Immer Ärger mit willhaben, ebay, shpock und co #1

1495051525355»

Kommentare

  • @7ply muss ja nicht zwingend ne Unterhose od Socken sein. Für viele reicht schon ein Kleidungsstück allein 🤣 aber ja die frage find ich irwie auch komisch.
    7ply
  • @7ply Egal ob neu oder gebraucht gekauft, ich wasche immer alles bevor ich es anziehe. Also für mit wärs egal.
  • @MinaTaliesin Eben! Mach ich auch so!
    MinaTaliesin
  • 7ply schrieb: »
    Findet ihr es normal, dass man beim Abholen eines zu verschenkenden kleidungsstücks fragt, ob es gewaschen ist?
    Ich fands komisch. Vor allem, wenn ich ja sag wird er sich drauf verlassen?(Da geht man doch eh nach Eindruck/Geruch)
    Und wenn ich nein sag, wirds dann doch nicht genommen? 🤔

    Meine Vermutung: Er wollte einfach wissen, ob er es selber nochmal waschen muss oder es gleich so getragen werden kann.

    Also wenn du das jetzt so beschreibst, würde ich sagen: Ja, eine Frage die mich nicht wundern würde bzw. die ich selbst möglicherweise auch so stellen würde.
  • Erwartet ihr ein "Danke" wenn ihr etwas veschenkt? Hab was auf wh verschenkt im wert von 80-100€ weil ich es einfach nicht los geworden bin und dachte wenn einer eine freude damit hat für die kinder dann freuts mich, aber dann nicht mal ein Danke obwohl es ankam 😨 Ist das heute einfach so? Darf man das erwarten?
  • @hanni96 darf man definitiv. Gehört mMn zum guten Ton bzw "normalen" Umgang.
    hanni96
  • Nein erwarte ich mir nicht, sonst müsste ich dazu schreiben das es ein danke kostet! Natürlich finde ich auch besser ein danke zu bekommen und freu mich darüber, aber es zu erwarten find ich nicht angebracht.


    Zum waschen, vielleicht war es nur Smalltalk 😂 würde mir da nix bei denken, wenn mir nichts zum quatschen einfällt kann sowas auch von mir kommen 😂
  • @hanni96 @Sunshine2020
    Ein schriftliches Danke finde ich persönlich schon angebracht. Gehört für mich zum normalen Umgang.
    Je nachdem was es ist habe ich wenn es was geschenktes war auch mal ne Tafel Schokolade oder so hergegeben. aber das erwarte ich nicht (mehr)..

    suse
  • Ja ich bedanke mich auch weil ich es so besser finde, aber es zu erwarten ist halt schon was anderes. Ich hab mich oft geärgert wenn kein danke kommt, oft wird es einfach im stressigen Alltag vergessen, nur wenn ich darüber nachdenke, nee es war ja auch nicht verlangt, daher bin ich für mich schon zu dem Entschluss gekommen wenn ich ein danke will muss ich es verlangen.

    Daher, nein ich bin der Meinung daß man es erwarten kann
  • Also ich finde schon, dass man ein „Danke“ erwarten kann. Das gehört einfach zu einem wertschätzenden Umgang. Ich habe auch schon oft etwas verschenkt und bis dato hat sich jede/r dafür auch bedankt. Ab und an habe ich dann auch eine Kleinigkeit dazubekommen, wie Schokolade. Dafür habe ich mich dann im Gegenzug bedankt. So habe ich’s im Elternhaus gelernt und das möchte ich meinen Kindern auch vermitteln. Leider nehmen es immer mehr Menschen mit den respektvollen Umgangsformen nicht mehr so ernst. Dieser Thread ist ja das beste Beispiel dafür 🙈 also gemeint sind natürlich die Geschichten, die ihr erzählt und nicht der Umgang hier 😉
    winniesusesara2709
  • Ist es euch schon mal passiert das ihr nach Jahren auf willhaben gesperrt wurde aus dem nix? Verstehe nicht was ich falsch gemacht hab 😫 War grad dabei jemandem meine Kontodaten zu schicken, hoffe jetzt die person sendet mir nix da ich jetzt keine adresse hab. Aber man wird es wahrscheinlich schon sehen das mein profil weg ist?
  • Bist du dir sicher, dass du gesperrt wurdest?

