Hey, viele Themen und Gruppen befinden sich im privaten Bereich.
Für den Zugang zur gesamten Community, registrier dich bei uns.

Erfahrungen mit IVF oder VZO/Dr. Tews

Hallo zusammen!
Wir stehen kurz vor einer Entscheidung und natürlich interessiert es mich brennend wie es bei euch so war, abgelaufen ist mit einer IVF oder Behandlung und VZO.

Kurz zu mir ich bin 39 habe schon 2 Kids (aus einer früheren Beziehung).
Mein Partner mit dem ich seit 5 Jahren liiert bin und ich basteln seit März an einem gemeinsamen Baby allerdings durch Untersuchungen wurde nun festgestellt dass ich zu wenig Eizellen habe und sein Spermiogramm auch nicht das Beste ist.
Dr Tews ratet uns zu einer IVF / VZO inkl Tabletten wäre sofort empfehlenswert wenn ich 5 Jahre jünger wäre.

Wer hat Erfahrungen mit IVF / VZO.

Unser Plan wäre jetzt mal einen Zyklus VZO und im Jänner mit IVF zu starten.

Bin über Tipps und Austausch mit Gleichgesinnten dankbar...

Lg

B.

Kommentare

  • Hallo tina!
    Gleichgesinnte und vielleicht auch ein paar Tipps findest du hier: https://www.babyforum.at/discussion/15105/ivf-icsi-co-14#latest
  • Ich habe 3 isci Kinder,
    aber mit VZO keine Erfahrung.
    Bei ivf müsstest du fast sofort damit beginnen das ihr die fondunterstützung in Anspruch nehmen könnt. Da ist mit 40 Schluss, oder dann eben Selbstzahler sein.
    Bei Fragen zu ivf, isci und co kann ich dir jederzeit helfen, wie auch die Mädels im oben genannten Link, nur wie gesagt VZO sagt mir leider gar nichts...

    Alles liebe
  • @Tina79 : Ich würde VZO Max 1 x probieren und dann sofort auf IVF umsteigen. Die Kosten für eine IVF übernimmt der Fond nur bis zum 40. Lebensjahr der Frau und danach wirds richtig teuer (ca 3.000 Euro pro Versuch in den „günstigeren“ Kliniken). Ob es beim 1. mal gleich funktioniert ist halt auch fraglich. Deshalb würde ich keine Zeit verlieren und gleich mit den richtigen Methoden beginnen (IVF/ICSI) um ans Ziel zu kommen. Wir waren in der Vivaneo in Wels und hatten in den letzten 2 Jahren eine ICSI und 3 negative Kryotransfers.
  • Hallo.
    Ich bin auch bei Dr.Tews bzw. Dr.Angleitner und fühle mich gut aufgehoben.
    Für uns ist noch alles sehr neu. Habe letzten Montag mit dem Nasenspray begonnen.
    Lg
  • Hy
    Ich bin durch ICSI 2016 bei Dr. Tews schwanger geworden. Unser Sohnemann ist gerade 2 geworden. Ich habe mich sehr wohl gefühlt bei ihm und seinem Team.
    Wir starten bald hoffentlich mit Kryo für unser zweites Kind bei ihm.
    Kannst dich für genauere Infos gerne melden.

    Lg
  • @thembelu16 oh,das ist schön zu hören! Dann drücke ich für den bevorstehenden Versuch die Daumen!
    Ich habe morgen Punktion und bin schon sehr gespannt.
    Lg
Hey! Babyforum.at ist eine moderierte Community die auf Sicherheit und Anonymität wert legt. Ein Großteil der Gruppen, Themen und Beiträge sind nur mit einem Nutzerprofil zugänglich. Melde dich kostenlos an!

Triff Mütter in den Bundesländern Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland