Top Family Blogs

Hier findest du einige lesenswerte österreichische Blogs rund um Familie und Co. Los geht's!

Rezept: Crunch-Müsli {Low Carb}

Das folgende Crunch-Müsli ist natürlich für Morgens gedacht und kann daher prima vorbereitet werden, als "Overnight"-Breakfast sozusagen. Es soll schön eine Nacht im Kühlschrank durchziehen und am nächsten Morgen hat man ein schnelles Frühstück zur Hand.Die knusprige Vari...

Blog-Artikel am von Die lästige Nachbarin

Rezept: gefüllte Champignons & Auflauf {Low Carb}

Mit diesem Rezept habe ich gleich 2 Gerichte zubereitet, um für den nächsten Mittag vorzukochen. Dabei handelt es sich einmal um gefüllte Champignons & Paprika für ein Low Carb Abendessen und dann noch ein Auflauf mit Köttbullar (oder Mini-Frikadellen / Buletten) für da...

Blog-Artikel am von Die lästige Nachbarin

Österreich sucht das Superbaby

Andere Mütter zu kennen, deren Kinder im gleichen Alter wie das eigene sind, ist zugleich Fluch und Segen. Auf der einen Seite ist man so unendlich froh, wenn man mal hinter vorgehaltener Hand ein paar ehrliche Worte dazu hört, dass es anderen vielleicht gerade ähnlich geht.Da...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Wer ist hier der Boss?

Wer kennt es nicht: Großeltern, die nicht umhin können, sich in Erziehungsfragen einzumischen. Bis heute habe ich noch keine befriedigende Patentlösung für den Umgang mit dieser, naja, nennen wir es „Herausforderung“ gefunden.Kaum hat man die lieben Kleinen zum Beispiel m...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Drama, baby!

Ich geb’s zu: Ich seh mir gerne Casting-Shows an. Und nicht nur, weil die da alle so toll singen, tanzen oder modeln, sondern auch, weil man über das Gezicke und Getue einfach immer so herrlich schön bei einer Tüte Chips ablästern kann. Wenn ich allerdings geahnt hätte, da...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Die Qual der Wahl

Das Privatkrankenhaus, in dem ich niederkommen durfte, hatte ich schon lange ausgesucht, bevor meine Tochter überhaupt nur ein Gedanke bei sachdienlichen zwischenmenschlichen Aktivitäten war. Neben der „Wellness-Hotel-Atmosphäre“ warb das besagte Etablissement nämlich unt...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Das Fenster zum Hof

Eine raschelnde Plastiktüte, eine Klospülung, ein simples Niesen kann in dem Moment, in dem man ein Kind endlich, endlich zum Einschlafen gebracht hat, der Sargnagel für eine gefestigte, liebevolle Beziehungen sein, um nicht zu sagen ein Scheidungsgrund. Das klingt übertriebe...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Kampf der Supermütter

Eines vorneweg: Aus mir spricht der reine Neid. Tief in meinem Herzen wäre ich nämlich gern selbst eine Supermutter mit drei Blinkesternchen. Eine, die ihrem Kind vor Morgengrauen bereits einen voll biologischen Hirsebrei aus eigenem Anbau kocht, ihren Nachwuchs anstatt mit dü...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Oh du Fröhliche…

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch eine der nervlich und organisatorisch herausforderndsten Zeiten im Jahr. Spätestens wenn in den Geschäften die ersten Familienpackungen Lebkuchen auftauchen (also im August), beschleicht mich ein unangenehmes Gef...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Herr, schmeiß Hirn vom Himmel!

Früher war mein Hirn echt top. Ein richtig schönes, fettes Gehirn hatte ich da. Ich konnte mich an Dinge erinnern, die länger als fünf Minuten zurücklagen, musste mir nicht fürs Müll Rausbringen eine Handy-Erinnerung setzen und wusste bei Betreten eines Raumes (meistens) n...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Sind wir alle Rabenmütter? Mama-Ausstellung im Linzer Lentos

Als vor ein paar Wochen die Einladung zur Mütter-Ausstellung des Kunstmuseums Lentos ins Haus flatterte, fühlte ich mich erst mal geehrt. Wow, ein wirkliches, echtes Museum fand, dass unser Blog gut zum Thema „Mütterbilder von 1900 bis heute“ passen würde – hieß das ni...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Der sechste Sinn

Ich bin der festen Überzeugung, dass Kinder einen sechsten Sinn haben. Durch feinste, übernatürliche Antennen können sie jede Situation in Sekundenschnelle, oft sogar im Schlaf, ausloten und blitzschnell so darauf reagieren, dass für die armen Eltern der größtmögliche Nac...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Spielen bis der Arzt kommt

Wenn meine Tochter ankommt und mich mit großen Augen fragt „Mamaaa, spielst du mit mir?“, dann hat das ungefähr dieselbe Wirkung auf mich wie die Frage meines Frauenarztes, ob er noch schnell einen Abstrich machen soll. Oder die des Reisebüros, ob ich zur völlig überteue...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Karussell

Jeder Tag ein neuer Schritt, ein neuer BlickJede Stunde ein neuer Schmerz, ein neues GlückMal denk ich, ich kenn dich und hab dich durchschautDann drehst du dich um und nichts ist vertraut Hast tausend Gesichter und findest erst deinsOft gibt’s tausend Worte, doch keines ist m...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Darf's ein bisschen mehr sein?

Man kann nicht einfach nur EIN Kind haben. Kaum ist der kleine Pupser aus der Bäuerchen-Phase raus, geht‘s los mit der Fragerei nach dem zweiten. Und ich kann nur sagen: Als es ganz am Anfang mit unserem Herzchen endlich subtil bergauf ging (das heißt, sie auch mal 10 Minuten...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Cranio was?!

Als mir meine Stillberaterin im Krankenhaus riet, mit meiner Tochter zur Cranio-Sacral zu gehen, dachte ich zunächst: Jetzt schlägt‘s aber dreizehn! Nicht genug damit, dass ich mich auf ihren nicht allzu sanften Druck hin unfreiwillig der internationalen Stillliga angeschloss...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Willkommen im Mütter-Bootcamp

Meine ersten Tage als frisch gebackene Mutter hatte ich mir sicher nicht vorgestellt wie eine Woche Wellness-Urlaub. Mir war durchaus bewusst, dass so ein öffentliches Krankenhaus nun mal nicht das Ritz ist und die Geburtenstation nicht das Fun Camp Babyhausen. Aber dass ich die...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ

Warum niemand gern mit Müttern essen geht

Wenn man den größten Teil des Tages allein mit einem Baby verbringt, wird man gelinde gesagt etwas wunderlich. Im Prinzip ist es nicht viel anders als bei Tom Hanks und seinem Volleyball in „Castaway“, nur dass der Volleyball im Gegensatz zu einem Kleinkind angenehm unmobil...

Blog-Artikel am von HAND AUFS HERZ