    Ich konnte mich heute nicht mehr einloggen und musste ein neues PW erstellen.
    Wurde auch schon mal gehackt und mein Konto wurde dann gesperrt. Hab dann mit dem Support Kontakt aufgenommen und mein Konto wurde wieder freigeschaltet.
  • @wizi Ich weiß es nicht, ich konnte nicht mehr in die App musste mich neu Anmelden aber es ging nicht. Meine Anzeigen sind nicht mehr verfügbar wenn ich sie suche. Hab jetzt den support kontaktiert aber keine ahnung wie lange das dauert 🙁
  • @hanni96 also ich würd auch sagen, Fehlfunktion oder gehackt wenn du dir nichts zuschulden kommen lassen hast. "Nur so" komplett ohne Grund wird ja kein Account gesperrt.
  • 2j9hemg2ye56.jpg

    Warum inseriert man etwas, das man noch in Verwendung hat? 🤔😆
  • Letztens hatte mein mann einen verkauf (50€) mit versand, der hat ihm nen screenshot geschickt von der Überweisung - hat ganz normal ausgeschaut… und meinte, er solls bitte gleich zur post bringen, er hat überwiesen und er brauchts dringend…. Nicht unüblich, sagen viele dass sie überwiesen haben und man es gleich verschicken soll…Wir sind ja nicht doof und warten bis das geld am konto ist. Der hat dann mehrmals nach der sendungsnummer gefragt, haben geschrieben es ist noch nicht am konto und vorher wirds nicht versendet… am freitag meinte er, er redet mit der bank und klärt das und meldet sich… das ist 5 wochen her…

    Dass jemand den screenshot fälscht um eine nicht gemachte Überweisung zu bestätigen hab ich noch nie gehabt…
  • @Wienerin1982 ich habs noch nie erlebt, dass es jemand gemacht hat, aber hab mir schon öfters gedacht, dass das sehr einfach gehen würde. Also da braucht ws gar kein aufwendiges Bildbearbeitungsprogramm... Gut, dass ihr nicht versandt habt!
    Wienerin1982
  • @Wienerin1982 Puh 😦 gut zu wissen, dass es sowas auch gibt . Auf sowas wär ich vermutlich reingefallen
    winnie
  • @menina

    Wir versenden eigentlich nur wenns geld am konto ist. Wenn er will dass es am selben tag verschickt wird, muss der jenige ne sofortüberweisung machen… kostet dem dann etwas, aber das ist seine Entscheidung …

    Aber der typ war jetzt keiner, der „komisch“ gewesen wäre, also schon länger user, selbst anzeigen geschalten,….
    menina
  • gfbio7r3pcgv.jpg

    Vielleicht für einige interessant
    melly2107ply
  • Ja eh klar .. Jetzt find ich nichts was ich brauch 😒
  • Hasi19 schrieb: »
    Ja eh klar .. Jetzt find ich nichts was ich brauch 😒

    Geht mir genauso :D
  • Boah zum Haare raufen manche Leute! Ich habe gestern etwas über Paylivery gekauft und heute bricht sie den Kauf ab mit folgender Nachricht:

    Entschuldige Lisa hab eine Anfrage von einer Freundin bekommen das sie es unbedingt haben möchte. LG Sandra

    Ich: Das ist aber sehr unhöflich! Eigentlich war der Kauf ja schon abgeschlossen...

    Sie: Sorry war lang im Internet und keiner wollte es haben und jetzt waren beide Anfragen sehr kurzfristig. Tut mir leid.

    Also das find ich sooo frech! Ich kann nichts dafür, dass sie es lange im Internet hat und dann eine Freundin erst draufkommt wenn sie es verkauft hat.
    Was sagt ihr? Ärger ich mich zu viel? Bah bin ich genervt😅
  • @dali ohja, echt ärgerlich. 🤦🏻‍♀️ Aber im Endeffekt bringt es eh nix sich weiter darüber aufzuregen...
    Aber ich würde es trotzdem dem Ersten geben...
  • @Jigsawdani Ja stimmt! Ich habe aber eine andere Verkäuferin gefunden, die zum selben Preis verkauft und die war super nett! 😄 Aber ich würd auch der Freundin sagen, dass es schon verkauft ist. Alles andere ist meiner Meinung nach eine Unart.
  • Ich brauch mal eure Meinungen. Ich hab was zum verschenken reingestellt und es hat sich jemand um 2 in der Nacht gemeldet ob es noch da ist. Hab in der Früh geantwortet dass es da wäre. Dann kam bis Mittag nichts, inzwischen hat sich jemand anderer gemeldet und ich will aber nicht unnötig warten wenn ich es eh verschenke, also hab ich der zweiten Person gesagt es wäre noch da, sie sagte dass sie es abholt, und auch zu welcher Uhrzeit und dass ich es bitte reservieren soll. Also hab ich das auch gemacht.

