auch egal sein 😂
    KaffeelöffelHase_89
  • Also ich konnte es anfangs auch nicht erwarten..die Zeit von FA-Termin zu FA-Termin ist einfach nicht vergangen..aber seitdem ich im Mutterschutz bin (06.03.), frage ich mich wo die letzten Monate geblieben sind..die Zeit ist förmlich verflogen 🙈

    @Dele Das mit dem Outing kenn ich nur zu gut. Wir lassen uns auch überraschen, aber alle anderen nerven einfach und wollen es unbedingt wissen. 🤷🏿‍♀️😂
  • Vielleicht hilft es dir ja dich mit gleichgesinnten, die gleich weit sind wie du, auszutauschen ;)

    Ich hab dir mal den August 19 thread rausgesucht ^^

    https://www.babyforum.at/discussion/19950/august-wunder-2019-3-ob-maedchen-oder-bub-hauptsache-gesund#latest

    schöne ss noch ;)
    Springjunkie
  • @rumplbär voll arg, oder? Ein paar haben sogar gefragt ob sie es wissen dürfen, sie sagens und auch nicht.

    Äh nein 😂
  • Bis zur 20. ssw verging die Zeit für mich sooo langsam. Vor allem die lange Spanne zwischen Muki I und Muki II Untersuchung war für mich fast unerträglich 🙈. Aber der 20. ging es dann Schlag auf Schlag und nun sind es nur noch wenige Wochen. Ich genieße das Bäuchlein, das Spüren und die Bewegungen. Kann es gar nicht fassen, dass es schon bald schlüpft. Und wie @schnoggele schreibt, die Zeit der Entspannung und Ruhe genieße ich noch ganz bewusst. Bald bestimmt ein kleines Wesen Tag und Nacht - anstrengend, aber wunderschön wird es wieder werden. 😌🥰
  • @Dele boah ich glaub, ich wär da voll auszuckt 😂 na manche spinnen einfach 😂 bei uns is die hauptargumentation: ja, aber dann könn ma euch ja noch gar nix besorgen
    Und ich denk mir einfach: müssts net, also lassts as einfach 🤦🏿‍♀️😂
  • mir gehts genauso, bin erst in der 15. SSW und kanns kaum erwarten endlich mal ein Bäuchlein zu bekommen und den Kleinen zu spüren 😍 aber das wird noch dauern was ich da so gelesen hab, wenigstens wissen wir schon das Geschlecht 😁 das konnte ich auch kaum erwarten es endlich zu erfahren und freu mich jetzt schon total und würd am liebsten nur mehr shoppen gehen haha
  • Bei mir hat man erst ab der 18. ssw ein kleines bäuchlein gesehen und jetzt wird mir zu zwillingen gratuliert 😅🤦🏿‍♀️Das mit dem shoppen wird noch schlimmer..war bei mir zumindest so..könnte jeden tag was bestellen bzw kaufen 😂😂
  • haha ja ich muss echt aufpassen, hab noch 25 Wochen vor mir, wenn jetzt scho der Shoppingrausch losgeht brauch ich ein eigenes Lager für die ganzen Sachen 😂
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland