Blog

Neu im App Store: Version 5.0 der Babyforum.at App

Im Babyforum gibt es Grund zur Freude, denn eine neue Version (5.0) unserer App hat in der letzten Woche das Licht der Welt erblickt. Es ist unser bislang größter Release - die App für iPhones und iPads steht ab sofort im App Store als Download zur Verfügung.

App Store Download Badge

Babyforum.at ist Österreichs bekanntestes Portal für alle Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und das spannende erste Lebensjahr. Täglich tauschen sich hier werdende Mamas und erfahrene Eltern aus. Sie teilen Erlebnisse, geben Tipps und helfen auch bei kniffligen Themen weiter. Die Community wird sorgfältig moderiert und auch Datenschutz ist uns ein Anliegen. Das wir das tatsächlich ernst nehmen, zeigt auch die App: Nutzungs- und Bewegungsdaten werden nicht aufbewahrt und auch nicht weitergegeben. Das Tracking von sensiblen Nutzerdaten ist eine durchaus übliche Praxis bei Facebook, Whats App, Instagram und Co. Dieser Entwicklung stehen wir vom Babyforum sehr skeptisch gegenüber, daher garantieren wir, dass die Daten unserer Community weder gespeichert, noch verkauft noch sonst in irgendeiner Art und Weise verwendet werden.

Das sind die neuen Funktionen …

Etwa 8 Monate, also nicht ganz so lange wie eine Schwangerschaft dauert, hat sich unser Entwickler-Team der Optimierung der Babyforum.at App gewidmet. Es wurden Verbesserungen in Punkto Design vorgenommen, außerdem spielten Arbeiten an der Programmierung, an den Schnittstellen und an der Sicherheit eine Rolle. Mit der App versuchen wir stets den Großteil aller Funktionen, die man auch von der Online-Version kennt, abzudecken. Außerdem lassen wir uns dort und da auch gerne ein paar Extras einfallen, die nur in der App zur Verfügung stehen. Folgende Neuheiten erwarten euch mit dem Release der Version 5.0.:

  • Die Lese- und Kommentarfunktionen wurden vereinfacht. Auch das Erstellen neuer Themen geht leichter von der Hand.
  • Die Bildergalerien bei den Kommentaren wurden übersichtlicher gestaltet.
  • Der Bilderupload funktioniert mittlerweile einwandfrei.
  • Wer ein neues Profilbild anlegen möchte, kann dies mit einem Klick auf den Avatar im eigenen Profil hochladen.

Mehr Überblick gibt es für User nun auch bei den Themen und Kommentaren, die von ihnen selbst eröffnet/verfasst wurden. Ein neues Reiter-System sorgt für mehr Struktur. Wenn man mit dem Finger auf ein bestimmtes Thema tappt und kurz hält, erscheinen unterschiedliche Auswahloptionen wie „als gelesen markieren“ oder „abonnieren“.

Auch das Vor- und Zurückspringen innerhalb eines Themas ist nun möglich. Ein grüner Balken zeigt an, an welcher Stelle des Themas man sich gerade befindet. Zusätzlich erscheint die Zahl jenes Kommentares, bei dem der User landet, wenn er die Navigation unterbricht.

… und daran arbeiten wir noch

Stillstand liegt uns nicht sehr, daher wird im Hintergrund fleißig an weiteren Funktionen gearbeitet, die im Rahmen künftiger Updates zur App hinzukommen werden. Ganz oben auf der Liste stehen:

  • Die Integration des Private Messaging: User können dann auch in der App private Nachrichten verschicken.
  • Das Zitieren von Kommentaren
  • Notifikationen, wenn einer der User namentlich erwähnt wurde und/oder wenn es eine neue Antwort auf den verfassten Beitrag gibt.
  • Eine Version der Babyforum.at App für Smartphones mit Android: auch das ist uns ein großes Anliegen. Wir sind schon auf einem guten Weg – in wenigen Monaten sollte es tatsächlich so weit sein. Die App werden wir dann auch im Google Playstore als Download zur Verfügung stellen.

In Punkto Weiterentwicklung der App ist jedes Feedback aus der Community hilfreich. Daher gibt es hier auf Babyforum.at auch seit kurzem einen gepinnten Eintrag, in dem ihr eure Hinweise posten könnt. Wir freuen uns über viele engagierte Testerinnen und bedanken uns für eure großartige Unterstützung!

Zurück

Einen Kommentar schreiben