    Jetzt schreibt mir Person 1 dass sie es holen möchte. Ich hab gesagt dass ich es inzwischen jemand anderen reserviert habe. Sie schreibt dann: sry wollte auch einmal länger schlafen und dass ihr Sohn krank war und die letzten Nächte nicht geschlafen hat.

    Ich will absolut nicht böse sein, aber 1.geht mich das nichts an wann wie lange sie nicht geschlafen hat, und 2.ist meine Tochter auch krank und ich hab ebenfalls die letzen Tage sehr wenig geschlafen. Die Antworten waren ziemlich patzig, ich verstehe es 1:1 wie es ist wenn man grad schlafen will und das Kind krank war und so, aber rechtfertigt es dass ich hätte für sie reservieren sollen?Komme mir ein wenig dumm vor.
  • @mirrorglaze
    Naja Person 1 hätte ja schreiben können: Ist es noch da? Wenn ja bitte reservieren ich hole es fix ab.
    Ist nicht deine Schuld! Gerade bei Sachen, die verschenkt werden sollte man als Interessent schnell sein und auch gleich um eine Reservierung bitten.
    melly210
  • @dali danke, genauso hab ich auch gedacht.
  • @mirrorglaze Also ich bin da eigentlich schon so das ich dem 1. immer noch eine Chance und Zeit zum antworten gebe, mindestens einen Tag, denn ich weiß ja selbst wie stressig es oft sein kann! Würde mich dann an Stelle vom 1. Interessenten auch ärgern 🙈
  • @mirrorglaze

    Ich geb auch zeit zum antworten, wenn nach 1 tag keine Antwort kommt, kriegts der andere… ich hab auch oft anfragen nachts um 1-2 uhr, ich antworte dann morgens,… erwarte mir da aber nicht gleich eine antwort. (Zb wenn der nachtschicht hat, wird der jenige schlafen) … aber wenn natürlich die Nachrichten gelesen werden und keine Reaktion kommt, ist dann der zweite am zug.

    Ich würde mich als „käufer“ auch ärgern, aber ist halt so…. Gibt ja kein Gesetz wem ich was schenken muss…

    Im Endeffekt kanns dir ja egal sein, du hast das teil los 🙂

    Hatte mal eine käuferin , die meinte auf will haben muss man handeln, ist ja ein Flohmarkt…. Seh ich anders, … die war anfangs schon unverschämt und deswegen hab ich ihr nix nachgelassen 🤷‍♀️
  • tweety85tweety85

    2,179

    bearbeitet 5. 12. 2022, 09:52
    @mirrorglaze
    Denk dir da nix, manche Leute sind schon unverschämt.
    Das ist ja deine Sache wem du was schenkst.
    Und nur die Frage, ob noch was da ist, ist halt zu wenig, wenn man echtes Interesse an was hat.
  • @mirrorglaze

