Blog

Hier stellen wir euch aktuelle und informative Neuigkeiten zusammen!

Eva-Maria Kraus von NEWVIEW

Wiedereinstieg - Stärken erkennen und mit neuen Perspektiven in die Berufswelt

Der berufliche Wiedereinstieg nach der Karenz ist manchmal eine echte Herausforderung. Du stehst dann nämlich vor vielen Fragen: kann ich in meinen alten Job zurückkehren? Möchte ich mich beruflich neu orientieren? Oder wäre ich lieber länger bei meinen Kindern? Wie du dich in all diesen Überlegungen nicht verlierst, weiß die Expertin Eva-Maria Kraus. Sie ist Mutter zweier Kinder, ausgebildete Trainerin und unterstützt Frauen nach der Karenz. BabyForum.at hat sie zu einem sehr interessanten Gespräch gebeten.

Weiterlesen …

Judith Raunig von Nach dem Kaiserschnitt

Gebären im Operationssaal – Der Kaiserschnitt und eine Narbe als Chance

„Meine Narbe – Ein Schnitt ins Leben“, so heißt der Dokumentarfilm, den Judith Raunig und Mirjam Unger gemeinsam realisiert haben. Zu Wort kommen Frauen, deren Kind per Kaiserschnitt geboren wurde: sie erzählen mutig und offen von ihren Gefühlen, oftmals enttäuschten Erwartungen rund um die Geburt und traumatischen Folgeerscheinungen. Aber nicht nur die jungen Mütter, auch Väter geben Einblick in ihr persönliches Erleben. BabyForum.at hat mit Judith Raunig, Klinische- und Gesundheitspsychologin, über steigende Kaiserschnittraten, Unterstützung nach einer Schnittentbindung und selbstbestimmtes Gebären gesprochen.

Weiterlesen …

Das MAM-Blog mit vielen Tipps

Im MAM-Blog erfährst du interessante Tipps und Informationen zum Stillen, zu Babymassage oder dem Putzen der ersten Zähnchen.

Schwanger.at & Karenz.at

Schwanger.at ist Österreichs umfangreichste Webseite rund um die Schwangerschaft. Ausführlichen Artikel vom Kinderwunsch bis zum ersten Lebensjahr.

Zahlenlogo

16.000 Kinder

... sterben laut der UNO Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation FAO jeden Tag an den Folgen von Hunger, weitere 146 Millionen Kinder sind weltweit unterernährt. Insgesamt hungern 1,02 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt, mehr als 900 Millionen davon leben in Entwicklungsländern. Hunger und Unterernährung stehen damit in der Liste der weltweiten Gesundheitsrisiken an erster Stelle.

Weiterlesen …

Zahlenlogo

2.326.000 Familien

… gibt es laut Statistik Austria in Österreich (letzte Erhebung 2008). Als „Familie“ gilt, wer verheiratet ist oder mit seinem Partner eine Lebensgemeinschaft bildet, egal ob kinderlos oder nicht, oder wer als Alleinerzieher mit einem oder mehreren Kindern zusammenlebt.

Weiterlesen …

Zahlenlogo

69 Minuten

… haben 3- bis 11-jährige Kinder in Österreich im vergangenen Jahr täglich ferngesehen, wie Daten der ORF-Medienforschung zeigen. Am Vorabend bzw. Samstags auch während dem Hauptabendprogramm verbringen junge Österreicher demnach besonders viel Zeit vor dem Fernseher. Am Wochenende wird die erste Spitze an Seherzahlen in dieser Altersgruppe bereits zwischen acht und neun Uhr morgens erreicht. Ab 12 Jahren steigt der Fernseh-Konsum auf 89 Minuten täglich, der Durchschnittsösterreicher sieht jeden Tag 145 Minuten fern.

Weiterlesen …

Mädchen im Ball Pool

Die coolsten Indoor-Spielplätze in Österreich

Der Winter zeigt in diesem Jahr so richtig, was er kann - seit Wochen begleiten uns Schneefall, Wind und eisige Temperaturen. Wer genug vom Schneemann bauen und Skifahren hat und die Freizeit mit seinen Kindern trotzdem aktiv gestalten möchte, ist in einem der aufregenden Indoor-Spielplätze in Österreich richtig. Wir haben die zehn coolsten davon zusammengesucht und zeigen, was es dort zu erleben gibt.

Weiterlesen …

Kindershop

Trendige Kindershops in Österreich

Die Liste an Geschäften, die in Österreich Kindermode, -ausstattung und Accessoires verkaufen ist unendlich lang. Um in Erfahrung zu bringen, wo es besonders trendige Kleidung und Zubehör für die Kids gibt und wer Einzelstücke oder exklusive Produkte aus dem Ausland oder mit ökologischem Hintergrund anbietet, haben wir uns umgesehen und einige der interessantesten Kindershops zusammengesucht.

Weiterlesen …

Kinderrutsche

Kinderrutsche ahoi!

Im Online-Design-Shop Connox sind wir auf die aus MDF und Massivholz konstruierte Kinderrutsche des Designers Michael König aus Hamburg gestoßen. Der Rutschteil lässt sich von den Stufen sogar abnehmen und auf Papas Garagenleiter hängen. Womit der sicher viel Freude hat ;).
12 kg schwer, trägt die Rutsche mit rutschfesten Gummifüßen Kinder bis 25 kg und kostet Euro 167,00.-. Gefällt uns!

Link: Kinderrutsche auf connox.de

Weiterlesen …

Thomas Maitz

Thomas Maitz von Perludi

Perludi-Geschäftsführer Maitz erklärt im Interview mit kinderkram-und-elternwirtschaft.at, worauf er als Designer bei Kindermöbeln Wert legt, was Eltern beim Einrichten des Kinderzimmers beachten sollten und wie Kinder bei perludi zu Experten im Entwicklungsprozess werden.

Weiterlesen …

Werbung aus dem Jahre 1947

Protect your Children

Eine recht interessante Werbeeinschaltung aus dem Jahre 1947. Bewroben wir eine Wandtapete die anhand "wissenschaftlicher" Erkenntnise insektenabweisend sein soll. Schließlich tragen Insekten ja Krankheiten mit sich und so schlägt man hier gleich zwei Fliegen mit dieser Kinderzimmerdekoration mit Disneymotiven.

Weiterlesen …

Stofftier auf etsy.com

Ausgefallene Geschenke für Kinder aus dem Internet

Viele von uns kennen das. Es steht der Geburtstag eines lieben Menschen vor der Tür und man möchte etwas ganz Besonders schenken, möglichst einzigartig und originell. Doch wo findet man ein solches Geschenk? Statt den halben Tag auf einer Einkaufstraße zu verbringen und doch nicht das Passendste zu finden, kann ein Blick ins Internet manchmal näher zum gewünschten Geschenk für Freunde, Familie und Kinder führen.

Weiterlesen …

Perludi OskaratWork Sitzgruppe

Österreichisches Design für's Kinderzimmer

Das Angebot an Kindermöbeln ist heute unüberschaubar groß – verschiedenste Materialien, Farben, Formen und Preise bieten für jeden Geschmack etwas. Doch wer wünscht sich für seinen Nachwuchs nicht in erster Linie Kindermöbel, die durch altersgerechtes Design zum Spielen und Lernen verleiten und den kleinen Entdeckern immer neue Verwendungsmöglichkeiten bieten?

Weiterlesen …