Immer Ärger mit willhaben, ebay, shpock und co #1

14950525455

Kommentare

  • Ich hatte letztens auch eine nette dame. Kommt das teil abholen, hat vorher nicht gefragt ob ich was nachlasse. Sie kommt schreibt mir sie hat kein wechselgeld mit nur nen 100€ schein… gut ich noch das geld zamgesucht, geh runter,… schaut sichs an, ja toll sie nimmts „geht noch was beim preis?“ hätte sie vorher gefragt hätte ich ihr was vielleicht nachgelassen… aber ich muss wechselgeld zamsuchen und dann noch feilschen hatte ich auch noch nie 😂😂😂
  • Prinzipiell finde ich’s ja ok, zu fragen ob man sich wo treffen kann preislich, aber wenn ich bei dreistelligen Summen schon weiß dass ich ned mehr als 50-75% zahlen will, dann fahr ich doch gar nicht erst hin.
    Bin da immer so grantig, vor allem die die am Telefon UND vor Ort deppert feilschen, bin da schon zweimal recht ausgezuckt und hätt die fast rausgehauen.

    Deswegen der Selbstversuch.
  • @kfp find ich auch komisch, ich dachte man darf gar kein Geld mit der Post versenden bzw ist man selber schuld, wenn der Brief verloren geht oder geöffnet wurde und das Geld fehlt. Aber keine Garantie, kenn das nur so vom Hörensagen 🤔.

    @Wienerin1982 das is aber auch blöd. Hätte da dann auch nichts mehr nachgelassen.

    @MamaLama musst dann vom selbstversuch berichten, wird sicher spannend. Aber du hast e recht, ist nicht dein Problem, wenn dann jemand unnötig zu dir fährt, weil er den Preis nicht zahlen mag.
    MamaLama
  • @MamaLama ich geb es immer normal bis günstige Preise an und hatte es so gut wie nie dass wer gefragt hat ob es günstiger geht. 🤔 Ich bin gar nicht der Typ zum Handeln, das eine mal wo nei Paylivery ein niedrigerer Preis kam hab ich gar nicht zurück geschrieben.
    Aber vielleicht liegt es auch an den Sachen die ich einstelle. Bei Tragehilfen und Wollwalk hat man wahrscheinlich ein anderes Klientel als bei alten iPhones oder so.
  • Ich hasse diese Leute auch, hat man eh schon voll günstig drinnen zb alte Mikrowelle. Vorher nur schreiben ja ich hole sie und dann da sagen ähm ich hab nur summe x dabei (weiß nicht mehr was wir noch haben wollten 30€ oder so) wenn man dann nein sagt, gungut werden so in der richtung jetzt bin ich extra her gefahren.
  • @fraudachs Ich werd einfach viel öfter nein sagen. Danke fürs kommen, nein.
    Dann muss halt Fixpreis schon im Inserat stehen.

    @itchify Bei mir ist es kunterbunt. Alte Handys tu ich mir aber nicht an, das ist schlimmer als Autos oder teile 😂
    itchify
  • Post paketmarke wird teurer…

    11886a70-2234-11ed-a7cb-0ba85aabceba.jpeg

    Bin grad etwas überfordert… hab ein paket, Größe ist pm120, gut…. Geb ich den tarifrechner -von der post - die maße ein um zum schalter zu gehen kommt prio m mit 4,30€???? Und die paketmarke kostet mich 7,90€ ?!
  • @Wienerin1982 Bei der Paketmarke kommts auf die Maße an, beim Schalter aufs Gewicht.
    Wienerin1982Nadine_
  • Ich hab mich jetzt auch das erste mal geärgert über jemanden. War zum Glück nicht schlimm aber trotzdem nervig.

    Ich hab ein paar Kleidungsstücke zum Verkauf, eine Dame meldet sich und will für 2 Sets schonmal um die Hälfte weniger bezahlen wie angepriesen. Gut, hab ich dann sogar nachgegeben weil ich die Dinge bald mal loswerden möchte.
    Die Dame hat dann gefragt wann sie es abholen kann. An dem Tag hatte ich allerdings keine Zeit mehr und hab ihr die restliche Woche angeboten.
    Dann kam die Antwort sie ist krank, sie kann erst die Woche drauf. Gut, ich hab ihr die Sachen dann reserviert und gewartet.
    Die Woche drauf kam dann sogar wieder eine Nachricht ob sie es Ende der Woche abholen kann. Gut, weiter reserviert.
    Die Woche ist vergangen und bisher hat sich niemand mehr gemeldet.

    Also 2 Wochen Herumgewurschtel für nix :D
    Papaya
  • @anianom 🤦🏻‍♀️ hätte ich das vorher gewusst… dachte paketmarke ist immer günstiger… 😬
  • Ich ärger mich auch immer. Ich stell oft Sachen sooo günstig rein. Eine Babywippe die so 120€ kostet stell ich für 50€ rein hab die Verpackung noch und die Rechnung wurde kaum benutzt und dann kommen ernsthaft noch Anfragen wie für 20€ hol ich sie sofort ab 🤦🏻‍♀️ Das beste war als ich unsere Küche in der Wohnung verkauft hab. Alles Markengeräte baut der Typ diese ab. Trägt sie runter und dann sagt er ernsthaft „Joa wenn wir 500€ weniger machen nehm ich sie mit“ ?!? 😅 Ich war sooo entsetzt… Am liebsten hätt ich dem gesagt weißt was trag sie wieder rauf uns bau sie auf und geh wieder. Wir haben aber im Vorhinein einen fixen Preis ausgehandelt wo ich schon mim Preis runter gegangen bin. Ich verkauf einfach gar nichts mehr, ich verschenk es einfach oder ich lass es im Keller stehen weil ich keine Lust mehr drauf hab 🤷🏻‍♀️
  • @MamaGlück20 boah, das is aber wirklich frech... einfach mal um so ne hohe Summe auch noch runter zu gehen u so ne Aussage...Menschen gibt's 😅
    MamaGlück20
  • @MamaGlück20 Und was hast du gemacht? Dann soll er sie stehen lassen dieser freche Kerl 🤬
  • @MamaGlück20 das mit der Küche hatten wir mal ähnlich... Nur wurde sie gar nicht abgebaut, nur besichtigt, zugesagt dass sie genommen wird, bitte umbedingt reservieren, preis war auch OK... Dann den Termin zweimal verschoben und dann zur ausgemachten Zeit angerufen, dass sie die Küche dich nicht wollen. 🤦‍♀️

    Ich hab dir Anzeige dann sofort wieder freigeschaltet, kam gleich im nächsten Moment ein Anruf (von einer anderen Nummer, aber gehörten ziemlich sicher zusammen), dass er die Küche sofort abholt, aber nichts zahlt.

    Jo e, sicher nicht, da würde wohl spekuliert, da wir ja aus der Wohnung ausgezogen sind und die das bei der besichtigung auch wussten.

    Mein Mann wollte die Küche aber nicht verschenken und hat die Kästen in der Werkstatt und im Keller aufgestellt und aufgehängt. Da braucht man ja e auch Stauraum...

    Am leichtesten lässt sich wohl wirlich günstiger Kleinkram verkaufen.
  • @wölfin da hattet ihr wohl Pech. Ich hab auch mal eine Küche verkauft, ohne Probleme. Allerdings von Dan und mit Holzfurnier, also eine eher teure.

    Was ich persönlich mühsam finde ist ältere Handies verkaufen, und Sachen zum verschenken reinstellen. Da melden sich irgendwie oft komische Leute.
    June_
  • Mir gehts gerade mit Pampers so 🙈 hab 3 Giga PKG Pampers Baby Dry Gr 5 um 45€ zu verkaufen. Schreibt mit einer um 20€ holt ers. Ja ne, EINE PKG kostet aktuell knapp 23€ 🙄
  • @Wienerin1982 beim Prio Päckchen M gibts aber auch Maximalmaße…müsstest du dir anschauen. 🤔
  • @winnie ich war schon sauer, weil er es absichtlich so gemacht hat also eine Art Taktik. Erst sagt er der Preis passt mach der Verhandlung. Dabei war ein Miele Geschirrspüler um 800€. Ein Side-by-Side Kühlschrank von Siemens um 1.000€ und die Küche selbst war eine Markenküche von Lutz. Der Ofen war von Bosch. Er hat eh schon ein Schnäppchen gemacht… Er baut ab und dann meint er, er nimmt sie nur wenn wir noch runterhandeln was soll das? 😅 Naja hab ihm dann 200€ noch abgezogen der wollte sie ernsthaft dann nicht nehmen aber baut und macht mir einen Saustall in der Wohnung. Ich musste sie unbedingt loswerden da wir ins Haus gezogen sind und der Nachmieter die Küche nicht nehmen wollte da er eine eigene hatte die er mitnimmt 🤷🏻‍♀️ Seitdem ist mir die Lust am Verkaufen echt vergangen.


    @wölfin Die Leute werden immer dreister 🤦🏻‍♀️
    winnie
  • Hallo zusammen, Update von meiner Story. Das Mädel hat das Buch mittlerweile abgeholt. Es sind drei Fachbücher in einer original kartonverpackung (Sammelband). Hab das ganze in das braune Post Packpapier eingeschlagen und versandt. Jetzt hat die Post da offenbar an der Seite einem riss reingemacht. Bücher und kartonverpackung sind unbeschädigt nur ein leichter riss (sie hat mir Fotos geschickt). Jetzt hat sie das aber bei willhaben als Problem gemeldet und ich warte auf mein Geld (paylivery). Was soll denn das? Ist das jetzt eine neue Methode, den Preis nochmal zu senken? Hat sie den Riss selbst reingemacht? Ich denk mir auch omg schick's mir doch bitte zurück wennst Ned zufrieden bist. Offenbar muss ich jetzt 14 Tage oder so warten bis der Support das geklärt hat. Nervt nur...
    June_
  • bearbeitet 23. 08. 2022, 11:47
    Aber wenn es schlecht verpackt war? 🤷 Würde ich auch so machen wenn es nicht einwandfrei ankommt 🤷
    Wenn ich etwas schweres verschicke dann nur in Karton, die Pakete holpern über Transportbänder nur in Paketpapier wäre mir zu unsicher 🤷

    Wart halt Mal ab was will haben dazu sagt, bevor du weniger Geld bekommst wirst sicher kontaktiert um das zu klären.
    Wenn sie es Retour schicken muss wird das sicher abgezogen 🤷
    mala201
  • @mala201

    Find ich auch etwas übertrieben. Ich kauf such oft gebrauchte Bücher und da stört mich ein Riss oder so gar nicht. Solang der Inhalt passt🤷‍♀️
    mala201June_menina
  • Hab jetzt Dirndkleider auf willhaben reingestellt. Ist das normal dass da die Preise gleich so runtergehandelt werden?
    Sind echt schöne Kleider und schauen aus wie neu. Um 50 Prozent billiger will ichs auch nicht gleich hergeben.
  • Ich find's halt so lustig, dass sie mir ein Foto von dem riss in dem Packpapier geschickt hat, bei dem man sieht, dass den Büchern in ihrem Karton nix passiert ist? Wenn die Bücher beschädigt worden wären versteh ich's ja, aber so... Mach bald nur mehr Selbstabholung, dann spar ich mir den ganzen Stress mit dem zur Post gegurke. Bin so gespannt was willhaben dazu sagt. Hoff ich bekomm bald mal Info.
  • @tweety85 mit Gewand hab ich nicht viel Erfahrung leider, versteh dich aber zu gut. Man stellt Sachen so günstig rein und dann soll man nochmal runter gehen 😑
  • @mala201
    Voll übertrieben einfach😆 du könntest auch auf rebuy oder medimops Bücher verkaufen.

    Keine Ahnung, vielleicht war ich zu hoch mit dem Preis. Die Kleider waren halt auch nicht billig. Aber ich pass jetzt nach 3 Schwangerschaften nicht mehr rein😪 eins kostete 300 Euro und hab ich um 120 drinnen, jetzt bin ich ihr mit 80 Euro entgegen gekommen. Und schenk eine Bluse noch dazu..
    mala201
  • What?? Das ist ja mehr als fair mit der Bluse noch!! Ich kenn das Dilemma: einerseits will man das Zeug schnell weiterhaben und Ned ewig lagern, aber zum verschenken ist's halt irgendwie auch schade, weil es ja echt noch was wert und die Käufer:innen nagen ja normalerweise a ned grad am Hungertuch, wie zb bei einer kleiderspende.
    tweety85
  • @tweety85 ja ist bei Dirndln schon normal, weil halt nur bedingt waschbar, wenigstens die die nicht aus Baumwolle sind. Ich habe letztens ein Tostmann Festtagsdirndl, absolut neuwertig, um 70 verkauft.

    Wenn sie ungetragen sind bekommt man natürlich schon deutlich höhere Preise
  • @melly210

    Sind reine Baumwolldirndln (Wenger und Hammerschmid) und frisch gewaschen und fast nicht getragen.
    Aber hab schon bemerkt, dass die Dirndlkleider auf Willhaben sehr billig alle verkauft werden🤷‍♀️
  • Ich hatte jetzt eine Käuferin die mir das Geld überwiesen hat, mir die Versandadresse aber erst nach zweimaliger Aufforderung genannt hat :D
    mala201
  • June_June_

    41

    bearbeitet 25. 08. 2022, 21:54
    Mir wollte einer letzte Woche 5 Michael Kors Geldtaschen abkaufen (hab meine Sammlung aufgelöst). Dachte mir gleich aha, der kauft die bei mir günstig und verkauft sie dann teurer weiter. Aber ist mir egal, was die Leute mit den Sachen machen, also hab ich zugestimmt. Er wollte per Iban zahlen und als ich die genannt hab, wollte er meine Handynummer, um mir per WhatsApp den Screenshot der ÜW zu schicken. Hab ich ihm dann nicht gegeben, weil mit das suspekt vorkommen ist. Drei Tage später noch immer kein Geld drauf, wie ich eh erwartet hab und heut hat er geschrieben, dass "seine Frau" die Geldtaschen doch nicht will. Hab ihm dann gesagt, was er für einen Stuss redet, weil ich nicht blöd bin und merke, wenn mir wer nur meine Daten entlocken will und dass ich ihn melde. Er hat dann noch geantwortet, dass seine Frau glaubt, dass die nicht alle original MK sind, dabei hab ich für jede ein Zertifikat dabei. Und er hat gesagt, er wollte die seiner Frau zum Geburtstag schenken und ich darauf aha, klaaaar, du schenkst deiner Frau zum Geburtstag FÜNF gebrauchte MK Geldtaschen und erzählst es ihr vorher auch noch? Come one... Hab ihn sicherheitshalber gemeldet, also normal ist sowas sicher nicht. Was meint ihr dazu?
    mala201
  • @June_ Na org… aber auf die idee bin ich noch nie gekommen das einer den iban und handynr klaut.

    Wird ja immer schlimmer 😬
  • MinaTaliesinMinaTaliesin

    1,876

    bearbeitet 2. 09. 2022, 20:02
    Mein Account wurde wohl gehackt. Es wurden Sachen online gestellt. Habs in meinen Mails gesehen. Hab gleich das Passwort geändert und die, bis jetzt, 2 anzeigen gleich wieder gelöscht.
  • Interessant ist, dass ich heute noch einen Artikel bzgl. Betrug auf willhaben gelesen habe (Standard.at) und jetzt ist mir das passiert.
    Wenn ich ned zufällig grad meine Mails gecheckt hätte wäre mir das wohl zu spät aufgefallen.
    3 anzeigen konnte ich gleich wieder löschen und jetzt, mit neuem Passwort, ist hoffentlich Ruhe.
  • @MinaTaliesin Es gibt eine Webseite wo man nachsehen kann, ob die eigene Email Adresse in veröffentlichten Listen mit (potenziell) geklauten Daten vorkommt.
    Also wenn du das willhaben Passwort noch wo hast, ändere es dort auch 👍

    https://haveibeenpwned.com

    Viele verwenden ihre Passwörter für mehrere accounts (wer das liest: macht das nicht! Nicht schlau. Gaaar nicht schlau) und wenn dann eine Seite gehackt wird, hat jemand eure Email Adresse und ein Passwort dazu und kann sich durchprobieren. Amazon, Emailanbieter,... Etc.
    tweety85Wienerin1982
  • @winnie Hab jetzt gleich auf mehreren Seiten mein Passwort geändert. Sicher ist sicher und überall ein anderes.
    Ja, ich hatte eine zeitlang auch überall das gleiche verwendet, jetzt nicht mehr und wie gesagt, auf den betroffenen Seiten hab ich’s jetzt geändert.
    winnie
  • @MinaTaliesin Super, genauso soll es sein 👍🤗 (und möglichst kein Passwort das in einem Wörterbuch zu finden ist, Stichwort "dictionary attack")
  • @winnie hab die genommen die mir das Handy vorgeschlagen hat. Hauptsache mal geändert.
    Werde ich mir am Sonntag dann mal alles genauer ansehen aber jetzt ist mir mal nur wichtig, dass es andere Passwörter gibt.
    winnie
  • Also heute dachte ich, ich bin im falschen Film. Hat nur indirekt mit willhaben zu tun.. Ich hab einen alten Geschirrspüler zu verschenken gehabt. Schreibt mir ein Mann er möchte ihn holen. Der Text war gut geschrieben. Nicht nur wann abholen oder so.
    Heute kam der besagte Mann, und kurz nach der Begrüßung fiel schon das erste Schimpfwort. Ich wohne im 2. Stock ohne lift. Steht in der Anzeige und ich hab ihn drauf hingewiesen. Er kommt also rauf und sagt schon mal das das schon scheis Stufen sind.
    Ok.. möcht ich mal nicht so sein.
    Kurz darauf folgte "a...löcher". Er beschwerte sich über die Hersteller des Gerätes, weil man nur sauteuer die Ersatzteile bekommt.
    Er ging dann gsd wieder raus die Rodel holen und ich bat mein Kind (knappe 3 Jahre alt, saugt alles auf wie ein Schwamm) in sein Zimmer zu gehen und dort mit Musik zu spielen, da der Mann sehr laut ist und keine schönen Wörter in den Mund nimmt.
    Mein Kind spürte das der Mann kein guter Umgang war und spielte wirklich brav in seinen Zimmer bis dieser "nette" Herr wieder ging.
    Er war nicht ungut zu uns aber seine Ausdrucksweise passte halt eher zum Beisl in Ottakring und nicht in eine Familienwohnung.
    Also anpassungsfähig gleich null..
    Aber gut, so haben wir wenigstens nicht den Geschirrspüler runter tragen und zur Deponie fahren müssen 🙈

  • Also heute war der blanke Wahnsinn mit Willhaben. Ich habe ein schönes Kleiderpaket entdeckt und wollte es abholen. Kontakt war gut, ich war zur Uhrzeit dort, keiner öffnet. Irgendwann bin ich weg. Zuhause hab ich ihr nochmal geschrieben, dass ich das eine Frechheit finde, da hat die mich angepöbelt, dass keiner geläutet hätte, sie war sogar vor dem Haus und und und. Ich war sicher an der richtigen Adresse, weil sie mir ein Foto geschickt hat. Es folgte noch ein aufgeheizter Wortwechsel, weil ich einen Umweg gefahren bin und sie alles geleugnet hat. Gott, war ich sauer!

    Dann hab ich auf eine Anzeige geantwortet und bemerkt, dass ich dieser Frau in der Vergangenheit schon sicher dreimal auf verschiedene Anzeigen geschrieben habe, jedesmal erst im Nachhinein gemerkt, und die hat mir noch NIE geantwortet. Aber ich hab sie schon online gesehen und sie stellt ja immer wieder neue Sachen rein. Versteht man das? Will die nichts verkaufen? Die Leute werden immer komischer.
  • @June_ mir ist schon aufgefallen, dass manchmal der angegebene Name täuscht.

    Hatte zB mal „Li Sa“ und das war dann eine Frau mit ausländischem Akzent. Ich dachte es mir gleich, dass das keine „Lisa“ ist, halt am wackeligen Deutsch. Ich kaufte es trotzdem, aber sie denkt wahrscheinlich sie kriegt so mehr Anfragen. Sie nennt sich übrigens immer mal um, zB „Sa Ra“, „Va Nessa“,…

    Weiters hab ich mal eine zähe Unterhaltung gehabt mit jemanden namens „Sunny Sunshine“. Das war dann eine ältere grummelige Frau mit Tupperdosen. Sie kannte sich mit dem Internet nicht so gut aus, daher lief das Gespräch so schleppend.

    zweifachpapa
  • Mich ärgert folgendes: Käufer verhandelt mit mir, ich gehe mit dem Preis runter. Käufer verkauft es ein paar Monate später teurer weiter. Betrifft Kinderkleidung & Schuhe. Mir ist das jetzt schon 3x passiert.
  • @schorsch07 genau aus diesem Grund trau ich mich gar nichts mehr billig verkaufen bzw herzuschenken. Ich gebs nur noch Bekannten die ich persönlich kenne oder horte selber die Sachen zu Hause. Klingt jetzt egoistisch aber ich hasse es wenn Leute sowas machen
  • melly210melly210

    2,640

    bearbeitet 10. 09. 2022, 20:23
    Warum ist das ein Problem @schorsch07 ? Wenn man es teurer verkaufen will, muß man halt ggf länger auf einen Käufer warten. Muss doch jeder selber wissen ob er lieber zeitnah und etwas günstiger verkauft oder ggf in Kauf nimmt daß es dauert bis man verkauft und dafür ein paar Euro mehr bekommt. Mir ist das zwar noch nicht passiert, aber mir wäre egal wenn jemand was von mir teurer weiterverkauft.
  • @schorsch07 ist mir auch mal passiert 😩😩😩
    Ich hätt hellhörig werden sollen als mich dir Dame gefragt hat obs noch den Original Karton der Schuhe gibt und ob ich ihn in Zeitubgspapier einpacken kann 🤦🏼‍♀️
  • @schorsch07 Meine Mama hatte in meiner Schwangerschaft fast den größeren Nestbau als ich 😂 und hat mich mit einigen Kindersachen eingedeckt, viel neu, viel gebraucht aber gut erhalten. Nach monaten konnte ich auch nichts mehr damit anfangen und hab's natürlich auch weiter gegeben und da ich nicht wusste wie viel sie dafür ausgegeben hat, habe ich den preis selbst festgelegt.
  • Meistens eh nur 1€ das Teil aber wenn sie es um 0,50€ bekommen hat, hätte ich nie darüber nachgedacht das es jemand stören könnte wenn er es wieder entdeckt 🥹🙂
  • @schorsch07 naja, wenns um den Preis online gestellt wird heißt das ja noch lange nicht, dass es auch um den verkauft wird. 🤔 Ich seh auch öfters Anzeigen, wo ich mir ziemlich sicher bin, dass sich um den Preis keiner finden wird, der es nimmt. Aber natürlich kann man das nie wissen.
    Mir is das selbst auch noch nicht passiert bzw wenn dann nicht aufgefallen (ich such nach Dingen die ich mal verkauft habe ja nicht mehr), aber sehe es grundsätzlich ähnlich wie @melly210.

    Ich hab oft Sachen mehrere Monate drinnen, ohne dass auch nur jemand wirklich Interesse zeigt und dann nimmts auf einmal doch jemand. Vielleicht würd ich die Sachen schneller wegbekommen, wenn ich sie gleich billiger reinstelle, dann muss ich aber auch mit sowas rechnen...
    melly210
  • Ich verkaufe fast nur handmade Sachen meiner beiden, manches ist viel manches ist so gut wie gar nicht getragen 🤷 manches von der großen noch, gefällt mir getragen an meinem kleinen Kind halt doch nicht so gut, dann verkaufe ich es gebraucht.
    Wenn ich davon etwas als neu und ungetragen wieder sehe, was oft vorkommt 🤷 dann ärgert es mich...weil es betrug ist, und deshalb kaufe ich schon nur noch sehr ungern gebraucht 😔🤷

    Aber das lügen bei den anzeigen ist wohl einfach schon normal 🤷

    Wenn jemand aber einfach nur vieles kauft und dann teurer verkauft 🤷 solange ich einen Betrag bekommen habe der mir reicht ist's doch egal 😀 vielleicht hat's einfach nicht gefallen in echt und wird deshalb gleich weiter verkauft 🤷
  • @melly210: ich bin nur zufällig auf die Anzeige gestoßen.
    Ich hatte blaue tip top superfit Schuhe drinnen. Die hatten leider an der Sohle einen gelben Fleck, sieht man nicht. Aber die Dame hat verhandelt, dachte ich mir gut wegen dem Fleck gebe ich sie ihr um 8 Euro, mit Originalkarton.
    Die Dame verkauft sie dann weiter um.13 Euro. Ja das ärgert mich wirklich!!!
    Die Anzeige ist nicht mehr drinnen, also nehme ich an sie hat sie verkauft, weiß es aber natürlich nicht.
    Ich würde sowieso einfach niemals machen.
  • Aber hat sie nicht 13€ mit Versand dann bezahlt 🤷 vielleicht passen sie nicht, oder gefallen nicht, ist doch egal wegen den paar Euro ärgern lohnt doch nicht 😂

    Vielleicht hilft es dir auch es Mal anders zu sehen, wenn es so nötig ist das sie es direkt wieder ohne Verlust weiterverkaufen muss, braucht sie das Geld vielleicht wirklich sehr dringend um über die Runden zu kommen....

    Nicht jeder ist n Bösewicht manche sind finanziell einfach nicht so gut gestellt...
    Lilo87
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps


Registrieren im Forum