    Ich finde du hast alles richtig gemacht. Ich schreib meistens auch immer dazu, dass ich nicht reserviere weil ich meistens die Sachen schnell weghaben möchte & ich bin einfach schon zu oft „versetzt“ worden was Abholungen/Rückmeldungen betrifft.
  • Wie macht ihr das, wenn ihr über Facebook etwas kauft? Es gibt ja so Gruppen (zb bin ich in einer Bugaboo Gruppe), die nur für Verkäufe sind. Und ich wollte im August von einer Dame zwei von diesen Schutzbügeln für den Kinderwagen abkaufen. Das alles wurde über Privatnachricht ausgemacht. Ausgemacht war eben, dass ich ihr das Geld überweise und sie versendet das dann. Ja - ich Depp überweise & warte und warte. Ich hab dann immer wieder (ca 3mal) nach einer sendungsnummer gefragt und wurde ständig vertröstet mit „die hat mein Mann, der Zettel liegt im Auto,..“
    Auf jeden Fall hab ich natürlich immer noch keine Bügel und das Geld ist weg.. aber ich frag mich wie ich das in Zukunft machen soll über Facebook 😞
  • @avocadobaby am sichersten ist Paypal. Da bekommst du das Geld zurück wenn der Verkäufer nicht verschickt oder das Produkt defekt ist. Sonst...du kannst zur Polizei gehen und eine Anzeige gegen die Dame machen. Ich hatte sowas auch schon mal und dann nach der Anzeige mein Geld zurück bekommen
  • @avocadobaby aber bei Paypal: Wenn du an Freunde & Familie versendest hast du auch keine Absicherung. Nur bei Waren und Dienstleistungen, da fällt aber dann für den Verkäufer eine Gebühr an!
  • @avocadobaby aber auf facebook hast ja ihren namen, oder? mach screenshots von den nachrichten.. und dann droh ihr mit anzeige🤷🏻‍♀️
  • Ist euch schon mal passiert, dass ihr mit klarna sofortüberweisung eine Paketmarke bezahlt habt und dann hat es zwar abgebucht aber paketmarke hab ich keine erhalten🤔
    Hab es jetzt nochmal überwiesen und da ging es jetzt problemlos, aber ärgerlich weil 8,30 jetzt verschwunden sind.
  • Nadine_ schrieb: »
    @avocadobaby aber bei Paypal: Wenn du an Freunde & Familie versendest hast du auch keine Absicherung. Nur bei Waren und Dienstleistungen, da fällt aber dann für den Verkäufer eine Gebühr an!

    Ich übernehme dann die Gebühren immer selber wenn es sich um einen privaten Verkäufer handelt. Ist ja nicht viel.
  • @tweety85 ja hatte ich schon mal. Also ich habs bezahlt und dann hat die Seite nicht mehr geladen und meine Paketmarke war wieder in Warenkorb statt bei den fertigen zum ausdrucken.
    Hab mich mit der Post in Verbindung gesetzt und das Geld retour bekommen nach 3 oder 4 Wochen.
  • @melly210 ist auch eine Möglichkeit. Hast du zufällig eine Empfehlung für eine GENAUE Berechnung? Hab letztens mit der PP Seite berechnet und da warens dann 0,04€ zu wenig. Hat den Verkäufer natürlich geärgert und ich musste nochmal nachsenden.
  • @Christina91
    Ja genau, war bei mir exakt gleich. Danke für die Info👍
  • @tweety85 hatte ich auch schon mal…hab mich mit der Post in Verbindung gesetzt und hab das Geld zurückbekommen. 😌
    tweety85
  • Ich hasse es,wenn Leute einfach nicht kommen. Dann fragt man noch,ob sie noch Interesse haben und noch kommen. Sie lesen es und man hört aber nix mehr. Kann man nicht einfach absagen?😒
  • Nadine_ schrieb: »
    @melly210 ist auch eine Möglichkeit. Hast du zufällig eine Empfehlung für eine GENAUE Berechnung? Hab letztens mit der PP Seite berechnet und da warens dann 0,04€ zu wenig. Hat den Verkäufer natürlich geärgert und ich musste nochmal nachsenden.

    Ich berechne es hier https://www.finanzfluss.de/rechner/paypal-gebuehren/
  • @greenie Boah ja das hatte ich auch vor Kurzem erst! Und das gleich 2 Mal. Ich hab extra das ganze gewünschte Babygewand vom Keller geholt, vorbereitet und gewartet wie ein Volldepp. Da ists mir fast lieber sie kaufen mit Paylivery und ich verschicke es. Ist manchmal sogar weniger Aufwand😅
  • Hallo,

    da das Thema schon sehr viele Kommentare hat, wird hier geschlossen.

    Mit diesem Link kommt ihr zum neuen Thema: https://www.babyforum.at/discussion/28592/immer-aerger-mit-willhaben-ebay-shpock-und-co-2/p1?new=1

    Danke und liebe Grüße
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum